Skip to content

This cache is temporarily unavailable.

Hunsrueckyeti: Um die Winterruhe von Fledermäusen zu wahren, ist dieser Cache bis April deaktiviert.

More
<

Brückenneubau

A cache by Hunsrueckyeti Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/02/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Achtung, die oben genannte Koordinate ist nicht die Cachekoordinate. Diese müsst Ihr Euch errechnen. (Siehe Text und Bild)

Nach langen Planungsvorbereitungen und Diskussionen haben der Dünnbachbrückenbauverein aus Zilshausen und die Pro Dünnbachbrücken-Vereinigung aus Mörsdorf beschlossen, eine Brücke zwischen beiden Gemeinden über das Dünnbachtal zu bauen. Durch diese Brücke wird der Weg zwischen den beiden Ortschaften erheblich vereinfacht und das gemeinsame Miteinander gefördert.

Ein erster Brückenentwurf liegt bereits vor. Die Finanzierung ist noch nicht endgültig gesichert, aber die Vereine sind bestrebt, durch Eigeninitiativen die Kosten im Rahmen zu halten. Ein größerer finanzieller Posten ist für die statische Auslegung der Brücke erforderlich, weshalb man diesen Part in Eigenregie übernehmen möchte.

Folgende Überlegung besteht:

Der lange Brückenauflieger wiegt 28098 kg und hat seinen Schwerpunkt 60m vom rechten Rand (siehe Bild).
Der Hobbyangler Hering wird aufgrund seiner Frühpensionierung öfters zum Angeln auf der Brücke stehen und bringt somit eine Belastung von 75 kg mit sich.
Die passionierte Reiterin Isi Werth hat ebenfalls angekündigt, dass sie mit ihrem Dressurpferd des öfteren die Brücke überqueren möchte, denn in der anderen Ortschaft sind die Wiesen einfach saftiger. Reiter und Pferd bringen ein Gesamtgewicht von 630 kg mit sich.

In der beiliegenden Karte ist die Brücke mit ihren Abmessungen und Belastungen dargestellt. Nun stellt sich die Frage, wieviel die beiden Brückenpfeiler jeweils tragen müssen?
Ein Tip: Beide Säulen müssen natürlich in Summe die Gesamtlast von 28803 kg tragen ! Die Quersumme der Traglast von N50.0 beträgt 17 und von E007. 22.

Bei den errechneten Koordinaten findet ihr eine Filmdose mit den entsprechenden Finalangaben.
Wichtig: für die Brücke muss der Untergrund für die Fundamente genauestens untersucht werden. Daher geht es für das Finale unter die Erde und ihr solltet euch lichttechnisch entsprechend vorbereiten.

Im Namen der beiden Vereine schon jetzt ein großes Dankeschön für eure Hilfe bei der Brückenplanung.

Viel Spaß in dieser wunderschönen Gegend!


Bitte beachtet, dass dieser Cache nicht für Kinderwagen und Fahrräder auf Grund der Wegverhältnisse geeignet ist.
Parken könnt Ihr bei oben angegebener Koordinate. Von der Strecke her ist der Weg nicht weit, aber Ihr habt einige Höhenmeter zu bewältigen.

 

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Additional Hints (Decrypt)

Fvrur Ovyq Fgngvba 1, hagra. Zvpeb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.