Skip to Content

<

For your eyes only

A cache by 5TEDDYS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/24/2009
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Diesmal haben wir uns etwas Neues einfallen lassen!
Mit einigen Geocachern fachsimpelten wir kürzlich über die Grundidee des Geocaching!
Wir meinen einen gewissen Unmut über die benötigte Zeit für diverse Recherchen im Internet gespürt zu haben. Anstatt den Grundgedanken des Geocachens zu leben, den Aufenthalt in Mutter Natur, schöne Plätze kennen zu lernen, die Faszination der Flora und Fauna unserer Welt direkt zu erleben, verbringen wir doch relativ viel Zeit vor dem Computer!
Damit ist jetzt Schluss!

Hier ist er, FOR YOUR EYES ONLY ist ein sogenannter Multi-Outdoor-Mystic-Cache!

Ihr solltet euch einen Block oder ein Notizbuch (Ein großes Blatt Papier tut's auch) und etwas zum schreiben mitbringen!

Doch keine Angst!

Dies ist ein Geocache der euch wieder einmal an einen sagenumwobenen und geheimnisvollen Ort führen wird!

Wir zeigen Euch heute eine Quelle mit unglaublichen Kräften! Sie wird Euch helfen diesen Multi zu lösen!

Los geht’s!

Parken könnt ihr bei N 48° 54.489, E 011° 21.869

Sucht nun die geheimnisvolle Quelle, das sogenannte Gnadenbrünnlein, dessen Wasser die sagenhafte Eigenschaft besitzen soll, Augenleiden jeglicher Art auf wundersame Weise heilen zu können.

Fragen wir uns nicht manchmal, bei so manchem Cache ob wir ein Augenleiden haben?

Das ist ab heute vorbei! Nehmt euch von diesem sagenhaften Wasser soviel mit wie ihr eben braucht!

Das Gnadenbrünnlein befindet sich bei N 48° 54.482, E 011° 21.800

Wikipedia schreibt:
Über der Quelle wurde 1724 die Kapelle St. Helena errichtet, Der Legende nach soll an diesem "Gnadenbrünnlein" das im Barock-Reliquar gefasste romanische Kupferkreuz mit dem Kreuzpartikel (ein Splitter des Original Kreuzigungs-Kreuzes Jesu) an dieser Stelle im Wasser gefunden worden sein. Das Wasser wird als heilbringend für Augenleiden angesehen. Dieses 1743 neu gefasste Kreuzpartikelreliquar aus der Zeit der Romanik könnt ihr nun in der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz bewundern!

PS: Die Kirche ist allerdings nur Sonn- und Feiertags am Nachmittag geöffnet!

Wikipedia weiter:
Die Wallfahrt zum „wunderthätigen heiligen Creuz in Schambach“ ist erst im 18. Jahrhundert schriftlich nachweisbar. Das Mirakelbuch wurde 1724 angelegt; Wunder sind ab 1797 eingetragen.

Betretet die Kapelle und findet was ihr zur Lösung des Caches benötigt!

Vor der Kapelle, tritt die Quelle ans Tageslicht und fließt in den Schambach! Jetzt habt ihr die Möglichkeit die Wirkung des Wassers am eigenen Leib zu testen!

Nach der Anwendung des Wassers, (wobei es keinen Unterschied macht ob ihr es trinkt, in eure Augen träufelt, nur eure Augenlider damit benetzt oder einfach nur einmal mit der Hand hineingreift, bei uns hat es gereicht ins Wasser zu sehen) tretet hinter die Kapelle, so werdet ihr ein Wegekreuz erblicken, welches ihr bestimmt vorher nicht gesehen habt!

Seht ihr! Es wirkt! Das Wasser ist einfach unglaublich!

Falls ihr es nicht seht, so steht es euch frei beliebig oft von der Zauberkraft des Wassers sowie der verschiedenen Anwendungsmethoden Gebrauch zu machen!

Begebt euch nun zu dem besagten Kreuz! Bitte benutzt hierzu die Wege!

Nun entschlüsselt folgenden Code und beachtet den Hint:

6-7-1-11-43-65-58-10-39-12-75-20-68-72-60-22-48-56-27-86-67-28-81-3-6-60-16-14-34-35-38

67-28-45-74-72-24-86-66-85-66-69-93-52-83-84-23-44-21-33-70-74-81-55-47-49-73-92-93-58-63-49-65-58-56-63-60

Wie gesagt, die Zeit am Computer ist vorbei! Ab sofort wird im Freien gerätselt! Bänke gibt es hier genug! Macht es euch gemütlich und genießt es einfach!

Los geht's bei:

72-18-38-43-21-16-11-86-67-2-19-17-52-8-5-24-60-42-66

30-14-28-52-69-22-60-15-72-70-48-61-37-13-77-32-74

Wenn ihr den Code entschlüsselt habt (bei Problemen probiert ihr es vielleicht ja nochmal mit dem Wasser) und der Anweisung folgt
stoßt ihr auf 2 Jahreszahlen!

Die Kleinere ist ABCD
Die Größere ist EFGH

Den Schatz findet ihr bei:
N 48° 54.(G+D)(H-A-C)(A-E)
E 011° 21.HFB

Erstbefüllung:
Logbuch und Bleisitft (bitte im Cache belassen)
Schlüsselanhänger Löwe
historisches Blechschild Coca-Cola
Taschenlampe
Pathtag 5TEDDYS
Wie gewohnt die obligatorische Erstfinder-Geocoin

Nachdem ihr das Final gefunden habt, könnt ihr euch bei N 48° 54.477, E 011° 21.886 erfrischen und ggf. eure Füße und falls nötig auch eure Köpfe abkühlen.
Kinder finden hier einen Spielplatz und vergesst die Brotzeit nicht um sie am großen Picknicktisch nach dem Rätsel zu verspeisen! Vielleicht seid ihr danach ja gerüstet um evtl. noch „Die Biberburg“ (GC1Z1DG) zu stürmen.

Wir hoffen Euch hat dieser Rätselcache an diesem wahrlich mystischen Ort Spaß gemacht!

Natürlich freuen wir uns jetzt schon auf eure Logeinträge!

Happy hunting

wünschen Euch
Die 5TEDDYS

Additional Hints (Decrypt)

qervhaqarhamvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.