Skip to content

This cache has been archived.

Merinoo: Genossen Soldaten, Unteroffiziere, Fähnriche und Offiziere!

Hinter uns liegt eine schwere Zeit harter Ausbildung, eine Zeit voller Entbehrungen.
Unter Führung Gen. Ltn. Pokemon wurden Aufgaben gestellt,
die der Stärkung des Durchhaltewillens, der Opferbereitschaft und der stillen Erleidung physischer Strapazen gewidmet waren.
Aufgaben, die nicht für jeden bestimmt sind ... und wie man sah, auch nicht für jeden bestimmt waren.
Aber die, die auch unter widrigsten Umständen mit Freude dem Ziele entgegen schritten und mit brennenden Muskeln, aber einem kämpferischen Lied auf den Lippen dankbar das Final entgegen nahmen,
haben die höchste Auszeichnung verdient:
---> "Der Blick auf die ausgerollte Truppenfahne"!

Danke
Rührt Euch!
Wegtreten!

Gruß
Fw. d.R. merinoo

More
<

In den Liegestütz vorlings fallt !

A cache by Merinoo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/12/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner sportlicher Multi mit moderater Klettereinlage.

Genossen ... !

Imperialistische Spione
haben illegal unsere
sozialistische Friedensgrenze übertreten.

Es wird vermutet,
daß es diesmal um die Beschaffung
von kontaminierten Materialien geht,
welche aus dem alten U96-Projekt
ca. 1km südlich des Einsatzortes
in die Umwelt gelangten.

Zur Sicherung dieses Gebietes
wurde vom MfNV
eine außerordentliche Maßnahme
zur speziellen
militärischen Ausbildung
unserer Einheit befohlen.

Gleichzeitig soll dieses Gebiet bzgl.
dieser feindlichen Aktivitäten
aufgeklärt werden.

Aus dieser Gegend wurde gestern ein Funkspruch abgefangen:

61906 56968 20802 86686 60386 42171
58617 27638 17981 75219 06361 75409
52860 86281 39069 47627 16064 87386
14623 57572 89222 80189 11173 61817
70727 89090

Bereits genehmigte Urlaubs/Ausgangs-Anträge bekommen "GGG".
Resi's, UvD, GUvD, GOvD, GOvP nehmen ebenfalls teil.

Befohlene Anzugsordnung zu jeder Jahreszeit:
- Ein-Strich / Kein-Strich (FDA Sommer)
- BäVo und Oma zur persönl. Tarnung

Beauftragter für:
Normabnahme, Motivation und Insubordination:
Polit-Ei Genosse Leutnant Pokemon.

Sie werden:


mehrere Märsche unter voller Ausrüstung, tlws. abseits der Wege und im Laufschritt absolvieren,
gezielt ausschwärmen und nach konspirativen Hinweisen suchen.

.
naturgewachsene Eskaladier- und Häuserwand -Äquivalente erklimmen.

Je nach Erfordernis erfolgt der Einsatz eines Vertikalseiles.
In diesem Falle hat oben der Umbau in einen Abseilachter o.ä. zu erfolgen (keine Halbautomaten),
mit diesem ist dann "Am Stück" abzuseilen.


klaustrophobische Abhärtung erfahren.
Im Fuchsbau erfolgt unvorhergesehener Wassereinbruch.
Abnahme der Norm für das Kommando: "Gaaaas !".

Diese Station ist die wichtigste.
An die Genossen, die hier durch Abkeimen oder ViG (Befehl 17/1) auffällig werden,
ergeht folgender Befehl:
--- In den Liegestütz vorliiings fallt !!! - ...
- Alternativ: Aufkohlen!


Objekte auf subversive Inhalte kontrollieren.
Es werden vom Gegner oft bunte "Datenträger" mit codierten Nummern abgelegt und weltweit ausgetauscht.
In diesem Falle hat Meldung unter Angabe des Codes an unsere Dechiffrierabteilung zu erfolgen.
Ggfs. sind solche Objekte dort zu deponieren oder einzuziehen.

Inzwischen wurde der finale Übergabepunkt von Agenten der Gegenseite
mit gestohlenen geheimen Unterlagen des MfNV sowie Chiffrierunterlagen bestückt.

  1. Finden Sie diesen Übergabepunkt, er fungiert als "Toter Briefkasten" der Gegenseite.

  2. Kopieren Sie sich die Chiffrieranweisungen und das "Kleine Codebuch"
    ---> für einen späteren Einsatz und behandeln Sie diese vertraulich.

  3. Lassen Sie das Petschaft (Siegel) an der Briefsendung des MfNV unversehrt,
    der Brief bleibt verschlossen !
    Der Inhalt ist für Ihren Einsatz nicht relevant.
    Erstatten Sie Meldung, wenn das Petschaft gebrochen wurde.

  4. Die Materialien unter Pkt. 2+3 dürfen nicht entfernt werden.
    Die Gegenseite darf nicht davon Kenntnis erlangen, daß wir diesen Übergabepunkt kennen.
    .

Abschließend:
Antreten.
Bei erfolgreichem Abschluß der Maßnahme
Belobigung durch
- Blick auf die ausgerollte Truppenfahne ! -
(EKs dürfen ausnahmsweise mit dem Bandmaß abgrüßen)
.

.


Cache-Interna:

Alle drei Stationen beinhalten Hinweise zum Berechnen der Final-KOs.
20m Seil ist ausreichend.
Digitalkamera ist für Kopie der Chiffrierunterlagen empfehlenswert.
UV-Geldscheinprüfer reicht nicht, normale UV-Lampe ist ok.
Detallierte Karte auf GPS ist empfehlenswert.
Beim Legen des Caches haben 0815 Gummistiefel
nicht gereicht. Egal, quält Euch !

Trade= no, Trackables= yes.
Nichts demontieren außer Final,
dieses kann ausgeklinkt werden.

Haltet Euch bitte an die Anweisungen oben Pkt. 3+4.
Was im versiegelten Umschlag steht, erfahrt Ihr in einem Folgeeinsatz.

Möchte jemand etwas ins Log schreiben, was spoilern würde,
kann er zum Crypten seine
kopierten Chiffrieranweisungen nutzen.

Fotos für die Gallery:
gerne überall,
aber bitte für Kletterfotos am Final
die Umgebung herausretuschieren.

FTF und STF - Geschenke:
"0-1er- Glasmantelgeschoß"
6 Schuss Leuchtspurmunition Kaliber .20,
beste Traditionsware aus der MHO.
.

Hinweise, bitte lesen:

1. Vorsicht ! Das Final enthält einen Stein für dessen Schwerpunkt.
Diesen bitte im Final lassen.
2. Baumklettern und Wasser im Fuchsbau bergen diverse Gefahren !!!
Das Angehen dieses Caches liegt in Eurer Entscheidung/Verantwortung.
3. Der Autobahn bitte fern bleiben. Dort sind keine Stationen oder Wege.

Und nun:

Wegtreten

Ausrüstung fassen
und:

"Arme und Beine
bilden eine rotierende Scheibe,
die nur zur Richtungsänderung
den Boden berührt"

! ! !


Additional Hints (Decrypt)

Xrvar Znefpureyrvpugrehat jäueraq qre trfnzgra Znßanuzr !
Nggevohgr haq JnlcbvagVasbf ornpugra.
FG1 pn. 10z erva, nhs ivbyrgg,

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.