Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

eigengott: Da hier keine Wartung durch den Owner durchgeführt wurde, archiviere ich das Listing. Siehe dazu auch die Guidelines:
http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#listingmaintenance
http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#cachemaintenance

More
Traditional Geocache

Photo-Trade

A cache by Pharaoh80 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/1/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Parkplatz in der Nähe (Galgenvenn) Wie der Name schon sagt: Ein Tradi zum Tausch von euren schönsten (Urlaubs-)Fotos. Der Behälter fasst Fotos bis zur Größe 10*15 cm. Bei zu gutem Wetter steigt Schwierigkeit auf 2-3. ACHTUNG: Wege nicht verlassen bzw. auch den Regeln für Naturschutzgebiete entsprechend verhalten! Alles ist von Wegen/Trampelpfaden aus erreichbar!! Gebt Acht auf eure Kinder! Moorgebiet! Hunde bitte an die Leine!

Und hier noch ein paar Infos zur Location: In der Heidelandschaft des Grenzwaldes entstanden Heidemoore an Stellen, wo dicht unter der Bodenoberfläche das Niederschlagswasser durch eine undurchlässige Bodenschicht gestaut wird. Am Rand des Galgenvenns hoben unsere Vorfahren zahlreiche Gruben aus. In diese „Flachskuhlen“ legten sie die Stängel des abgeernteten Leinens. Nach einem wochenlangen Gärprozess lösten sich die holzigen Teile von den Flachsfasern, die anschließend zu Leinen weiterverarbeitet wurden. Viele der heute sichtbaren Kuhlen wurden in jüngerer Zeit entschlammt. So entstanden neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Kennzeichnende Pflanzen sind die rosa blühende Echte Glockenheide, Schmalblättriges Wollgras, Moorbirke, Grauweide, Pfeifengras und Torfmoose. Verschiedene Molch- und Libellenarten gehören zur charakteristischen Tierwelt. Quelle: Infotafel in der Nähe des Caches Viel Spaß beim Suchen! :-)

Additional Hints (Decrypt)

Uvre yrtra fvpure xrvar Obbgr na.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

690 Logged Visits

Found it 668     Didn't find it 4     Write note 6     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 49 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 2/2/2018 7:45:28 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (3:45 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page