Skip to content

This cache is temporarily unavailable.

Spielwolf: Das Cachelisting muss angepasst werden, da die Schule im nächsten Jahr 50 Jahre alt wird!
Da es auch schwierig ist, einige Antworten zu finden, und der Spielwolf nicht unbedingt die Zeit hat, sich immer wieder neue Fragen auszudenken, werden auch noch Fragen gestellt.

More
<

Herzlichen Glückwunsch zum Fünfzigsten!

A cache by Spielwolf und Franz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/28/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache wurde anlässlich des vierzigsten Geburtstags des Thor-Heyerdahl Gymnasiums im Bildungszentrum Mettenhof gelegt. Da das vor 10 Jahren geschehen ist, wird das Cachelisting angepasst.

Das Thor-Heyerdahl Gymnasium wird 2021 50 Jahre alt sein!

Da dieser Cache ein Rätselcache ist, sind die oben gegebenen Koordinaten nicht die des Verstecks! Sie zeigen auf die freie Fläche zwischen der Mensa und der Schule.


Das Gymnasium ist eine von drei Schulen des Bildungszentrums Mettenhof. Die beiden anderen sind die Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule sowie die Lilli-Nielsen Schule. Das Gymnasium wurde mit dem wachsenden Bedarf an einer weiterführenden Schule im Ortsteil Mettenhof Ende der 60er Jahre geplant und Anfang der 70er Jahre gegründet. Im Laufe der Jahre wuchs die Schule, die direkt am Stadtrand von Kiel liegt, und sie hat als letzte Ergänzung eine Mensa bekommen.

Da dieser Cache ein Rätselcache ist, sind die oben gegebenen Koordinaten nicht die des Verstecks! Sie zeigen auf die freie Fläche zwischen der Mensa und der Schule.

Für die Koordinaten des Verstecks müssen drei einfache Aufgaben gelöst werden:

In welchem Jahr wurde das Gymnasium in Thor-Heyerdahl-Gymnasium umbenannt? Die Antwort sei ABCD.

Wer war damals Oberstudiendirektor? Die Anzahl der Buchstaben des Vornamen sei W, und die Anzahl der Buchstaben des Nachnamen sei V.

In der Festschrift zur Namensgebung gab es auch Grußworte der Partnerschulen aus Ringe, Brest, Wałbrzych und Louisburgh. In welchen Ländern liegen diese Orte? Gesucht sind wieder die Anzahl der Buchstaben der deutschen Namen, und es gilt:

X = Anzahl der Buchstaben des Landes, in dem die Partnerschule in Ringe liegt.

Y = Anzahl der Buchstaben des Landes, in dem die Partnerschule in Wałbrzych liegt.

Z = Anzahl der Buchstaben des Landes, in dem die Partnerschule in Louisburgh liegt.

Die Frage nach dem Land der Partnerschule in Brest ist für Kieler viel zu einfach und wird deshalb nicht gestellt.


Das Versteck liegt bei N 54° 19.(V)(X-A-D)(Z-W-A) E 10° 02.(X+B-C)(V-B+C)(Z-W)

Umlaute sind nur ein Buchstabe!

Als der Spielwolf noch so jung war wie die Schülerinnen und Schüler des Thor-Heyerdahl-Gymnasiums musste er zur Beantwortung solcher Fragen das Schularchiv aufsuchen und sich durch verstaubte Dokumente wühlen. Heutzutage erledigt man solche Aufgaben vom heimischen Rechner aus und sucht auf irgendwelchen Internetseiten nach den Antworten. In der Schule sollte man lernen, unterschiedliche Quellen zu unterscheiden und zu entscheiden, welchen Dokumenten man trauen darf. Eine einfache Suche mit den bekannten Suchmaschinen oder die Suche in Internetlexika ist nicht immer die beste Strategie! Man muss gezielte Schlüsselworte verwenden, um relevante Antworten zu finden.

Man kann natürlich versuchen, von den Startkoordinaten auf direktem Wege zum Versteck zu gelangen, doch liegen einige Gebäude und Hindernisse im Weg. Wer sich den Weg einfacher machen will, kann über folgende Wegpunkte dorthin gelangen:

(1) N 54 19.(10000011002) E 10 02.(11101001012)
Dort sollte man links abbiegen

Kurz nach der Veröffentlichung des Cachelistings wurde der Spielwolf kritisiert:"Nachkommastellen kann man auch richtig im Dualsystem darstellen. Man muss dann einfach nur 2-1, 2-2, 2-3, usw. addieren."

(2) N 54 (10101.100001011112) E 10 (10.11010111002)
Hier sollte man sich wieder links halten


(3) N 54 19.4*K+51 E 10 02.L

Wie hieß das Boot, mit dem Thor Heyerdahl von Südamerika nach Tahiti segelte?

Übersetze den Namen in Zahlen (A=1, B=2, C=3, ..., Z=26), und berechne die Summe K.

Welche Aussage könnte von Thor Heyerdahl stammen:

(1) "Eine vorgeschichtliche Steinaxt soll man polieren und in einer Glasvitrine ausstellen!" L=380
(2) "Eine vorgeschichtliche Steinaxt soll man ausprobieren: War es ein Werkzeug oder eine Waffe?" L=740

Natürlich sollte man den Gebrauch der Steinaxt als Waffe nicht an Mitmenschen ausprobieren!

Jetzt geht es rechts weiter!


(4) N 54 19.(4*P+N) E 10 02.(O/10+M-N+3)

Wie lautet die Vorwahl der polnischen Partnerschule des Thor-Heyerdahl Gymnasiums? Diese Zahl sei M.

Wie ist die Hausnummer der französischen Partnerschule in der Rue de Quimper? Diese Zahl sei N.

Wie lautet die Postleitzahl der dänischen Partnerschule? Diese Zahl sei O.

Wie lautet die Vorwahl der irischen Partnerschule? Diese Zahl sei P.

(4) Jetzt ist es nicht mehr weit bis zur Dose. Du musst nur noch die richtige Richtung und die Entfernung bestimmen!

Am Bildungszentrum Mettenhof gibt es noch eine weitere Schule, die nach Lilli Nielsen, einer dänischen Wissenschaftlern, benannt wurde, die sich mit der Förderung und Unterstützung von behinderten Kindern beschäftigt hat. Schon als siebenjähriges Mädchen musste sie sich um ihren jüngeren, blinden Bruder kümmern.

In welchem Jahr (vierstellig) hat sie einen Doktortitel der Universität Aarhus verliehen bekommen? Subtrahiere von der Quersumme 10, um die Richtung zu erhalten, in die Du gehen musst.

Wann (TT.MM.JJJJ) wurde sie geboren? MM*TT/2+Quersumme(JJJJ)-6 gibt Dir die Entfernung, die Du gehen musst, um das Versteck zu entdecken.

Der Cache ist eine größere, hoffentlich gut getarnte Dose (etwa 1l Fassungsvermögen). Im Cache befand sich eine Glückwunschkarte für die Schule. Diese Karte wurde von den Schülern, die den Cache gefunden haben, mitgenommen und auf dem Projektwochenposter aufgehängt. Persönliche Glückwünsche könnt Ihr jetzt natürlich auch im Logbuch hinterlassen.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.