Traditional Geocache

Gummiland

A cache by SELMaix Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/30/2009
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Tradi am Vennbahnrand - in der Mitte des Aachener Gummilandes, das sich immer mehr zusammenzieht. Allerdings erkennt man das Gummiland schon von weitem - wenn der Wind "richtig" steht ...
Bitte eigenen Stift mitbringen... und: Happy hunting


Reifen von Englebert und Dichtungsschläuche von Pongs Gummitechnik bildeten die Ausgangspunkte der Aachener Kautschuk- und Gummiverarbeitung für die Automobilindustrie.

Die Pongs Gummitechnik GmbH wurde Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts Teil des Hutchinson Konzerns. Der Name an der Bushaltestelle erinnert heute an das alte Aachener Traditionsunternehmen, das Dichtungen und Schläuche für industrielle Anwendungen und vor allem die Automobilindustrie herstellte. Heute beliefert Hutchinson von der selben Produktionsstätte die Automobilindustrie.

Seit 1929 produzierte O. Englebert Fils & Co. GmbH in Aachen Fahrrad-, LKW-, PKW- und Motorradreifen. 1958 übernimmt Uniroyal das Werk, das fortan als Uniroyal Englebert firmiert. 1979 wird der europäischen Teil des Uniroyal Konzerns in den Continental Konzern integriert. Seither hat am Aachener Werk das Continental-Ross den roten Regenschirm verdrängt, das Symbol für den Uniroyal Regenreifen, der als „the Rain Tyre“ Geschichte schrieb.

Dritter im Aachener Gummi-Bund ist heute (noch) die Firma Gates, die zu Tomkins PLC gehört, einer Industrie-Holding mit Hauptsitz in London. Neben der Entwicklung stellte das Aachener Werk bislang auch die Keilriemen, Keilrippenriemen und Synchronriemen aus Gummi und Polyurethan, flexible Kupplungen, Spannrollen, Scheiben und komplette Antriebssystemen zur Abdeckung nahezu aller industriellen Anwendungen her. Die Riemenproduktion am Standort Aachen wurde Ende 2009 eingestellt und auf andere europäische Standorte verlagert, insbesondere nach Schottland. Riemenspanner und Ölpumpen wurden zum Ende 2010 in ein neues Werk in Izmir, Türkei, verlagert.
So bleiben lediglich Kundenbetreuung und Vertrieb sowie Entwicklungsaktivitäten am Standort Aachen.

Die Zukunft des Aachener Gummilandes scheint zunächst gesichert, der "ganz besondere Duft" erfreut weiter dort des Öchers Nase, wohin der Wind ihn trägt...

Ihr seid hier beim Suchen ziemlich auf dem Präsentierteller - darum haben wir die Schwierigkeit etwas höher angesetzt.

Additional Hints (Decrypt)

Arora rvarz ynatra Rvfra-Fgenat urvßg rf uvre orfgvzzg refg rvazny FGBC!
Zntargvfpu - vaara.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • STOP Spoiler [:)]Also Bitte! Hier geht's wirklich nicht weiter. Halt! Stop! Stehenbleiben! [:)]

844 Logged Visits

Found it 810     Didn't find it 8     Write note 8     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 7     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/25/2017 5:37:10 AM Pacific Daylight Time (12:37 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum