Skip to Content

This cache has been archived.

emuc64: Aus und vorbei! Da auch hier die Final-Konstruktion geraubt wurde, wandert auch dieser Cache ins Archiv.

Hier entsteht demnächst ein PMO Challenge Cache.

More
<

Einem geschenkten Gaul ...

A cache by emuc64 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/9/2010
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ich zeige euch mit diesem Multi diesmal einige öffentliche Plätze und Gebäude im Ortszentrum von Feldkirchen.
Dieser Cache ist für die Großen unter euch gedacht – sucht also nicht in Bodennähe und nehmt euch – falls ihr kleiner seid – Verstärkung mit.
Die letzten beiden Stationen befinden sich an einem sehr öffentlichen Ort, der tagsüber sehr vermuggelt sein kann. Frühmorgens, am Abend und am Wochenende solltet ihr aber relativ ungestört sein.

Edit 06.12.2010: Winter Ersatzfrage für Station 4 eingefügt
Edit 04.06.2011: Formeln entrümpelt und Alte Schule hinzugefügt.
Edit 26.11.2016: Zwischenstation entfernt und Final Formel direkt ins Listing eingefügt

Station 1: "Einem geschenkten Gaul ... schaut man nicht ins Maul."      N 48° 08.833 E 011° 43.760

Deswegen und auch zum Schutz der örtlichen Grünfläche will ich von euch am Start nur wissen, wie unsere andere Partnergemeinde heißt und wann sie uns diesen riesigen Findling mitgebracht hat.

A = An wievielter Stelle steht der Anfangsbuchstabe unserer sächsischen Partnergemeinde im Alphabet?
B = Quersumme des Schenkungsjahres

Station 2: Altes Rathaus      N48° 08.809 E 011°43.759

Dieses 1890/91 erbaute Haus wurde bis 1958 als Schule genutzt. Danach zog die Gemeindeverwaltung ein. Als Rathaus hatte es 2005 ausgedient, als das neue Rathaus eingeweiht wurde. Seit dem Umbau in den Jahren 2007/2008 wird dieses Gebäude von einer anderen öffentlichen Einrichtung genutzt.

C = Anzahl der Buchstaben des heutigen Nutzers dieses Gebäudes

Station 3: Bürgerhaus „Alte Schule“      N48° 08.920 E011°43.870

Dieses Gebäude wurde zunächst als Schulhaus mit Lehrerwohnung und Gemeindekanzlei errichtet und beherbergte bis 1959 die evangelische Schule. Seit der Renovierung und dem Umbau im Jahre 1987 wird das Gebäude als Bürgerhaus genutzt.

D = Hausnummer des Gebäudes
E = Ziffer, die im Baujahr des Gebäudes doppelt vorkommt

Station 4: Evangelische Kirche      N48° 08.885 E011°43.876

Ihr steht jetzt vor der ältesten noch existierenden evangelischen Kirche der Stadt und des Landkreises München

F = Baujahr dieser Kirche

Für die Botaniker unter euch: Zählt die großen Kastanien-Bäume vor der Kirche.
Zu schwierig (z.B. im Winter)? Ca. 25m südöstlich eures Standortes steht der höchste Baum Feldkirchens.

G = Anzahl der großen Kastanienbäume vor der Kirche oder die Anzahl der „A“ im höchsten Baum Feldkirchens

Station 5: Neues Rathaus      N48° 08.866 E011°43.845

Begebt euch zu diesen Koordinaten und zählt die Anzahl der Säulen im Becken.

Ersatzfrage für den Winter: Richtet euren Blick nach Osten und zählt die Fahnenmasten.

H = Anzahl der Säulen (Winterersatzfrage: H = Anzahl Fahnenmasten * 1,5)


Final

N48°08.[(F-H)/G-(A+B+C+D+E+G)] N11°43.[(F-H)/G-(A+B+C+E+H)]


... denkt bei der Suche nach dem Final aber immer daran, was ich über Körpergröße und Muggels gesagt habe.
Die T-Wertung habe ich anhand der bisherigen Logeinträge als Durchschnittswertung berechnet. Ab 185cm Körpergröße wird’s vermutlich ein T1. Wer deutlich kleiner ist, für den kann die Bergung der Dose durchaus eine T5 Herausforderung werden ;-)

Viel Spaß bei der Suche!!!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

331 Logged Visits

Found it 296     Didn't find it 6     Write note 14     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.