Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Reviewer for Geocaching.com

More
<

LP Betonwerke

A cache by Cave Cachers Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/28/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Lost Place Cache Betonwerke Hemmerlein

Ich liebe Lost Places! In diesem Fall handelt es sich um die bekannte Firma Betonwerke Hemmerlein in Neunkirchen am Brand, welche im Jahre 1947 von Georg Hemmerlein, der von 1959 bis 1974 auch Bürgermeister in Neunkirchen war, gegründet wurde.

Das Betonwerk Dipl.-Ing. Georg Hemmerlein GmbH & Co. KG war Anbieter von Betonerzeugnissen, spezialisiert vor allem auf die Produktion von Betonfertigteilen u.a. für den Brückenbau.

Die Firma Hemmerlein hatte in dessen Blütezeit fünf Standorte: außer Neunkirchen noch in Bruck/Oberpfalz, Freystadt, Waldbrunn bei Würzburg, und schließlich noch in Lübtitz bei Leipzig.
Übrig geblieben ist das Werk in Bruck, bei Bodenwöhr, welches schon mehrmals den Besitzer gewechselt hatte. 2008 wurde hier das Gelände eines insolvent gegangenen Unternehmens gekauft und an die vorhandene Produktionshalle angebaut. Hier wurden endlich die notwendigen Investitionen getätigt und moderne Anlagen wie z.B. eine hochmoderne Betonmischanlage angekauft.

Die fehlende Modernisierung und die Finanzpolitik der Erbengemeinschaft hatte damals zum Untergang des Unternehmens geführt. Das Werk in Neunkirchen wurde dann zum 15.01.1995 geschlossen. Teile des Firmengeländes werden seit einiger Zeit vom ortsansässigen Schrotthändler genutzt.

Zu den besten Zeiten waren hier 550 Mitarbeiter beschäftigt. Laut Aussage eines ehemaligen Mitarbeiters waren die Verdienstmöglichkeiten auch außergewöhnlich gut. Nach dem Ausscheiden des Firmengründers (er verstarb 2003 mit 90 Jahren) wurde das Vermögen teilweise abgezogen und aufgeteilt, es wurde zuwenig reinvestiert und die Aufträge gingen mehr und mehr an Konkurrenzfirmen wie Bögl aus Sengenthal bei Neumarkt.

Quellen: Internet, frühere Mitarbeiter

Nun zum Cache:
Da das Gelände Privateigentum ist, kann die Dose natürlich ohne Betreten des Grundstücks geborgen werden. Obwohl die Ecke relativ geschützt ist, sollte trotzdem nicht zuviel in der Nacht mit Lampen herumgeleuchtet werden.
Parkmöglichkeit ist in der Nähe, neuerdings kann man hier klettern..

Additional Hints (Decrypt)

Znhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)