Skip to content

<

ATTAF - ´s Bähnle in Bezau

A cache by dd8il Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/02/2010
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Multi mit "historischen Stationen" zum Gendenken an das Bähnle in Bezau

ATTAF
´s Bähnle in Bezau

ATTAF = A Tribute To Austria´s First

Ein Cache zu Ehren des ersten Caches in Österreich,
der auf der Niedere gelegt und am 30. Juni 2001 veröffentlicht wurde.

Hier der Link zum Memorial.

´In Memoriam "Austrias First GCE47"


 


Mit diesem Cache schließe ich mich der Serie an und lade Sie zu einer kleinen "Zeitreise" ein!

Um den Fremdenverkehr zu beleben machte man sich bereits schon im Jahre 1951 Gedanken, in Bezau eine Seilbahn zu bauen.

Diese ging am 25. Dezember 1954 von Bezau auf das Sonderdach in Betrieb. 1960 folgte die 2. Sektion Sonderdach - Baumgarten. Diese Bahn war eine der ersten Aufstiegshilfen im Bregenzerwald. Nach mehr als 55 Jahren Betrieb ohne Zwischenfälle ist das Bähnle seit dem 11.8.2010 Geschichte und schon abgebrochen. Was bleiben wird sind die 2 Bergstationen. Vom Baumgarten aus hat man eine sehr schöne Aussicht auf Bezau,  vom neuen Panoramarestaurant einen Rundblick.

Damit die historische Seilbahn nicht in ganz Vergessenheit gerät, widme ich ihr diesen Cache. Der Weg führt an den noch letzten verbleibenden roten Erinnerungen vorbei Richtung Baumgarten. Parken kann am an den oben angegebenen Koordinaten neue Talstation. Von da an empfehle ich den Fußmarsch durch das schöne Dorf. Natürlich kann man auch mit dem Auto fahren und dann wieder zurück kommen. Der Cache umfasst 5 Stationen. Wer sich nicht so für die Geschichte interessiert kann gleich zu Stage 5 übergehen.

Station:

1: Parken neue Talstation bei N47° 23.107 E009° 55.187 oder im Dorf am Bahnhof
2: Heimat Kabine Nr. 4 hinterm Bahnhof bei N47° 22.921 E009° 53.806
3: Heimat Kabine Nr. 2 im Klostergarten bei N47° 23.068 E009° 54.118

Schaue Richtung Süden, da steht was rotes unter einem Baum...

4: An der alten Mittelstation steht Kabine Nr. 1 bei N47° 22.583 E009° 55.825

Hier kann man bis an die Kabine gehen. Wer noch nie damit gefahren ist, kann sich bestimmt vorstellen, was das für ein Feeling war!

5: Jetzt geht es los!

Wie könnte anders sein, fahr mit der neuen Bahn auf den Berg. Ihr könnt auch von Andelsbuch mit der Sesselbahn auf die Niedere fahren, und dem Leo in seiner Hütte einen Besuch abstatten und dort fein essen.
Gehe zur Neuen Bergstation und schaue Dir die Bahn genau an. Wo ist die alte Bahn? Ca. 300m Richtung Westen findest Du die alte Bergstation. Die Stützen stehen leider nicht mehr.
Wieviel Seile sieht man insgesamt an der neuen Bahn?

2 = Bank
4 = Hütte
6 = Wegweiser

Auf einem Gegenstand findet man eine 4 stellige Zahl mit einem Buchstaben, kleine Hilfe: Dieser Gegenstand ist NICHT direkt an der alten Bergstation sondern in unmittelbarer Nähe!

Die Zahlen: ABCD

Zum Final:
N47°(C) (A+C),(A+B+C)(B-A)(A+C) E009°(B-A)(B),(D)(B-A)(B+A)
Die Werte in Klammern ergeben jeweils eine Stelle der Final-Koordinate...

Hier oben gibt es noch weitere Caches der ATTAF-Serie. Viel Spaß beim Suchen.

Mehr Bilder in Infos zur alten Bahn gibt es hier.

 

Seit Anfang Mai hat der Cache eine neue Dose mit Fotoalbum der alten Bahn. Dieses Album bitte in der Dose lassen!

Additional Hints (Decrypt)

Nhscnffra orvz Nofgvrt...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.