Skip to Content

<

Trachauer Bilder

A cache by woody_b Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/25/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein bildrätselhafter Spaziergang in und um Alttrachau, der sich gut mit dem Multi Der Alttrachauer verbinden lässt. Es ist sicher nicht verkehrt, das Bildertrio dabeizuhaben. Letzte Änderung: 08.10.17 - Beschreibung für Stat. 4 angepasst.

Trachauer Bilder


Unweit der Listingkoordinaten (dort liegt der Cache nicht!) wohnte lange Zeit ein Künstler, der sich vor allem das Festhalten der alltäglichen Dinge des Lebens auf die Fahne geschrieben hatte. Im unaufgeregten, melancholisch - romantischen Stil fertigte er zahlreiche Abbilder der Dresdner Provinz. Auch Eindrücke von Ausflügen und Fernreisen spiegeln sich in seinen Werken wieder. Zu einem Markenzeichen wurde seine Vorliebe für Brote, die er immer wieder in verschiedensten Formen und Arrangements malte. Da weder die Nationalsozialisten, noch die DDR-Oberen allzuviel mit den leisen, wenig euphorischen Bildern anfangen konnten, blieb ihm die politische Vereinnahmung seines Schaffens weitgehend erspart.

Ja, der in der Mitte!

Zum Cache


Zunächst gilt es herauszufinden, um wen es sich denn hier handelt. Das beigefügte Bilderrätsel könnte dabei behilflich sein. Das Haus, in dem der Maler unglaubliche A0 Jahre wohnte, ist dann sicher auch fix recherchiert. Dank einer Gedenktafel lässt sich A auch vor Ort ermitteln.

Habt Ihr Euch dorthin begeben, steht Ihr ziemlich mittig in einer Straße. Praktischerweise ist die nicht allzu lang und hat, wie die Wurst, zwei Enden. An einem von beiden befindet sich ein Eckhaus, welches mit der Brandkatasternummer BCb versehen ist. In den Anfangszeiten dieses Caches war hier noch ein Ladengeschäft angesiedelt, das gut zu einem der oben abgebildeten Werke passte. Mittlerweile duftet es aber nicht mehr nach Frischgebackenem, sondern es wird Naturschutz betrieben.

Geht nun ans andere Ende der Straße und Ihr steht geradewegs vor einer sehr alten Vier. Schaut Euch das Gebäude ruhig einmal genauer an. Es soll schon über 465 Jahre stehen! Eigentlich wollte ich irgendwo dort auch die Dose platzieren. Nur hängen gleich in der Nähe permanent Muggels rum. Und - ich war mehrfach da - immer dieselben! Werft ihnen einen strengen Blick zu und zählt dabei gleich die Blüten hinter den Fenstern (D).

Kehrt den Muggels nun den Rücken und folgt der Straße, zu der auch besagtes uralte Haus gehört. Geht solange, bis aus der Straße ein Weg wird und dann weiter bis zum Ende. Ihr solltet jetzt an einer kleinen, leicht verschobenen Kreuzung stehen. Einst spendete hier eine mächtige Kastanie Schatten, bis im August 2017 eine heftige Sturmböe diesen Zustand beendete. Die Überreste sind nun als Biotop im angrenzenden Garten zu sehen. Ihr bleibt aber am Straßenrand und sucht dort nach dem Namen einer Stadt in Brandenburg. Die Anzahl der Buchstaben abzüglich des Wertes des vierten Buchstabens (A=1, B=2 usw...) ergibt E.

Begebt Euch jetzt in die im Listing abgebildete Straße und folgt ihr solange, bis Ihr an einem illustrierten Ringelnatzgedicht vorbeikommt. Unter welcher Nr. F ist eine Lokomotive zu sehen? Sollte sie sich gerade versteckt haben, könnt ihr alternativ auch Bug und Heck der Diesbar addieren...

Jetzt sollte alles beisammen sein und Ihr könnt Euch bei Nord 51°05.BE*A+D Ost 13°42.FCD-A-B+D mit dem Final belohnen...

Viel Spaß!


PS (Stand Frühsommer 2017): Der Final war ursprünglich auf den Hufewiesen platziert. Dieses idyllische grüne Fleckchen mitten in der Großstadt hat in den letzten Jahren einiges mitgemacht. Es befindet sich schon seit Längerem im Privateigentum. Die Eigentümergesellschaft hat das Grundstück einst erworben, um es mit Wohnungen zu bebauen. Lange wartete sie auf die Aufstellung eines Bebauungsplans durch die Stadt Dresden und duldete dabei die öffentliche Nutzung der Fläche. Doch irgendwann wollte man endlich Kapital aus der Investition schlagen und versuchte, durch die medienwirksame Umzäunung (Sogar Wachschutz wurde eingesetzt. Für eine Wiese!) Druck auf die Stadt ausüben, endlich etwas zu tun. Damals musste ich auch den Final verlegen. Viele Anwohner hatten sich jedoch an das idyllische Fleckchen Grün gewöhnt, nahmen die Bebauungspläne nicht anstandslos hin, gründeten den Verein Hufewiesen Trachau und unternahmen allerlei Aktivitäten, um die Grünfläche für die Allgemeinheit zu erhalten. Eine davon ist z.B. das jährlich stattfindende Trachenfest. Im Mai 2017 beschloss der Dresdner Stadtrat, die Hufewiesen als öffentliches Grün zu erhalten und einen Bebauungsplan aufzustellen, der eine Bebauung auschließt. Mal sehen, wie es hier nun weiter geht...

Additional Hints (Decrypt)

Fgng 4: Avpug nz Obqra, nore qvr Süßr fvaq aäure qena, nyf qre Xbcs. Avpug vz Tnegra!
Svany: Nhs qrz Jrt fgruraq tervs- haq ybtone. Rf zhff avetraqjb ehztrgheag jreqra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.