Skip to Content

<

Panoram-Ahr

A cache by broiler Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/20/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner kurzer Spaziergang mit einigen Ausblicken auf die Ruine Are und das Teufelsloch.
Dauer: ca. eine Stunde, ca. 2,5km
Achtung: Der Weg verläuft teilweise über Privatbesitz, Durchgang ist jedoch gestattet.
Wegwahl: Die Stationen können prinzipiell in beliebiger Reihenfolge angelaufen werden. Beachtet aber die Aufgabe bei Station 7!
Ausrüstung: Treckfähiges GPS

Parkplatz: bei der angegebenen Koordinate vorhanden. Im Normalfall lässt sich dieser direkt über die B257 anfahren, allerdings ist diese zur Zeit in diesem Abschnit wegen Bauarbeiten gesperrt. Benutzt daher den Referenzpunkt "Anfahrt" um andersherum zu dem Parkplatz zu gelangen.



Unser Dose vom "Blick nach Mordor" suchte ein neues Zuhause oberhalb der Ahr, so dass wir heute auf die Suche nach einem neuen Plätzchen kombiniert mit einem Kurzspaziergang in Sonnenlage gegangen sind. Wir haben es gefunden. Auch wenn es ein kein Rundweg -nun ja, zumindest kein runder Rundweg- geworden ist.

Station 1:
Hier findest du einen Stein mit fünf Zahlen. A sei die Quersumme der Summe dieser fünf Zahlen.

Station 2:
Hier findest du einen Schild, was dich auf den Privatgrund hinweist, dir aber den Durchgang erlaubt. Oh, die Opossums würden sich freuen: Was gibt es hier frisch? B sei die Anzahl der Buchstaben.

Station 3:
Zwei Bänke um zu rasten, die Aussicht zu genießen oder die Muttern zu zählen, die eine Bank an der Rückenlehne hat (C).

Station 4:
Dorthin gelangst du, wenn du über den Reference Point Abstieg gehst. Schau dich um, was findest du hier? Ein Wegekreuz? Dann ist D=2. Eine Mauer? Dann ist D=5. Oder eine Bank (D=10)?

Station 5:
Hier findest du ein kleines Altärchen. Wer wird hier angerufen? E sei die Anzahl der Buchstaben seines Namens.

Station 6:
Nun geht es wieder bergauf. Zähle die Anzahl der senkrechten Gitterpfosten (F).

Station 7:
Hier kannst du dich nochmal ausruhen und die Finalkoors berechnen. Allerdings musst du noch zwei Variabeln einsammeln. Welche Farbe hat die Bank? G sei die Anzahl der Buchstaben der Farbe. Betrachte deinen Treck im GPS. Unter der Vorraussetzung, dass deine Karte eingenordet ist, erkennst du mit viel Phantasie in deinem Treck einen Buchstaben. Ordne diesem seine Stellung im Alphabet zu (H).

Den Final findest du bei
N50.31.F*B*H*(E-D)-A-C
E006.59.(G) (E+H) (A+G)

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

234 Logged Visits

Found it 211     Didn't find it 8     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 74 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.