Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo Waggerla,

leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause

More
<

escherichia coli

A cache by Waggerla Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/16/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Unser Cache Nr. 2 sollte eigentlich ein einfacher Tradi werden, kurzfristig haben wir uns aber nun für einen - ebenfalls einfachen - Mystery entschieden. Anlass ist die Geburt unserer Tochter im Mai 2009 im Klinikum Ansbach, der Cache ist also quasi ein Geburtstagsgeschenk.
An den oben  angegebenen Koordinaten ist naturgemäß nichts zu finden, es sei denn, man braucht gerade ärztliche Behandlung:)

Klinikum Ansbach

Zur Errechnung der Finalkoordinaten ist eine kurze Recherche nötig, die sich mit Theodor Escherich und dem Klinikum Ansbach beschäftigt.

Theodor Escherich war ein deutsch-österreichischer Kinderarzt, Bakteriologe und Professor an den Universitäten von München, Graz und Wien. Er entdeckte das Bakterium Escherichia coli, das 1919 nach ihm benannt wurde, und bestimmte dessen Eigenschaften.

1. In welchem Jahr wurde Theodor Escherich geboren? A =
2. In welchem Jahr verstarb er? B =

Das Klinikum Ansbach (bis 2008 Stadt- und Kreiskrankenhaus) in der Escherichstraße am Strüther Berg kann auf eine rund 40-jährige Geschichte zurückblicken.

3. In welchem Jahr war der Spatenstich? C =
4. In welchem Jahr war die Einweihung? D =

Und hier die Formel zur Berechnung der Finalkoordinaten:

N 49°15,459 + A + B = N 49° _ _ , _ _ _
E 10°29,799 + C + D = E 10° _ _ , _ _ _

Übrigens, die obige Luftaufnahme des Klinikums entstand am 29. September 2008 während unserer Ballonfahrt von Lenzersdorf nach Thurndorf, bei der wir Ansbach genau am nördlichen Rand überfuhren.

Erstinhalt:
Logbuch, Bleistift (bitte nicht entfernen!)
Mini-Erstfinderurkunde
Krimskrams
TB2HR23 "Sophia nach Sofia"

Wir haben es zwar nicht selbst getestet, aber der Final sollte mit einem halbwegs geländetauglichen Kinderwagen zu erreichen sein.
Und nun viel Spaß bei der Suche unseres zweiten Caches!

Additional Hints (No hints available.)