Skip to Content

<

Dynamit und Militärsocken

Hidden : 11/15/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Um den Cache zu finden, müsst ihr ZUERST in das Renninger Industriegebiet. Dort wurde 2008 eine Strasse neu angelegt, die nach "einohrhases" Ururgroßmutter benannt ist. Die Straße sieht im Sommer 2009 folgendermassen aus:

Ururgroßmutter hatte eine Strickerei, welche während des ersten Weltkriegs eine wichtige Arbeitsstätte für die Renninger Frauen war und natürlich auch Militärsocken hergestellt hat. Ihre Lebensdaten sind unter dem Straßenschild abzulesen.

Ihr müsst nun folgende Aufgabe lösen: Der Opa von einohrhase ist in dem Jahr geboren, in dem seine Oma gestorben ist. Wie alt wird Opa im Jahr 2010? Antwort XY Jahre.

Die Startkoordinaten sind von einer günstig gelegene Einfahrt in das Industriegebiet.

Nun zu dem "Lost Place" Cache, der Opa gewidmet ist:

Ein kurzer kinderwagentauglicher Spaziergang führt uns vom Hardtwaldparkplatz am Flugplatzrand vorbei zum Militärweg. Die letzten Meter zum Final ist nicht Kinderwagen und auch nicht für Kinder geeignet!

Starte auf dem Wanderparkplatz "Hardtwaldparkplatz" bei N48°47.049 E8°55.736

Folge dem Maisenstückweg am unteren Flugfeldrand vorbei bis zur "Ecke": N48°47.192 E 8°55.492

Folge nun dem Weg am Waldrand bis 48°47.190 E8°55.408

Biege dort ab zur Kreuzung Flugplatzsträßle und Finsterrainweg bei N48°47.313 E8°55.345.

Folge dem Weg bis zur Abbiegung in den Militärweg bei N48°47.387 E8°55.294

Folge dem Militärweg. Es ist ein halbkreisförmiger Weg, an dem im zweiten Weltkrieg Munitionsdepots angelegt wurden. Unser Opa erinnert sich, wie diese in den letzten Kriegstagen gesprengt wurden. Die fünf Krater, die dabei entstanden sind, sind zwar längst überwachsen, aber noch gut zu finden, wenn man genauer hinschaut.

Der Cache liegt bei den Koordinaten N 48°47.(X-4)(Y+5)(Y+4) E 8°55.(X-4)(Y+5)(X-1)

Es wäre nett von Euch, wenn ihr eine Grußkarte an Opa schreibt und im Cache hinterlasst. Falls ihr keine Postkarte zur Hand habt: Im Cache haben wir einige hinterlegt.

Cache Startinhalt ist u.a. der TB "Renninger Socke"



Zurück kommt ihr, in dem ihr den Militärweg weiter geht, euch auf dem Flugplatzsträßle links haltet und wieder zur "Ecke" zurückgeht.

Wichtig: In unmittelbahrer Nähe wird gejagt! Deswegen bitte den Cache nie bei Dunkelheit/Dämmerung aufsuchen! Das Final ist nicht Kindertauglich!

Additional Hints (Decrypt)

Refgr Fgngvba: 400z ibz Fgnegchaxg ragsreag.
Svany: Trtraüore Rvatnat na qre uvagrera Jnaq.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.