Skip to Content

<

Go to the Moon!

A cache by Tomcat06 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/13/2010
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


16. Juli 1969 –

die Apollo-Kapsel befindet sich noch in einer Erdumlaufbahn, als aus Houston die Order ertönt: "Go to the Moon!", der Befehl zum Tritt aufs große Gaspedal, der die Kapsel in Richtung Erdtrabanten schießen wird.

Auf dem Mond machten Neil Armstrong und Buzz Aldrin eine sensationelle Entdeckung, die von der NASA bis heute geheim gehalten wird: Sie fanden Spuren von Lebewesen! Unscheinbare Wesen, die unter der Erdoberfl...  äähm... Mondoberfläche eingegraben leben, irdischen Maulwürfen ähnlich. War dies nicht schon Sensation genug, mussten sie auch noch feststellen, dass diese Wesen Intelligenz besaßen. Sie hatten sogar mehrere Schriftsysteme! Und um noch eins draufzusetzen fanden Armstrong und Aldrin Hinweise, dass diese Moonies schon zur Erde gereist waren und dort eine Mondstati...  äähm... Erdstation hergerichtet hatten – und noch heute betreiben.

Das Mondprogramm wurde seitdem nur noch der Form halber weitergeführt und nach Apollo 17 mit fadenscheiniger Begründung eingestellt. Denn der eigentliche Fokus der NASA liegt seitdem auf der Suche nach der "Mondstation" auf der Erde.

Sie sind mitten unter uns!

Helft der NASA, die Alien-Kolonie zu finden. Beachtet dabei Folgendes:

  • Womöglich war der Boden zu hart für die Moonies um sich einzugraben, und sie haben sich stattdessen oberirdisch eingerichtet.
  • Sucht eine Mini-Stadt mit Wohnkomplex, Schule, Shop, Werkstatt, Sporteinrichtung und sogar einem Museum. Und ganz bestimmt auch mit einem Raketenlandeplatz!
  • Begegnungen mit den Mond-Maulwürfen sind meist ungefährlich. Sie sind aber äußerst misstrauisch und gehen schnell mit Stöcken auf die Leute los. Geht ihnen aus dem Wege wenn ihr ihnen begegnet!

Den Hinweis auf die Lage der Erdstation, den Buzz Aldrin dort oben gefunden hat und auf dem Foto krampfhaft in seiner Hand zu verbergen sucht, ist dieser:



Versucht die Erdstation zu finden. Die obigen Koordinaten stehen auf dem Rathaus des Bezirks, in dem die Suche beginnt. Achtet an der Stelle, an die ihr geführt werdet, im Umkreis von 30 Metern auf eine Skulptur, die eine Mondfrau darstellt. Sie hat ein seltsamen Etwas an der Hand, eine Art GPSr, mit dem sich die Moonies auf der Erdoberfläche orientieren. Für ein GPSr ist es reichlich groß geraten, muss aber interessanterweise nicht getragen werden.

Wie nennen deutsche Erdies dieses "Moonie-GPSr"?

A = Anzahl der Buchstaben
B = Anzahl der Silben

Sucht sodann nach dem Shop in der Nähe und seht mal nach, was die so alles unverzollt vom Mond eingeschmuggelt haben.

C = Anzahl der Buchstaben des Schildes über dem rechten Schaufenster
D = Anzahl der Silben des ersten Wortes auf jenem Schild

Sucht eine Moonie-Box bei:

N52 27.AB+CD-1
E13 18.CDxD-70

An bestimmten Wochentagen zu bestimmten Zeiten arg vermuggelt.
Moonie-City muss nicht, kann aber zu Tageszeiten betreten werden.


Apollo 11 - noch ahnen sie nichts


Lunarcaching:
Buzz Aldrin verbirgt die Dose mit
dem Hint in seiner Linken.
Zur Ablenkung summt er ein
Liedchen vor sich hin.

Additional Hints (Decrypt)

[Rätsel:] aru zgqrag vgryre afg!
[Final:] srfg synpu nauäatyvpu ertrafvpure

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

394 Logged Visits

Found it 363     Write note 16     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.