Skip to Content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Muggenhof - überraschend anders

A cache by muggeley, glannae Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/04/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Muggenhof – überraschend anders


Dieser Cache führt Dich an einige überraschende, spannende und faszinierende Orte in den Stadtteilen Muggenhof und Eberhardshof.


In der Nähe der Startkoordinaten findest Du in der Regel auch immer einen Parkplatz. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, dem empfehlen wir die U-Bahnlinie 1, Ausstieg „Eberhardshof“. In fünf Minuten ist man dann zu den unten stehenden Koordinaten gelaufen.


Der Multi besteht aus sieben Stationen plus „Final“ und dauert in der Regel zwei Stunden, je nach Knobelzeit natürlich mehr oder weniger lang.

HINWEIS: Dieser Cache ist nicht bei Nacht lösbar, denn eine Station ist an Öffnungszeiten (nach 20 Uhr wird es schwierig) gebunden, d.h. ist nachts nicht zugänglich.


Was solltest Du für den Cache dabei haben?

- Kompass

- Taschenrechner (außer Du bist ein guter Kopfrechner)


Viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim Suchen und Finden! Dein muggeley – Team




Station 1:


N 49° 27. 665 E 11° 01. 805

Nimm Dir den großen der zwei Wandpläne zur Hilfe, um die ersten Unbekannten zu entschlüsseln! Dabei zählen NUR die Nummern, die Buchstaben kannst du getrost vergessen.....

Daraus ergeben sich die zwei ersten Unbekannten a und b, welche für die restliche Schnitzeljagd von Bedeutung sind!


a = Die dreistellige Nummer des Gebäudes, in welchem sich das Kulturbüro befindet =


b = Die dreistellige Nummer des großen, rautenförmigen Gebäudes =


Mit diesen Zahlen im Gepäck begib Dich (nur eine paar Meter weiter) auf die kleine grüne Oase mit den vier Parkbänken. Hier kannst du nun mit Hilfe von a und b in Ruhe die Koordinaten der nächsten Station errechnen:


Station 2:

N 49° (a - 108).((3 x b) - 74) E 11° 01.((2 x a) + (2 x b) + 440)

Im Idealfall stehst Du nun an einem in die Jahre gekommenen Symbol für Verkehrsteilnehmer. Wie hoch ist das höchste Bauwerk im nahen Umkreis ungefähr?


O ca. 90 m
O ca. 55 m
O ca. 125 m
O ca. 70 m

Die Zahl, für die Du Dich entscheidest, ist während des restlichen Caches die Unbekannte c.


c =


Tipp: Falls Du keine Ahnung hast und auch kein guter Schätzer bist UND Deinen Kompass dabei hast, gehe von Deiner Position aus circa 23 m Richtung SSW (ca. 195°). Von hier aus wirf besser noch einmal einen Blick auf das höchste Bauwerk in deiner Nähe!


Station 3:


N 49° 27. (442 - c) E 11° 02. ((2 x c) – 66)


Wenn Dich was angrinst, sollte es „klappen“! :O)

Mit Hilfe der neuen Koordinaten auf zur nächsten Station!


Station 4:

......begib Dich von den an Station 3 gefundenen Koordinaten aus in den Untergrund, vielleicht möchtest Du ja in der Nähe des Fahrkartenautomaten die Info-Telefonnummer der VAG herausfinden?

Die letzten beiden Zahlen ergeben die neue Unbekannte d.

d =


Station 5:

N 49° 27.(615 - d) E 11° 02. (417 - d)



1 = Vor was für einem Gebäude stehst Du gerade?
2 = Rechts oben an der Fassade siehst Du das ..... von Nürnberg.
3 = Wie schnell dürfen Autos auf der Muggenhofer Straße fahren?
4 = Welches Motiv befindet sich an besagtem Gebäude über der Uhr?
5 = KUF ......büro Muggenhof
6 = Was befindet sich rechts und links neben dem bei Nummer 4 abgefragten Motiv?


Errechne nun Folgendes mit Hilfe des Lösungswortes und der Buchstabentabelle auf der ersten Seite:


(4.Buchstabe) – (10.Buchstabe) + (3.Buchstabe) – (1.Buchstabe) + (6.Buchstabe) + (9. Buchstabe) = e =


Das Ergebnis ist während des restlichen Caches die Unbekannte e.


e=


Station 6:


N 49° (56 - e).609 E 11° 02.(401 - e)

Finde die Hecke von M. Petzold! Dort wartet der Hinweis zum Lösen der Station 7!


Hinweis: Die Kleingarten-Kolonie ist tagsüber für jedermann frei zugänglich! Allerdings nicht die einzelnen Gärten! Also bitte NICHT die Gärten betreten und die Privatsphäre der Bewohner wahren.....Das Rätsel ist auch so einfach zu lösen. Fahrradfahrer bitte absteigen und schieben.


Station 7:


„Sau runtergefallen“ = _ _ _ _ _ _ _ _

Der dritte Buchstabe im Lösungswort ist der wievielte im Alphabet?


Daraus ergibt sich für den restlichen Cache die Unbekannte f.


f =


Nun auf zu den Koordinaten des Finals!


Final


N 49° 27.(900 - (9 x f) - a) E 11° 01.(990 + (8 x f) - c)

Hinweis: Keine Sorge, das Gelände darf von jedermann betreten werden. Bitte unauffällig suchen!


Bitte verstecke den Final genauso, wie Du ihn vorgefunden hast, damit auch die nächsten Cacher noch ihren Spaß beim Suchen haben. Vielen Dank!


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

71 Logged Visits

Found it 61     Didn't find it 3     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.