Skip to content

<

Bern - Stadt der Engel

A cache by GulaS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/25/2010
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Schutzengel von Bern


Achtung! Der Engel hat sich nochmals verschoben - an einen leicht veränderten Standort "im Trockenen". ... Die Antworten sind gleich geblieben, nur die Finalberechnung hat geändert! Bitte nur noch Listings mit Datum jünger als 20. Juli 2019 verwenden! Viel Spass!

Die Berner-Altstadt wird von ganz unterschiedlichen Engeln beschützt. Obwohl sie meistens unbemerkt bleiben, wachen sie freundlich und wohlgesinnt über den BewohnerInnen, den BesucherInnen und natürlich ganz speziall auch über den CacherInnen von Bern. Hast du sie mal entdeckt, wirst du wohl kaum mehr ohne ein Blinzeln an ihnen vorbei eilen!

Bei den Listing-Koordinaten findest du den Käfigturm. Dort beginnt deine Engelskunde, denn gleich an der Westseite des Turms begrüssen dich schon die ersten Himmelswesen. Lass dich von ihnen nicht verwirren - sie scheinen selbst nicht zu wissen, in welche Richtung es weiter geht! Wohl deshalb sind auch die Koordinaten der Wegpunkte nicht sehr exakt; sie dienen dir höchstens als grobe Anhaltspunkte, wo die Engel sich niedergelassen haben. Falls du ein wenig ortskundig bist, kannst du dein GPS auch ausschalten. Du wirst es erst für den Final wieder brauchen.


Folge nun einfach dem angegebenen Weg und beantworte die folgenden Fragen. Die Engel werden dich sicher zu ihrem Schatz begleiten!

1. Station beim Käfigturm: welche Jahrzahl wird von den Engeln getragen? _ _ _ _ 
Einstellige Quersumme: A = _
Gehe nun unter dem Käfigturm durch bis zur Marktgasse 35, zum Kaiserhaus.

2. Station beim Kaiserhaus: Wie viele Engel beschützen das Haus? B = _
Spaziere weiter die Marktgasse herunter bis zum Schützenbrunnen - der steht ungefähr bei Haus Nummer 16.

3. Station beim Schützenbrunnen: auf der Höhe der Engelsköpfchen kannst du ablesen, wann letztmals renoviert wurde. Jahrzahl _ _ _ _ , ergibt die einstellige Quersumme: C = _
Nur ein paar Schritte weiter findest du auf der linken Seite das Schmiedengässli. Folge ihm, und du befindest dich beim Kornhaus. Hier, bei der Westfassade des stolzen Gebäudes, musst du wirklich gen Himmel schauen, sonst fliegen die Engel unerkannt davon.

4. Station beim Kornhaus: Wie viele Engel siehst du beim Giebel-Fenster? D = _
Gleich auf der anderen Seite des Gebäudes - deine Erfahrung weist dir den Blick - amtet ein Engel als Bärenwärter! Wenn das nur gut kommt!

5. Station beim Kornhaus: Wie viele Bären werden bewacht? E = _
Weiter gehts zum Kindlifresserbrunnen, der sich in unmittelbarer Nähe befindet. Natürlich haben sich auch hier Engel niedergelassen - achten sie darauf, dass nicht noch mehr Kindli gefressen werden?

6. Station beim Kindlifresserbrunnen: Wie viele Engelsköpfchen zählst du hier? F = _
Als ob getragen von Engelsflügeln geht's jetzt zum Zytglogge-Turm. Erschrick nicht - beantworte nur schnell die Frage.

7. Station beim Zytglogge: Was hält der Engel in der Hand? Anzahl Buchstaben = G = _
Auf der anderen Seite des Zytglogge-Turms befindet sich übrigens die weltbekannte Uhr. Nachdem du einen Blick auf sie geworfen hast, folgst du der Kramgasse, die hinunter Richtung Bärengraben führt. Am Haus Nummer 35 findet sich ein eher zurückgezogenes, scheues Geschöpf. Aber auch es redet in Engelszungen zu dir.

8. Station bei der Kramgasse 35: welche Jahrzahl findest du hier? _ _ _ _ 
Einstellige Quersumme: H = _
Verabschiede dich und geh ein paar Schritte weiter abwärts, schlängle dich dann rechts durchs Münstergässchen zum Münster. Dort wimmelt es nur so von Engeln! Alle haben sie Geschichten zu erzählen, aber nur eine hilft dir heute weiter.

9. Station beim kleinen Seitenportal des Münsters in der Münstergasse: Wieviele Engel sind in Stein gemeisselt? I = _
Langsam geht es dem Ende zu. Spaziere zurück, überquere den Münsterplatz und finde bei der Herrengasse 11 einen letzten Engel.

10. Station an der Herrengasse: Das Nachbarhaus des Engels ist mit römischen Ziffern behauen. Flugs übersetzt _ _ _ _ , ergibt die einstellige Quersumme: K =_
So, nun hast du alle Angaben zusammen, um den Final zu finden. Lass dich vom letzten Engel nicht beim Falsch-Rechnen erwischen!

Final-Standort: N 46°(I-K)(D+H).(B+E)(H-C)(A-B) E 007°(G-B)(D+F).(B+K)(C+H)(I-G)

Bitte wasserfesten Stift selber mitbringen.
Wir wünschen euch viel Spass auf der Engel-Tour und vielleicht ab und zu auch Engels-Geduld beim Loggen, da der Cache nicht ganz muggelfrei platziert ist.
GulaS

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.