Skip to content

This cache has been archived.

Tupper Teddy: ...zugehörige Internetseite geschlossen, somit auch der Cache - Danke für die netten Logs :-)

More
<

Die Panzerknacker - final Showdown

A cache by Tupper Teddy Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/07/2010
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hallo, liebe Leutzzz

Tja, es ist wieder mal so weit, denn die Bremer Polizei, braucht mal wieder die Hilfe der örtlichen Geocacher.

Was ist passiert, fragt Ihr Euch da – na die Panzerknacker sind nun endgültig alle gefaßt worden. Nur Ihre Beute wurde noch immer nicht gefunden. Aber berichten wir von Anfang an, was passiert ist.

Also, gestern sind die zwei Panzerknacker, die noch in Freiheit waren, nach Bremen gekommen und haben mit einem Kran, der mit einer Abrißbirne ausgestattet war, die Zelle der noch inhaftierten Panzerknacker eingerissen. Danach flohen alle vier Panzerknacker in einem blauen Oldtimer, den zwei von Ihnen zur Flucht bei einem Autohaus gestohlen hatten.

Natürlich wurde sofort die Polizei benachrichtigt, die dann in Windeseile alle Strassen, die aus Bremen heraus führen abriegelte. Und dann einige Stunden später, wurde das Fluchtfahrzeug mit den vieren, an einer der Strassensperren gesichtet. Diese machten dann eine waghalsige Wende und gaben Vollgas.

Daraufhin gab es eine wilde Verfolgungsjagd kreuz und quer durch Bremen, bis die Panzerknacker dann etwa gegen 23:47 Uhr gegen einen Baum knallten, weil Sie eine Kurve zu schnell nehmen wollten.

Dann sind alle Panzerknacker verhaftet worden und sitzen nun wieder in sicherer Verwahrung im Gefängnis.

Gefunden hat man bei allen vieren nur diese Art Zettel…



…die Beute selber, konnte noch nicht lokalisiert werden, da die Panzerknacker hartnäckig Schweigen und nichts verraten, denn Sie hatten wohl scheinbar genug Zeit, Ihre Beute gut zu verstecken. Und so wie es aussieht haben die Panzerknacker auch nicht so einfach Ihre Beute nur Vergraben, sondern mehrere Hinweisstationen hinterlassen, die dann zur Beute führen, da man in Ihrem Fahrzeug auch so einiges an Kleinkram gefunden hat, womit man Hinweise basteln kann.

So, nun setzt die Bremer Polizei wieder alle Hoffnung auf die Geocacher, denn wenn jemand die Beute finden kann, dann sind es diese schlauen Jungs und Mädels, die finden einfach alles.

Viel Spaß beim Suchen & Finden wünscht…

Kommissar T. Teddy Photobucket

__________________________________________________

Hier könnt Ihr eure ermittelte koordinate prüfen... Geochecker.com.

Dieser Cache ist nun der Abschluß der Panzerknacker Trilogie und ich hoffe er gefällt Euch. Eigendlich war ja nur der erste Teil geplant, aber mir hat es soviel Spaß gemacht, das es nun drei gibt…lol.

...hier die anderen beiden...

GC21ZNV

GC28R4H

Additional Hints (Decrypt)

1 – 2 - 3 - bo Vue qvr erpugra Fpuyüffry unog, bqre avpug vpu ubssr wrgmg trug Rhpu nhs rva Yvpug - 06212775982721241316292716751613107509101E26

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.