Skip to Content

Wherigo Cache

Asterix in Monschau

A cache by Team Eifelyetix Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/7/2010
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Im Jahre 2010 nach Christus ist die ganze Eifel von den Römern besetzt. Die ganze Eifel? Nein - ein kleines Eifelstädtchen bietet den Eroberern  beständigen Wiederstand. Julius Caesar will diesen unseligen Umstand endlich beenden und entführt Obelix. Allerdings bietet er den Bewohnern eine Chance. Wenn er die 3 Goldstücke bekommt, die in der Altstadt von Monschau versteckt sind, will er das Versteck von Obelix verraten und die römische Besatzung von Monschau beenden.

Begleite Asterix auf seinem Weg durch die Monschauer Altstadt und hilf ihm, die Goldmünzen zu finden und seinen Freund Obelix zu befreien.




Die Catridge kannst Du "HIER" downloaden


Hier noch ein paar Hinweise:

Der Empfang ist, bedingt durch die Tallage, nicht allzugut. Evtl. müsst Ihr noch ein paar Schritte weitergehen, wenn auch das GPS schon sagt, daß Ihr da seid.

Der Bildaufbau dauert ggf. seine Zeit. Also tut Euch die Ruhe an und klickt nicht wild herum.

Beim verlassen einer Zone wird das Spiel automatisch gespeichert, so daß es im Falle eines Falles weitergehen kann.

In Obelix' Versteck findet Ihr einen Code, den Ihr eingeben müßt, um das Catridge zu vervollständigen und auf wherigo.com zu loggen.

Die o.g. Koordinaten sind der Startpunkt. Hier könnt Ihr auch (leider kostenpflichtig) parken. Aber parken in Monschau ist halt immer kostenpflichtig

Ihr werdet kreuz und quer durch die Altstadt von Monschau geführt. Daher keine wirkliche Chance für Kinderwagen und Rollstühle.

Manchmal scheint es, daß man auf Privatgelände rumläuft. Aber keine Bange - es sind alles offizielle Wege, die betreten werden dürfen.

Getestet wurde mit einem Oregon 300, FW 3.6 sowie mit einem Pocket Loox N500, WM 5.0.Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten (GPS-Empfang, Hard- und Software, etc) gibt es aber keine Garantie!

Vielen Dank an Teammitglied Schatzfinder, der im 3. Betatest noch einen Fehler finden konnte.


Weitere Wherigos von Team Eifelyeti gibt es HIER






Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

632 Logged Visits

Found it 593     Didn't find it 11     Write note 23     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 183 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/20/2017 12:38:03 AM Pacific Daylight Time (7:38 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page