Skip to Content

<

Seezeichen vor Amrum (Nachtcache)

A cache by blinkerbeacon Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/20/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


In dem Seegebiet vor Amrum sind nachts so einige Lampen an.
Um nachts die Insel- und Halligwelt vor Amrum anzusteuern, gibt es nicht nur den Leuchtturm.
Er alleine würde die Schiffe auf dem Kniepsand auflaufen lassen,
da nicht klar wäre, wo man "abbiegen" muss.

Viele Sandbänke und Untiefen erfordern nahezu einen Slalomkurs.

Jeder hat sicherlich schon die vielen Tonnen auf dem Weg von Dagebüll nach Amrum gesehen.
Einige davon sind nachts beleuchtet.
Damit man die vielen Tonnen unterscheiden kann, hat jede Tonne (genau so wie die Leuchttürme) eine eigene Kennung.
Diese Kennung besagt, wie das Licht "blinkt" und wie lange das Signal dauert,
bis es wiederholt wird und zwar incl. aller Pausen!
Genau diese Zeit wird für diesen Cache benötigt.
Ihr müsst also die Sekunden zählen, die für die Kennung benötigt werden.
Es werden jeweils immer drei Lösungszeiten vorgegeben.
In der Tabelle ist die Signalfolge und die Farbe des Lichtzeichens angegeben.

Beispiele:
1 = Ein Lichtzeichen, dann eine Pause
2 = Zwei Lichtzeichen, dann eine Pause
2+1 = Zwei Lichtzeichen, eine kurze Pause, ein weiteres Lichtzeichen,
dann eine längere Pause

Üben kannst Du dies mit dem Leuchtturm von Amrum:
Der Leuchtturm hat eine "1", da er immer nur einen Lichtblitz abgibt,
bevor die Pause beginnt.
Die Dauer beträgt 7,5 sec.
Natürlich hat jedes Seezeichen auch einen Namen.
Dieser ist jedoch nicht angegeben,
damit es nicht zu einfach wird entsprechende Hilfsmittel einzusetzen.
Für den Interessierten habe ich die Bezeichnung
und die genaue Position in das Logbuch geschrieben.

Vorgegeben ist jeweils die Richtung und die Entfernung vom Standpunkt
zu den Lichtsignalen und welche Farbe das Signal hat.
Du wirst schnell erkennen, wie wichtig die Kennung ist,
da ansonsten die Tonnen aus einigen Perspektiven kaum zu unterscheiden sind.
Die Entfernung brauchst Du eigentlich nicht berücksichtigen, sie dient als Orientierungshife.


Farbe Peilung Entfernung Lichtfolge Dauer 1 Dauer 2 Dauer 3
grün 52° 5,15 km 2 3 9 15
rot 60° 12,5 km 4 5 15 20
rot 62° 875 m 2+1 3 8 15
weiß 90° 8,28 km 3 10 15 20
rot 125° 5,99 km 2+1 10 15 20
rot 130° 22,4 km 1 5 12 15
grün 146° 3,87 km 2+1 4 15 19
weiß 151° 32,1 km 3 4 10 15
grün 180° 3,01 km 2+1 10 15 22

Aufgabe:


Begebe Dich zum Süd-Östlichsten Teil der unteren Wandelbahn von Wittdün.
Von dort aus solltest Du alle Seezeichen gut sehen können.
Zur Überprüfung kannst Du die beiden Seezeichen nehmen,
die mit 90° (weiß) und 180° (grün) angegeben sind.

Zähle die Sekunden einer Lichterfolge incl. der Pausen jedes Seezeichens.
Also die Zeit, bis sich die Folge wiederholt.
Vergleiche diese Zeit mit der Tabelle, und markiere die Zeit, die Deiner am nächsten kommt.

Wenn Du alle Zeiten ermittelt hast, dann Zähle die Sekunden zusammen.
Summe der Sekunden = x

Der Cache befindet sich bei:
54° 37.471 + x
8° 24.213 - x


Um den Cache zu lösen muss es natürlich dunkel sein.
Eine Taschenlampe ist jedoch nur zum suchen der Final-Dose und zur Sicherheit nötig.
Hilfreich ist jedoch gute Sicht und evtl. ein Fernglas.
Du kannst Dir auch vorher eine Zeichnung anfertigen,
damit Du eine bessere Vorstellung der Reihenfolge am Horizont hast.

Additional Hints (Decrypt)

Dhrefhzzr vfg fvrora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

458 Logged Visits

Found it 422     Didn't find it 2     Write note 31     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.