Skip to Content

<

Dettelbach - Mittelalter pur

A cache by Caipirat Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/6/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Im Jahr 741 erfolgte die erste schriftliche Erwähnung, der Name der Stadt geht auf einen Franken namens Tetila zurück. Die Erteilung des Stadtrechts erfolgte 1484 durch den Würzburger Fürstbischof Rudolf II. von Scherenberg. 1503 kam es zur Fertigstellung der Pfarrkirche St. Augustinus mit den beiden ungleichen Türmen. 1506 erfolgte der Bau der Wallfahrtskirche Maria im Sand und 1512 die Fertigstellung des spätgotischen Rathauses.

Das Amt des Hochstiftes Würzburg fiel 1803 (Reichsdeputationshauptschluss) an das Kurfürstentum Bayern und musste 1805 im Frieden von Pressburg dem Erzherzog Ferdinand von Toskana zur Bildung des Großherzogtums Würzburg überlassen werden. 1814 wurde Dettelbach endgültig bayerisch und war bis um 1900 Landgerichtssitz.
(Quelle: Wikipedia)

Nun aber zum Cache:

Ein schöner Rundweg durchs historische Dettelbach. Dauer ca. eine Stunde... gut mit Rechnen vielleicht auch eineinhalb .
Der Cache ist einfach und unkompliziert und dient eher zum Zeigen als zum Suchen . Allerdings... wie immer... lest das Listing genau!

Grosser kostenloser Parkplatz:
N 49° 48.053, E 010° 09.739

Stage 1:

N 49° 48.082, E 010° 09.787

Hier findet Ihr einen 3 stufigen Treppenabsatz. Wenn Ihr auf dem oben steht fällt Euch eine geschriebene "Farbe" ins Auge. Lauft darauf zu. Wenn Ihr die Gasse verlasst schaut Euch um. Ein graues grosses Werkzeug hängt über Eurem Kopf. Aus wievielen Buchstaben besteht das Werkzeug? Anzahl = A

B = A x A

Stage 2 :

N 49° 48.167 - B, E 010° 09.656 - B

Was für ein schönes Gebäude! Obelix hätte seine helle Freude an den Dingen, die er auf dem Dach sähe. Wieviele seiner Lieblingsobjekte schmücken die Dachränder?
Anzahl = C

Ganz in der Nähe findet Ihr eine steinerne Statue auf deren Sockel zwei Initialen eingemeiselt sind. Addiert die Buchstabenwerte. Summe = D

E = C + D

Stage 3:

N 49° 48.045 - E, E 010° 09.592 - E

Hier findest Du ein blaues Schild mit weissen Buchstaben. Wieviele Buchstaben sind´s denn? Anzahl = F

Ausserdem blickst Du auf eine Treppenkonstruktion - In welcher Farbe ist sie denn gestrichen? Anzahl der Farbbuchstaben = G

H = F x G

Stage 4:

N 49° 48.143 - H, E 010° 09.534 - H

Schau Dich hier um - Du findest eine Geo-XXX-Cache Zahl = J (Da die weg ist: J = 12)

Ausserdem benötigst Du die Glasfarbe einer in der Nähe sich befindlichen antiken Laterne.
Anzahl der Buchstaben der Glasfarbe = K

L = J + K

Stage 5:

N 49° 48.209 - L, E 010° 09.650 - L

Schön hier - nicht wahr?

Wieviele grüne Latten einschließlich der oben abgebrochenen weist der Ehrenzaun von Jesus Christus auf? Anzahl = M

Ausserdem findest Du ganz in der Nähe eine stilisierte Abbildung mit einem Vogel darauf (Schwarz auf weiß). Anfangsbuchstabe dieses Vogels = N

P = M + N

Stage 6:

N 49° 48.178 - P, E 010° 09.738 - P

Hier findet Ihr Bänke. Wieviele? Anzahl = Q (Da hier wohl die Anzahl wechselt: Q=2)

Geht an die Brüstung und seht hinunter. Was für einen Beruf hat Herr Lasar gelernt? Anzahl der Buchstaben seines Berufes = R

S = Q x R

Stage 7:

N 49° 48.183 - S, E 010° 09.744 - S

Hier führt eine öffentliche Treppe rechts des Tores hinauf. Wieviele Stufen führen bis nach oben? Anzahl = T

Im oberen Drittel wächst eine Pflanze direkt im Eck. Was ist das für eine Pflanze? Zahlenwert Anfangsbuchstabe = U

V = T + U
(Doppelte Quersumme von V = 3)

Stage 8:

N 49° 48.208 - V, E 010° 09.864 - V

Nanu? Was hängt denn da an der Wand und ist aus Eisen? Anfangsbuchstabenwert = W

Z = W + F + J

Der Final befindet sich bei:

N 49° 48.193 - Z, E 010° 09.886 - Z

Verhaltet Euch am Final bitte ordentlich und versucht nichts kaputt zu trampeln.
Viel Spaß beim Kennenlernen des wunderschönen historischen Dettelbachs.

Euer Caipirat

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 3: Qvr Sneor, qvr vpu fhpur ung 3 Ohpufgnora
Svany: Nhffra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

397 Logged Visits

Found it 368     Didn't find it 10     Write note 15     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 38 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.