Skip to content

<

Wolfstour #6 - Mausoleum

A cache by tissi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/22/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache ist Teil der Sightseeing-Serie „Wolfstour“.

Sie führt die Besucher der einzelnen Caches durch 500 Jahre Stadtgeschichte entlang an historischen Gebäuden, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten, und soll dir die Schönheit der Wolfsberger Altstadt ein klein wenig näher bringen.
Alle Stationen sind mit Hinweistafeln versehen die Auskunft über die jeweilige Sehenswürdigkeit geben.

Die Serie hat dann ihren Reiz, wenn man die einzelnen Caches nicht einfach zum Punktesammeln verwendet, sondern sich ein wenig die nähere Umgebung genauer betrachtet, und vielleicht ein wenig das besondere Flair dieser Stadt einzufangen versucht.

Es können die Caches einzeln, oder die gesamte Serie in einem Stück zu Fuß, oder dem Fahrrad absolviert werden.
Hierbei erschließt sich einem Wolfsberg am besten.
Für Unverbesserliche kann natürlich auch alles mit dem Cachemobil „erfahren“ werden. Aber in der Wolfsberger Innenstadt befinden sich fast überall nur kostenpflichtige Parkplätze, und die Parksheriffs sind für ihre rigorose Abstraffung berühmt-berüchtigt.
Solltet ihr die Serie als Ganzes absolvieren, so empfehle ich euch, die Caches in der Reihenfolge ihrer Nummerierung zu heben.
Ein Dauerparkplatz für´s Cachemobil befindet sich bei N 46° 50.500 E 014° 50.660.

Ich hoffe, diese Serie bringt euch diese wunderschöne Stadt im Herzen des Lavanttals etwas näher, und ihr lernt sie so zu schätzen, wie wir die hier leben dürfen!

------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Cache führt dich zu einem sehr markanten Sakralbau, eingebettet in einem schönen Wald und mit fantastischer Aussicht auf Wolfsberg. Es handelt sich um das Mausoleum der Familie Henkel von Donnersmarck.

Ein "wenig" Geschichte:

Im Auftrag des Grafen Hugo Henckel von Donnersmarck als Grabmal für seine 1857 verstobene Gattin Laura, wurde das Mausoleum vom Berliner August Stüler 1858 und 1859 erbaut.
Das eigentliche Grabmal im Inneren, welches der verstobenen Gattin gedenken soll, stammt vom Berliner Bildhauer August Kiss und zeigt eine klassizierende Liegefigur, deren Sockel trauernde Engel umrahmen.
Mittlerweile werden alle verstorbenen Familienmitglieder aus dem Hause Henckel von Donnersmarck am kleinen angrenzenden Friedhof beigesetzt.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis:
Für das Auffinden des Finals dieser Serie („Wolfstour - Bonus“) ist auf der letzten Seite des Logbuchs ein Hinweis notiert, der dir die Berechnung dafür ermöglicht.
Vergiss nicht diesen zu notieren!
Auf Grund der Größe des Cachebehälters wird die FTF Urkunde auf dem Postweg, oder bei einem persönlichen Treffen zugestellt.
Viel Spaß beim Rätseln und suchen! Happy caching!

Ps: Vielen Dank an silverray für die tatkräftige Unterstützung bei den Vorbereitungen zu dieser Serie!

Additional Hints (Decrypt)

Onhzjhemrya rvarf "Qbccryonhzf"

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.