Skip to content

This cache has been archived.

salonue: Dieser Cache war lange genug aktiv. Nun ist hier wieder Platz für was neues.
Der Geomüll wird demnächst eingesammelt.

More
<

Idylle am Weiherhaus

A cache by salonue Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/27/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


In Weiherhaus und Umgebung gab es im Mittelalter viele Weiher, die für die Fischzucht angelegt wurden. Allerdings wurden die meisten Weiher im Laufe der Zeit wieder zugeschüttet um Ackerland oder Bauland zu gewinnen.
Da ich selbst ewig lange Texte in Cachebeschreibungen nicht ausstehen kann, möchte ich hier auf langwierige Erklärungen verzichten. Wer mehr über (das) Weiherhaus wissen will, findet nachfolgend zwei Links:

Hiermit möchte ich Euch bei einem ca. 1 km langen Spaziergang die drei noch verbliebenen, öffentlich zugänglichen "Stockweiher" vorstellen.
Wenn Ihr mit den Öffentlichen kommt könnt Ihr an der gleichnamigen Bushaltestelle aussteigen.

Stage 1: Schloss mit Scheune
Das Weiherhaus wurde ursprünglich zum Schutze der Weiher vor Dieben und Ottern gebaut und später zum Schloss umgebaut. Gegenüber steht ein Gebäude, welches früher als Scheune genutzt wurde. Zum Marthweg hin wurde ein Fachwerk an die Fassade gemalt mit einigen Fenstern, außerdem hängt ein Wappen der Stadt Nürnberg daran.
A = Summe aller Ziffern auf den Hinweistafeln für die Gas- und Wasserabsperrhähne unterhalb des Schilds "Pillenreuth"

Auf dem Weg zu Stage 2 kommt ihr an zwei der Stockweiher vorbei, dann geht rechts über die Hauptstraße. Hier muss natürlich unbedingt auf den Verkehr Acht gegeben werden!

Stage 2: Zusatzschild
Unterhalb des Schilds "Landschaftsschutzgebiet" befindet sich ein Zusatzschild welches die Autofahrer auffordert, auf den Wegen zu bleiben!
B = Anzahl der Worte auf dem Zusatzschild

Geht nun den Trampelpfad entlang in Richtung Wald! Das Gras steht hier manchmal sehr hoch!

Stage 3: Holzhütte
Zwischen den beiden Weihern befindet sich eine Holzhütte mit einem Pultdach. In welche Richtung fließt das Regenwasser ab?
Von Norden nach Süden: C = 22
Von Osten nach Westen: C = 27
Von Süden nach Norden: C = 50
Von Westen nach Osten: C = 41


Stage 4: Grenzsteine
Wenn ihr dem Trampelpfad in den Wald folgt und dann nach rechts abbiegt, kommt Ihr an zwei Begrenzungssteinen vorbei. Auf welcher Seite des Wegs befinden sich diese?
beide in Laufrichtung links: D = 49
einer links, einer rechts: D = 80
beide in Laufrichtung rechts: D = 66


Final:
N 49° 22.2(A + C + 8)
E 011° 03.8(B + D – 18)


Prüfung der Finalkoordinaten:
N 49° 22.OPQ E 11° 03.XYZ
O+P+Q+X+Y+Z = 33

Bitte keine Hinweise zum Final in den Logs!

Im Logbuch findet Ihr eine Zahl, die Ihr für einen anderen Cache gebrauchen könnt!

Auf dem Rückweg zum "Weiherhaus" könnt Ihr noch bei rinkas Märchenzwergen vorbei schauen.
Bei schönem Wetter kann auch die Liegewiese am RMD-Kanal zur Erholung genutzt werden.

Viel Spaß wünscht salonue


Bitte beachtet das Attribut "not recommended at night!" und stiefelt nicht nachts im Wald rum!

Neue Finalberechnung seit 30.11.2014!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.