Skip to Content

This cache has been archived.

bosko biati: Feierabend!

More
<

8 kleine Cacherlein: ein LP-Cache

A cache by 10 kleine Cacherlein Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/16/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


                                                             

8 kleine Cacherlein, die sind hier stehngeblieben,
einer fand die Dose nicht, da waren's nur noch sieben


                                                               

Es handelt sich hier um einen Cache, den nur absolut geübte Cacher angehen sollten. Es gelten die allgemein bekannten Regeln:

- niemals alleine !
- nie mit mehr als zwei Personen !
- nie ohne Hilfsmittel !
- nie bei Nacht !
- nie ohne Vorbereitung !



Und es gilt wie immer: ihr seid für euer Handeln selber verantwortlich, jeder muss für sich entscheiden, welches Risiko er eingehen will. Wir übernehmen keine Haftung!


Damit ihr überhaupt eine Chance habt, diesen Cache zu finden, haben wir uns dazu durchgerungen, einige Hinweise zu geben; da im verschlüsselten Hint-Bereich leider nicht genug Platz ist, haben wir uns nach langen Beratungen entschieden, Klartext zu reden. So haben alle (die lesen können) die gleiche Chance. Für den Anfang hier ein paar Bilder zur Orientierung:

1-ganz grob 2-grob
3-fein 4-overview3
Und jetzt aus der Perspektive vor Ort:

Wichtig !!
Erst links (Richtung Kirchhofen) dann rechts (Richtung Norsingen) nachschauen, ob ihr von Muggels beobachtet werdet.


Falls Euch Muggels beobachten, gibt es mehrere Möglichkeiten:
* sie ansprechen und sagen, dass sie sich mal bitte die Augen zuhalten mögen!
* Fuß gegen die Leitplanke stellen, so tun als ob man seine Schnürsenkel neu bindet und dann unauffällig den Hang herunterrollen lassen
* ein frisch verliebtes, knutschendes Pärchen mimen (Achtung! Nur mit geeignetem Cachepartner zu empfehlen!)
* auf den Rücken legen und totstellen

Alles muggelfrei? Dann bitte an der gekennzeichneten Stelle (siehe Bilder) nachschauen. Es müsste sich folgendes Bild zeigen:

5- Blick von Westen hinten 6- Blick von Westen geneigt
7- Blick nach Osten ACHTUNG: Pfeile, Text, Kreise und andere Markierungen wurden auf den Bildern nachträglich eingefügt und entsprechen nicht den Gegebenheiten vor Ort! Nicht verwirren lassen! Es empfiehlt sich eine sorgfältige Prüfung der Örtlichkeit.

Nach der Ankunft an den Parkkoordinaten geht man am besten vor wie folgt:
- Auto ausmachen, aussteigen oder Fahrad abstellen oder Schuhe abklopfen oder aus dem Kinderwagen aussteigen
- Auto abschließen oder umgefallenes Fahrrad wieder aufstellen
- GPS-Receiver starten, kalibrieren, Koordinaten eingeben (entfällt für Oregon und Colorado)
und suchen, suchen, suchen.

Am besten, ihr druckt euch alle Bilder vorher aus oder ladet sie auf eure Geräte; ansonsten empfiehlt es sich, mittels iPhone (Grundausrüstung ernsthafter Cacher), Blackberry oder anderer internetfähiger Geräte die Bilder aufzurufen, um bei den komplizierten Verhältnissen vor Ort eine Orientierung zu ermöglichen.

Es ist auch durchaus sinnvoll und notwendig, bei Caches mit dieser Schwierigkeitswertung Telefonjoker einzusetzen; dazu empfiehlt es sich, in der sorgfältigen Vorbereitung auf diesen Cache, von allen Vorfindern die Handynummern zu erfragen. Der Erstfinder hat es hier natülich ungemein schwerer und sollte in seinem Log in logischer Folge auch mit möglichst vielen lustigen und wahnsinnig originellen Smilies und jeder Menge Getue auf seine unvergleichliche Leistung (auch "FTF" genannt) hinweisen.

Solltet ihr dann wider Erwarten die Dose (auch "Cache" genannt) erspäht haben, wird es knifflig: sie (er) wurde mittels physikalischer Spezialkräfte so präpariert, dass es scheint, als ob sie (er) Bestandteil der Leitplanke wäre. Zum Überwinden dieser Kräfte bitte sehr vorsichtig sein, sonst entstehen Leitplankenlöcher (LPL) oder Leitplankenpfostenlöcher (LPPL); für eventuelle Schäden oder für deren Haftung ist jeder selbst verantwortlich!

Zum Öffnen des Caches (auch "Dose" genannt) empfehlen wir geeignetes Werkzeug, geben aber noch folgende Hilfestellungen an die Hand (denn Bilder sagen mehr als tausend Worte):
8- kein Stift 9-offene Dose
10-Logbuch draußen 11-Logbuch Tipps
Wir empfehlen, zur eindeutigen Zuordnung bei "Name" einen Nicknamen  zu verwenden, der (hoffentlich) bei groundspeak bekannt ist, sonst wird das Log  gelöscht. Da wir das ja eigentlich nicht dürfen (Groundspeak-Regeln) werden wir einfach die entsprechende Seite aus dem Logbuch reißen. 12-Logbuch zu


Nach dem Log muß alles wieder richtig (!) zusammengesetzt werden, bitte dazu die bebilderte Anweisung beachten. Wenn alles richtig (!) gemacht wurde, dann sollte die Dose (der Cache) so aussehen, wie auf dem oberen Bild dargestellt.
Jetzt den Cache (die Dose) wieder an der gleichen Stelle platzieren, wo sie (er) gefunden wurde. Bitte dabei die entsprechenden Markierungen beachten und das richtige (!) Bild weiter oben in dieser Cachebeschreibung. Außerdem bitte vor dem Wiederverstecken noch einmal die Hinweise zur Beachtung eventuell anwesender Muggel lesen und danach handeln!


Beim Onlinelog ist folgendes zu beachten: Bitte vermeidet in euren Logs jede Art von Hints oder Tipps, die den nachfolgenden Cachern auch nur die kleinste Hilfe geben, diesen Cache leichter zu finden. Wir werden rigoros kontrollieren und bei Bedarf löschen. Das ist unser Ernst! Und keine leere Drohung. Also Vorsicht!

Diese Anleitung gilt sinngemäß auch für Cacherinnen.

[Leider ist die Idee für diesen Cache nicht von uns, sondern geklaut bei GCP04N und  GC1CDX3, Wir dachten uns aber, wir sind 1. weit genug weg von beiden Caches (vielen Dank dorthin!), 2. wollten wir euch die Idee nicht vorenthalten und 3. waren wir der Meinung, das ist jetzt echt mal nötig gewesen...]

Auf vielfachen Wunsch jetzt doch einen Hint eingefügt, anstatt die Difficulty-Wertung noch weiter hochzusetzen.

Edit August 2010: Da es immer wieder massive Probleme gab, dass dieser Cache im Rahmen der massiv wuchernden Vegetation nicht zu finden ist, werden wir saisonale Spoilerbilder ergänzen, ab heute gibt es zwei Sommerspoiler. Jetzt will ich aber nix mehr hören!

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu, na rvare Yrvgcynaxr, fpujnemr Svyzqbfr, pn 5k3pz
fvrur nhpu Fcbvyreovyqre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

418 Logged Visits

Found it 395     Didn't find it 5     Write note 7     Archive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.