Skip to content

This cache has been archived.

Kanne und Siki: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.

Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Gruß,
Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de

More
<

Meerdorfer Durststrecke

A cache by Foto-Hanjo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/29/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multi besteht mit Start und Final aus 7 Stationen und soll euch was über Meerdorfer Orte zeigen, wo man "seinen" ;-)Durst löschen konnte.
Start ist an der alten Molkerei, wo heute ein Getränkehandel ist.
Erweiterte Cacherausrüstung, (mehr als Navi und nen Stift, aber keine Leiter oder Schlauchboot), sollte ihr mitnehmen!
In den Beschreibungen der Wegpunkte sind keine Hinweise enthalten!
Ihr solltet aber die erfundene Geschichte genau lesen!

Im Winter 1958 kam ein wandernder Elektriker nach Meerdorf.
Bei der Molkerei wollte er sogleich eine Magd verführen, die hier Milch ablieferte, aber Sie Widerstand und
er versteckte sich im Biergarten, wo er über ein rostiges Schild fiel.
Deshalb ging er zu der Dorfschmiede und bat den Schmied um ein Bier. Der Schmied sagte, das er erst seine Uhr reparieren und etwas verteilen sollte. Er konnte beide Arbeiten kombinieren und war schnell fertig.
Als der Elektriker alles reparierte hatte, machte der Schmied auch Feierabend und Sie gingen in die nächste Kneipe die viel Rauch um nichts hieß.
Als Sie dort angekommen waren, sah der Schmied nach unten und mußte sehr husten.
So gingen Sie in eine andere Gaststätte um eine warme Gerstenkaltschale zu trinken.
Von der Gerstenkaltschalte wurde ihm so komisch, das nur noch Nullen und Einsen sah.
Der Wirt schenkte ihm einen langen Magneten.
Sie gingen dann in eine andere Kneipe. Diese Kneipe hatte geschlossen, weil der Besitzer Fischen war.
So sagte der Schmied: "So eine Kneipe gibt`s hier noch, sonst mußte Wasser saufen!"
Aber Sie hatten Glück und der Elektriker konnte endlich seinen Durst löschen.

Additional Hints (Decrypt)

Yvrf qra Grkg!
Nyyr Fgngvbara orsvaqra fvpu na Fgenßra haq avpug nhs Cevingtryäaqr!
Qn nyyrf vz Beg, ivryr Zhttry!
Fgneg: Rf fvaq qvr A haq R Xbbeqvangra natrtrora!
Fgngvba 2: Uvajrvf vfg avpug nhs qrz Ubs! Uno rvasnpu zny rvar Müaqraqr Vqrr!
Fgngvba 3 Orv qre Fpuzvrqr: NZ haq CZ ornpugra, Jvr nyg vfg qre Gnt?
Fgngvba 4: Rvtragyvpu mh rvasnpu! Qre Grkg vfg uvyservpu!
Fgngvba 5: Wrqr Mrvyr vfg rvar rvafgryyvtr Mnuy. Xbaenq Mhfr uäggr nhpu urysra xöaara;-). Süe Yrhgr zvg fb arz Jhgfpu haq Jrqry Qvat tvogf mhfägmyvpu abpu fb ara xbzvfpura xnevregra Xnfgra.
Fgngvba 6: Grkg! troeähpuyvpurf Pnpur-Irefgrpx!
Qre Ryrxgevxre ung rvar Fgngvba ibeure jnf trfpuraxg orxbzzra!(Mvrufg qh qve nhpu qvr Mäuar, hz Fvr mh Chgmra?)
Svany: Jre rf qhepu Mhsnyy svaqrg, ung fvpu fryofg orzbtryg. Ybt mäuyg angüeyvpu!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)