Skip to Content

Multi-cache

Hard Rock

A cache by Team Er-Ich1 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/15/2010
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Unser „Hard Rock“ führt euch auf die „Sophienhöhe“ hinauf.
Diese Erhebung ist ein künstlich angelegter Berg, der durch die Aufschüttung des Aushubes beim Braunkohleabbau entstanden ist. Viele Ortschaften in dieser Region sind dem Tagebau zum Opfer gefallen, um mit Lich, Steinstraß, Inden, Lohn und demnächst Pier nur einige Beispiele zu nennen.
So sehr wir das Schicksal der betroffenen Einwohner (die zum Teil schon seit vielen Generationen in diesen Ortschaften ansässig waren) bedauern, so freuen wir uns andererseits auch über das neu entstandene Erholungsgebiet. Zahlreiche Wander- und Radwege in einer tollen Umgebung mit wunderschönen Aussichten locken viele Besucher hierher.

Eigentlich sind wir keine besonders großen Fans von Mikrocaches, doch aufgrund des enorm hohen Muggleaufkommens ließ sich aus unserer Sicht an dem für den Final vorgesehenen Ort kein größerer Behälter unauffällig genug platzieren.

Dieser Multi besteht aus insgesamt 8 Wegpunkten und dem Final.
Wir möchten darauf hinweisen, dass das gesamte Gebiet unter Naturschutz steht und die Stationen sich alle unmittelbar am Wegrand befinden.
Die Wege sind in einem guten, begehbaren Zustand und bereiten (bis auf die Steigung) auch für Kinderwagen etc. kaum Probleme.
Die Entfernung vom 1. Wegpunkt bis zum Final beträgt ca. 4Km und ist für geübte Radler auch mit dem Drahtesel erreichbar. Es ist zu beachten, dass es sich hierbei um KEINEN Rundweg handelt und die Strecke auch wieder zurück gegangen werden muss.
"Hard Rock" lässt sich übrigens wunderbar mit den Caches „Mammutwald“, "Freunde des CFS - LARA374" (Hinweg), „Wetterradar“ und "Dead Tree Highlands" (Rückweg) kombinieren, für die man in dieser Reihenfolge nur einen geringen Umweg in Kauf nehmen muss! Wer sich hier oben auskennt oder gutes Kartenmaterial hat, kann den restlichen Rückweg etwas anders gestalten und zudem noch einige Caches der "Freunde des CFS" Serie besuchen.
Im Sommer (hauptsächlich Juni+Juli) sind erfahrungsgemäß die Bremsen sehr aktiv, also sollte man dann entsprechende Hausmittelchen gegen diese Plagegeister dabei haben. Im Winter wird bei Schnee die ein oder andere Station recht schwierig zu finden sein, hier wäre dann ein Telefonjoker ganz nützlich...
Das benötigte Equipment beschränkt sich auf einen Stift, Papier und euer Navi.

Parken könnt ihr direkt am Startpunkt.
Start / WP1: N 50° 54.690 E 006° 26.497

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche!!!
Team Er-Ich1

Additional Hints (Decrypt)

JC1: Uvajrvforuäygre zntargvfpu (zvggvt-qnehagre) orsrfgvtg
Gryrsbawbxre: ahyy rvaf süas rvaf - süas ahyy frpuf mjrv ivre frpuf qerv ahyy

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

528 Logged Visits

Found it 499     Didn't find it 4     Write note 11     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 29 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/7/2017 6:18:30 AM Pacific Daylight Time (1:18 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page