Skip to content

This cache has been archived.

Yaws: Leider wurde der Baum gefällt.

More
<

Potsdam - mad's toP

A cache by Yaws Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/07/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Are you mad enough to get on top of Potsdam?

Ein Klettercache am höchsten Punkt von Potsdam, dem kleinen Ravensberg.
Tree climbing cache at the highest elevation point of Potsdam, the "Kleiner Ravensberg".


Wenn Ihr den Cache in der Hand haltet, befindet Ihr Euch etwa 125m über NN und seid dann vermutlich die oder der höchste Potsdamer (abgesehen von Piloten ). Die schöne Umgebung könnt Ihr auf dem etwas längeren Weg vom vorgeschlagenen Parkplatz (siehe Wegpunkt) genießen oder Euch vom Multi Ravensberge-Cache direkt herführen lassen. Lauffaule Mutige und Angehörige von Forstbetrieben parken beim Falkenhof bei N 52° 21.709' E 13° 04.551' .

Die Umgebung des kleinen Ravensbergs ist wunderbar zum Wandern und Cachen geeignet.

P.S. Herzlichen Dank an Euni, der freundlicherweise den Ravensberge-Multi so geändert hat, dass dieser Klettercache möglich wurde.


Bitte geht diesen Cache nur an, wenn Ihr wisst, was Ihr tut! Normale Kletterausrüstung für Baumcaches wird benötigt. Der Cache hängt in etwa 10-12 Meter Höhe.
Ihr klettert auf eigene Gefahr!

Der Ast, an dem der Cache befestigt ist, sieht nicht mehr sehr tragfähig aus - baut Euer Seil bitte weiter oben ein!


Der Kleine Ravensberg in der Potsdamer Heide ist mit 114,2 m ü. NN die höchste Erhebung im Potsdamer Stadtgebiet. Er gehört zum Saarmunder Endmoränenbogen, einer Eisrandlage während der Weichsel-Eiszeit und liegt direkt südlich der Potsdamer Ortsteile Teltower und Templiner Vorstadt im Waldgebiet Ravensberge, das Bestandteil des Landschaftsschutzgebietes Potsdamer Wald- und Havelseengebiet ist.

Die Aussicht von der Bergkuppe ist stark zugewachsen. Über den Berg führt der Europäische Fernwanderweg E 10. Auf dem Kleinen Ravensberg steht ein 36 Meter hoher Feuerwachtturm (öffentlich nicht zugänglich). Das etwas weiter unten liegende verfallene Gebäude ist ein ehemals zur Landesvermessung gehörender sogenannter Mirenturm. Der nur 108 Meter hohe Große Ravensberg liegt etwa 1,2 km südlich des Kleinen Ravensberges.
[Quelle: Wikipedia]




Um Logfotos wird freundlich gebeten, besonders bei Gruppen-Logs!

Additional Hints (Decrypt)

fvrur Fcbvyre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.