Skip to content

Annaberger Feld Multi-cache

Hidden : 07/26/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleine Runde (ca. 3 km) am Rande des Kottenforstes.

Das Annaberger Feld als Teil des Kottenforstes bietet Natur pur. Im Mittelpunkt liegt der Annaberger Hof, der sich vom ursprünglichen Milchviehbetreib mit Pferdezucht zu einem landwirtschaftlichen Pferdebetrieb gewandelt hat. Erholung (Kottenforst), Sport (Reiten), Spiel und Gastronomie (Waldau) sowie Lehrreiches (Bonner Weg der Artenvielfalt) gibt es um das Feld herum. Dies soll den Anlass für eine kleine Runde am Rande von Bonn bieten. Parken kann man bei N 50°41.300 E007°05.160 Station 1 liegt ca. 500m vom Parkplatz und der Bushaltestelle entfernt und hat die Koordinate: N50°41.055 E007°05.397. Hier findet man ein Hinweisschild, das so einiges der Natur erklärt. Die Anzahl der Fotos (das Hintergrundbild wird nicht mitgezählt) sei A (alternativ die neunte Ziffer der Fax-Nr. am unteren Rand). Nun geht es über die Obstbaum-Allee weiter zu Station 2 bei N50°40.920 E007°06.250. Hier befindet sich plötzlich ein städtisches Gebäude. Am Eingang steht ein Hinweisschild, an wen man sich wenden kann. Auf demselben befinden sich auch ein paar Ziffern. Die letztgenannte Ziffer sei B. Station 3 Der Obstbaum-Allee weiter folgend und über den Asphalt entlang schöner alter Kastanien geht es zu N50°41.262 E007°06.442. Hier ist ein Metallgeländer mit rot-weißem Anstrich. Die Anzahl der roten (Markierungen) -2 ergibt ergibt C. Anschließend müsst Ihr ein Stück zurück auf dem Weg und dann rechts abbiegen in Richtung Station 4 Einen noch. Auf zu N50°41.165 E007°05.700. Auf dem Weg dorthin die Gespensterbuchen rechts liegen lassen. Hier ist nicht der Schutz gesucht, sondern der steinige Wegweiser. Auf ihm sind eine Entfernung und eine Zeitangabe zu entdecken. Die zweite Stelle der Entfernungsangabe sei D. Jetzt ist es fast geschafft. Das Finale ruft. Finale: Das Finale findet Ihr bei: N50°41.BAB E007°05.DCD. Einfach hingehen, finden und loggen. Noch zwei Hinweise: Anreise: mit Auto, Zweirad, zu Fuß oder ÖPNV: Linie 600 od. 602 bis "Ippendorf Altenheim". Die letzten berühmten Meter sind leider nicht rollstuhlgeeignet, daher nur mit Begleitung... Ansonsten führt die Runde bis auf die letzten 200 m (Waldweg) über befestigte oder asphaltierte Wege. Weder der Hof noch die Weiden müssen betreten werden. Erstausstattung: Schlüsselanhänger, Schlüsselband, Trillerpfeife Viel Spaß bei der Runde!

Additional Hints (Decrypt)

Nz Shßr rvare orzbbfgra Rvpur.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)