Skip to Content

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Der mächtige Zauber

A cache by psychoworm Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/12/2011
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wandermulti mit vier kniffligen Stationen und Final. Bei den oben angegebenen Koordinaten ist nichts versteckt! (siehe unten)

Das Föhrental birgt ein altes Geheimnis, das es ermöglichen soll, Steine in pures Gold zu verwandeln, unter Wasser zu atmen, durch Feuer zu gehen und zu fliegen wie ein Vogel. Bewacht wird es durch vier Wesen, die mit ihren Prüfungen bisher fast jeden tapferen Abenteurer zur Verzweiflung gebracht haben.

Wer bestehen will, sollte unbedingt ein mindestens 50 cm langes Stück stabilen, dünnen Faden und etwas zum Abschneiden mitnehmen. Außerdem sollte man unbedingt einen traditionellen roten (Mini-) Babybel-Käse (kein Witz!) mit auf seinen Weg nehmen.

Wenn man alleine ist kann es sinnvoll sein, ein kurzes Seil oder Ähnliches (2m reichen locker) dabei zu haben, um bei einer Station etwas zum Festhalten zu haben.

Bei den angegebenen Anfangskoordinaten gibt es nichts zu finden, außer einem Wegweiser, der euch den richtigen Weg zur ersten Prüfung zeigt. Folgt ihm Richtung Gummeck. Sucht irgendwo in der Nähe einen Parkplatz, der die Straße möglichst frei lässt. Der Weg ist manchmal nicht gut zu erkennen (besonders beim ersten Aufstieg), haltet euch meistens einfach an die gelben Rauten. Insgesamt gilt es einige Höhenmeter zu überwinden, die Gesamtstrecke des Rundwegs ist geschätzte 4 km lang.

Koordinaten 1. Prüfung: N48°01.978‘ E007°55.752‘

Der Weg von der 2. zur 3. Prüfung ist relativ weit und führt anfangs südöstlich bis zum "bärtigen Holzgeist".

50 m nördlich von der 3. Prüfung gibt es eine gute Sitzgelegenheit auf der Wiese.

Wichtig: Kommt nicht zu spät, der Cache sollte bitte nicht nachts gemacht werden, ihr könntet sonst Probleme haben, den richtigen Weg zu finden und auf aufdringliche Hofhunde treffen.
Es wird nicht ganz einfach sein, bringt also ein bisschen Zeit mit (ca. 2,5 -3 Stunden). Aber Vorsicht! Man erzählt sich, dass die Wesen jeden, der bei den Prüfungen versagt, in ein Hängebauchschwein verwandeln! Diejenigen, die erfolgreich sind, werden jedoch reich belohnt werden.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Additional Hints (Decrypt)

[Versteck 1. Prüfung:] Zvxeb
[Versteck 2. Prüfung:] uvagre qrz tebffra Onhz
[Versteck 3. Prüfung:] fvyorea
[Versteck 4. Prüfung:] avpug nz Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

96 Logged Visits

Found it 66     Didn't find it 4     Write note 14     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.