Skip to content

<

Findling

Hidden : 09/02/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ein Findling, auch Erratischer Block oder Erratiker genannt, ist ein heute meist einzeln liegender sehr großer Stein, der durch Gletscher während der Eiszeiten in seine heutige Lage verdriftet (transportiert und abgelegt) wurde. Die Grenze zwischen Findlingen und den kleineren Geschieben zieht man bei einem Volumen von einem Kubikmeter. Findlinge sind in Europa sowohl im skandinavischen als auch im zirkumalpinen Vereisungsgebiet verbreitet. Bei den großen Findlingen handelt es sich in Norddeutschland meist um magmatische Gesteine, wie Granit, oder um metamorphe Gesteine (z. B. Gneis). Sedimentgesteine sind auf Grund ihrer geringeren Widerständigkeit deutlich seltener. Ein Gletscher als fester Körper sortiert das Material (Moräne), welches er befördert, nicht. Das gilt sowohl fürdie Abtragung, den Transport als auch für die Ablagerung (Sedimentation). Die Abtragung großer Gesteinsbruchstücke geschieht entweder durch die Aufnahme bereits gelockerter Steine, wenn der Gletscher sie überfährt oder aber durch das Anfrieren und Herausbrechen von Blöcken am Gletschergrund. Letzteres geschieht vor allem an Leehängen von Rundhöckern. Als festem Körper ist es dem Gletscher ohne weiteres möglich, Material von der minimalen Korngröße der Tonminerale bis hin zu Brocken von über tausend Tonnen Masse zu bewegen. Ablagerungen, die direkt vom Eis abgesetzt werden, sind unsortiert und meist auch ungeschichtet. Im deutschsprachigen Raum hat sich dafür die Bezeichnung Geschiebemergel durchgesetzt. Der Geschiebemergel enthält zwar deutlich mehr Feinmaterial (Ton, Schluff, Sand und Kies), dennoch kommen immer wieder größere und große Steine vor. Von einem Findling spricht man aber erst dann, wenn er an der Erdoberfläche offen zu Tage tritt. Findlinge finden sich im skandinavischen Vereisungsgebiet meist innerhalb von Grundmoränenlandschaften, die zum Formenschatz der Glazialen Serie gehören. Sie können aber auch in anderen Elementen der Glazialen Serie auftreten, zum Beispiel als Erosionsrest in Schmelzwassersanden.

Quelle : Wikipedia

Diesen Findling findet ihr im Zentrum von Uslar, hier bei handelt es sich um ein Granitstein!

Zu der Frage und der Aufgabe : Welchen vulkanischen Gestein entspricht Granit ? Google hilft

Die Aufgabe : Messt bitte den Stein und bestimmt sein Gewicht in Kg benutze bitte den Wert 2,5 !

Um diesen Cache loggen zu können sendet mir bitte die Antworten als Email. Dazu macht ihr bitte noch ein Foto von euch und dem Stein und stelle dies mit Euren Log ein… (freiwillig) . Ihr könnt dann loggen.
!!!
Falls es Probleme mit der Antworten gibt , melde ich mich !!

----------------------------------
A single big Boulder, too erratic block or guess, is today usually singly lying very large
stone, which drifted by glaciers during the ice ages to its present location (was transported and stored). The boundary between the small boulders and pebbles is withdrawn at a volume of one cubic meter. Boulders are common in Europe, both in Scandinavia and in zirkumalpinen icing area. With the large boulders in northern
Germany is mostly igneous rocks such as granite, or metamorphic rocks (eg gneiss). Sedimentary rocks are much rarer due to their lower resistance. A glacier as a solid body ordered the material (moraine), which he carried not. This applies both to the removal, transportation and for the deposition (sedimentation).
The removal of large rock fragments is done either by the host already loosened stones, if the glacier runs over them or by the freezing and prizing of blocks at the glacier base. This is done mainly to Leehängen of knobs. As a solid body of the glacier, it is readily possible to move material from the minimum particle size of clay minerals to pieces by over a thousand tons of mass. Deposits, which are directly deducted from the ice, are unsorted and mostly unstratified. In German-speaking countries has been to enforce the term glacial till. Although the glacial till contains significantly more fine material (clay, silt, sand and gravel), but coming back from bigger and big rocks. From a boulder, but it speaks only when he openly on the surface comes to light.
Boulders are found in the Scandinavian ice area within usually till plains belonging to the glacial geomorphology of the series. You can also occur in other elements of the glacial series, such as erosion rest in meltwater sands.

Source: Wikipedia

This boulder you can found is in the City center of Uslar, it is a granite stone!

To Log the Cache please answer the question and do the task:

Which equivalent volcanic rock corresponds granite?

The task: Measure please the stone and determine his weight in kg, please use the value 2.5

At last make a picture of you and the stone and adress it with your Log ( free option )

After all , send me the answer as Email ! You can log the cache , if there any problem i will inform you !

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.