Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Schafslaubbäume

A cache by CRAZY-CACHERS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/2/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Schafslaubbäume in der Gemarkung Nanzenbach sind in Wirklichkeit Hainbuchen
(lat. Carpinus betulus ). Sie stellen eine Besonderheit in ganz Deutschland dar und sollten eigentlich schon unter Denkmalschutz gestellt werden, welches aber bis zu dem heutigen Tag nicht umgesetzt wurde.
Als die Hainbuchen zu Schafslaubbäumen wurden, hat ihren Ursprung zur Zeit, als in den Dörfern noch die „Backes“ rauchten.
In den Wohnhäusern durfte damals nicht selbst gebacken werden, da die Brandgefahr zu groß war.
Also wurde dies zentral im Backes abgewickelt. Zum Anheizen des Backes wurden dünne Äste und Zweige benötigt und diese waren irgendwann Mangelware, ebenso wie zum Herbst das Futter für die Schafe wenn das Gras nicht mehr so schnell nachwuchs wie die Tiere es fraßen.
Da hatten die Nanzenbacher eine zündende Idee. Sie schnitten die Zweige und armdicken Äste der Hainbuchen mit ihren noch grünen Blättern ab und gaben sie den Schafen zum Fressen. Dies wurde zum Herbst hin gemacht, wo sich der Saft der Bäume in die Wurzeln zurück zieht und der Baum somit nicht ausbluten kann.
Die Tiere labten sich natürlich an den Blättern, die Zweige jedoch ließen sie liegen. Diese wiederum wurden dann wieder aus den Stallungen genommen und zum Anfeuern des Backes verwendet.
Noch heute pflegt der örtliche Obst – und Gartenbau Verein die rund 100 Schafslaubbäume und beschneidet jedes Jahr 25 Bäume.

hier ist normal ein Bild, URL: http://img.geocaching.com/cache/28f1ecc2-b14f-41d3-8c95-cbe1d1f72a70.jpg

Additional Hints (Decrypt)

Ibtryfpuhgm: qvr Qbfr orsvaqrg fvpu avpug va rvarz Ibtryuähfpura !!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

188 Logged Visits

Found it 175     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:27:01 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:27 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page