Skip to Content

This cache has been archived.

12GameOver12: Hallo,

nach langen überlegen und vielen hin und her haben wir uns gemeinsamm dazu entschlossen, diesen Cache zu Archivieren.

Die komplette reihe wird geschlossen, da der Aufwand doch rel. hoch ist und nicht mehr machbar.

SRY an die die diese Reihe noch angehen wollten, Danke an alle die uns unterstützt haben.

Sowie an Dankeschön für die tollen Logs...

Evtl kommt ja mal irgendwann etwas neues zum vorschein...

Liebe Grüße

Das Team DanIna2008

Janina & Daniel

More
<

Die Puppe mit den roten Augen - Final(Nachtcache)

A cache by DanIna2008 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/27/2009
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hallo lieber Cacher,


Das Final bitte nicht in dem Bodencontainer zurück legen, da dieser unter Wasser steht!

Für diese Runde braucht ihr folgende Gegenstände/Eigenschaften:
- euer GPS-Gerät,
- einen Stift,
- eine Taschenlampe,
- eine Pinzette,
- evtl. einen Laserpointer,
- gute Laune
- Essen & Trinken
- Zeit
- Spaß am suchen

Zusätzlich solltet ihr die bekannten Arten der Verschlüsselung beherrschen!!!

Dieser Nachtcache Multi besteht aus 13 Stationen plus Final.
Die Dauer der Runde beträgt ca. 4 - 5 Stunden.
Länge der Runde: ca. 8 Km bis zurück zum Parkplatz( Es ist wie immer ein RUNDWEG)

Empfohlende Startzeit: gegen 20 Uhr
Empfohlende Anzahl der Gruppe: 4-8 Cacher

Am besten macht ihr die Triologie (Quadrologie) in folgender Reihenfolge:
Die Puppe mit den roten Augen:
(GC1REPE)

Die Puppe mit den roten Augen Continue:
(GC1TRB5)
Die Puppe mit den roten Augen Bonus:
(GC1V2HQ)
Die Puppe mit den roten Augen - Final.




Nachdem wir die Puppe die letzten 2 male nicht erwischt haben, wird dem Grauen heute Nacht ein Ende gesetzt.
Wir fordern euch, die Cachergemeinde, dazu auf euch zusammen zu tun.
Treffpunkt: Startkoordinaten.
Dort sind 2 Reflektoren angebracht, die euch den Start der Reflektorstrecke zeigen!
Folgt den weißen Reflektoren bis ihr auf den ersten roten Reflektor trefft. Auf geht's Freunde......



1-2, die Puppe kommt vorbei. 3-4, sie steht vor deiner Tür. 5-6, nimm dein GPS. 7-8, Spaß macht es bei Nacht. 9-10, wir werden uns wiedersehn.



Warum 3 Teile?

Die Schwierigkeit und Länge steigt pro Teil an.
Jeder Teil hat seine Bestimmung.
Teil 1 : Einstieg, relativ einfach
Teil 2 : Schwierige Verstecke, Spannung
Bonus: Hohe Terrainwertung
Teil 3 : Längste Strecke, Schwierigere Verstecke, höhere Terrainwertung!

Nun zum Cache:


Parken könnt ihr bei den angegebenen Parkkoordinaten.
Der Startpunkt befindet sich bei N 51° 22.668 E 006° 50.374.
Reflektoren weisen euch den Weg, wobei sie nicht immer direkt in Augenhöhe angebracht sind.
Verlasst euch also auf euren Cacherinstinkt ;-) 1 Reflektor weist euch den richtigen Weg, 2 Reflektoren bedeuten,
dass ihr Ausschau halten sollt und eine Station wird durch 1 roten Reflektor sichtbar gemacht.

Wichtige Hinweise:


- Falls ihr den Weg verlasst, müsst ihr nach der Station immer auf den Weg, bei den 2 Reflektoren, zurück.
- Bitte geht besonders vorsichtig mit den vorgefundenen Stationen um.
- Verwendet die Hints erst wenn es garnicht mehr weiter geht.
- Einige Hinweise befinden sich im Umkreis von bis zu 3m um den roten Reflektor
(Station (3),6 und 12 bis 6 Meter)
(Station 13: 6 bis 10 Meter[aber auf der Seite des roten Reflektors]).
- Es steht an fast jeder Station ein Hinweis, die wievielte Station es ist... (falls ihr eine übersehen habt)
- Station 1 bitte gaaaanz behutsam behandeln und wieder ordentlich zurücklegen.
- Nach Station 1 zur Straße orientieren und dann dem GPS folgen.
- Bei Station 4 ist die gesuchte Zahl, eine gedruckte Zahl!
- Bei Station 5 ist noch eine Technik (defekt) vorhanden, diese bitte einfach unberührt lassen.
- Bei Station 12 findet ihr die Finalberrechnung!----> Text lesen, Frage beantworten(...nachdenk...nachdenk)!


Bei Fragen oder Anregungen stehen wir euch gerne zur Verfügung,
meldet euch einfach!

Viel Spaß und happy hunting...

Janina & Daniel


Es wäre schön wenn ihr ein paar Fotos von eurer Runde im Log anhängen würdet.

Ein großes Dank an die OberBergziege Dirk und Marc vom Team SuMa, die den Beta-Test übernommen haben und uns hilfreiche Info's gegeben haben;-)


Update: 16.12.2009

Zum Aufwärmen am Parkplatz könnt ihr direkt noch den Tradi Notizbuch Notfall (GC1AJM1)machen

!!!!!!!Handy Nr. bekommt ihr, schreibt einfach eine E-Mail!!!!!!!!

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 3: Hint erst lesen wenn es nicht weiter geht!
Uvag ibebeg yrfra & irefgrura,
_ Ebg, Ebg, Ebg_ _ _ _ _ _, va ireovaqhat zvg süas & qervmrua !!bqre!! npugmrua JVEQ urysra.
Ohpufgnora:erpugf anpu yvaxf, Mnuyra: yvaxf anpu erpugf
Fgngvba 8: nz Shßr
Fgngvba 13: vz Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.