Skip to Content

<

Deutsche Teilung

A cache by Onefox & Held402 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/4/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein bißchen Geschichte zum anfassen zur "deutschen Teilung" in dieser Umbebung, ein kleines Rätsel und viel Natur. Jetzt auch für Radler oder Leute die diese Tour mit nur Hilfe von Motorisiertem Untersatz machen wollen. Aber ein bißchen Laufen bleibt nicht aus ;)

Dieser 6-teilige Multi-Cache ist unser erstes Werk und unser Ziel war es, einen guten, informativen Multi zu bauen! Dies ist eine wirklich schöne Wanderung durch die Natur, entlang an einem Teil der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Es ist schon interessant, was davon noch alles zu sehen ist. Der ehemalige „Schutzstreifen“ wird heute als „grünes Band“ bezeichnet, da dieser zum Teil aus unberührter Natur besteht. Deswegen ist dieses „grüne Band“ heute zum Großteil Naturschutzgebiet. Deshalb bitte nur auf den Wegen bleiben und keinen Müll oder ähnliches liegen lassen! Wer nicht der Wanderer ist und den Cache trotzdem machen will oder die Tour mit dem Rad bestreiten möchte, bitte ganz durchlesen. Um euch etwas interessantes aus der Geschichte der deutschen Teilung zu erzählen, verraten euch die Dosen etwas über den Platz an dem ihr sie findet. Ein kleines leichtes Rätsel ist auch mit dabei! Hierzu bitte etwas zum notieren mitnehmen, da die Lösungen an mehreren Stationen und am Final benötigt werden.
Wichtig!!! Bei diesem Multi-Cache muss KEIN Gebäude betreten werden. Betreten auf eigene Gefahr! Desweiteren MUSS und DARF KEINE Autobahn bzw. Bahnschienen betreten werden. An Autobahn und Bahnschienen immer nach rechts daran entlanglaufen und ihr kommt jeweils an eine Unterführung! Die Hinweise nicht vergessen, denn nichts schlimmeres als abbrechen zu müssen. Die Koordinaten sind allerdings sehr genau! Das austauschen von Gegenständen erfolgt nur in der letzten Box, beim Final.
Bitte Vorsicht!!! Es besteht immer Muggelgefahr! Mein Stage 5 wurde schon einmal gestohlen! Also bitte unauffällig verhalten!!! Besonders an Stage 5 und Stage 6!!!

Da dies keine Rundwanderung ist gibt es folgende Möglichkeiten diese zu bestreiten.

- An Start- und Zielpunkt jeweils einen PKW parken (haben wir beim legen gemacht)

- Falls kein zweiter PKW vorhanden, die ersten drei Stationen wandern und zurück zum Auto, und die letzten drei mit dem PKW machen, was möglich ist! Der Weg zu Fuß bis zur Station 3 und zurück zum Start beträgt gesamt 9,2 Km. Um zu wissen wo man bei den letzten 3 Stationen Parken muss, bitte weiterlesen.

- Mit dem Rad ist es etwas schwierig, aber machbar. Zwischen Stage 1 und Stage 2 sollte man den ersten KM schieben und ab da ein Stück in den Osten und auf dem Grenztourradweg weiterfahren. An Stage 3 sollte man dann das Rad mal an einen Baum ketten und die letzten 300m laufen. Den Rest kann man Problemlos mit dem Rad bestreiten.

- Komplett dem Auto? Ja, aber dann seht ihr nur wenig von der Natur. Ist aber auch möglich, nur bitte KEINE gesperrten Straßen oder Wege befahren, ein bißchen laufen bleibt nicht aus. Parkmöglichkeiten findet ihr unten!

Parkplatzkoordinaten für den Startpunktc„Station 1“:
N 50° 21.576
E 11° 58.991

Parkkoordinaten nähe „Station 2“:
N 50° 22.067
E 11° 58.785
Weg von Start bis „Station 2“ 30 Minuten zu Fuß

Parkkoordinaten nähe „Station 3“:
N 50° 23.440
E 11° 59.713
Weg von Start bis „Station 3“ 4,6 Km ca. 1:30 Stunden zu Fuß

Parkkoordinaten nähe „Station 4“:
N 50° 25.007
E 11° 57.628
Weg von Start bis „Station 4“ 10,2 Km ca. 3:45 Stunden zu Fuß

Parkkoordinaten nähe „Station 5“:
N 50° 25.466
E 11° 56.120
Wir empfehlen:
Weg von Start bis „Station 5“ 13,5 Km ca. 4:30 Stunden zu Fuß

Parkkoordinaten nähe „Final“:
N 50° 24.841
E 11° 52.791
Weg von Start bis „Station (Final)“ 18,3 Km ca. 7 Stunden zu Fuß

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, was zum notieren, Wanderproviant ;)

Bitte alle Dosen wieder so verstecken wie ihr sie gefunden habt.

Wir wünschen Euch eine schöne und spannende Geocache-Wanderung!

Onefox & Held401

Wenn man sich an die Regeln hält, ist dieser Geocache ungefährlich! Trotzdem können wir keine Haftung übernehmen!

Additional Hints (Decrypt)

Uvajrvfr:

"Vzzre Fgrvar, Oähzr bqre orvqrf va Ireovaqhat"

Fgngvba 1:
Hagre rvarz xyrvara Onhz yvrtra ertraobtrasöezvt 5 Fgrvar (teößrer haq xyrvarer)

Fgngvba 2:
Qre Tenora haq qvr tebßra Fgrvar qvragra nyf Fcreer, avpug qre Onhz haq qvr xyrvara Fgrvar. Orvz Pnpur xnaa rf tnam naqref frva!

Fgngvba 3:
Wrqr zratr Sryfra uvre, nore avpug ivryr zvg ireebfgrgra Zrgnyy.

Fgngvba 4:
Qre Onhz ortvaag zvg rvarz Fgnzz haq qnaa jreqra rf mjrv! (Tnam fpuznyre Oruäygre)

Fgngvba 5:
Uvre ortvaag jvrqre qre XSM-Fcreetenora. Vz Irefgrpx thg trgneag!

Fgngvba 6 (Svany):
Qre hafpurvaoner irejnpufrar Sryfra vz Unat.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

89 Logged Visits

Found it 81     Didn't find it 1     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.