Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Brauwolfs Brauerei

A cache by brauwolf Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/20/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Brauwolfs Brauerei


Gildenbrauerei


In Höhe des Polizeipräsidiums geben einige Straßennamen Zeugnis von einer der berühmtesten
Industrien Dortmunds: dem Brauwesen.
Hopfen-, Gersten- und Malzstraße liegen in Nachbarschaft
eines ehemaligen bedeutenden Braubetriebs - der Gildenbrauerei.
Noch heute erinnern Hotel,
Kneipe und Kleingartenanlage an die frühere Braustätte im Dortmunder Kreuzviertel.

Es ist belegt, dass Dortmund über eine bis vor das 13. Jahrhundert zurück reichende Brautradition
verfügt.
Ab Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Dortmund zu einem Zentrum der
europäischen Brauwirtschaft.
Bis zu 39 verschiedene Braustätten im Stadtgebiet trugen dazu bei.
Allein im Innenstadtbereich brauten Ende
des 19. Jahrhundert 23 Brauereien ca. 1 Million hl Bier!
1874 gründeten die Brüder Ross auf freiem Feld außerhalb des Stadtkerns die Brauerei Ross & Co.

Der Betrieb an der Ackerstraße 24 wuchs schnell und schon 1899 erfolgte die Umwandlung in eine
Aktiengesellschaft bei gleichzeitiger Umbenennung in "Gildenbrau AG".
Das Bier hieß fortan
 "Gildenbräu". Derartige Umwandlungen waren damals wie heute notwendig, wenn schnelles
Wachstum finanziert werden musste.
Die 1,5 Million Mark Gründungskapital wurden damals nur
von der Actien-, Union-, Löwen- und Ritterbrauerei übertroffen.
Der Bierausstoß lag in den
damaligen Jahren zwischen 50.000 und 75.000 hl jährlich.
Der Konkurrenzdruck unter den
Brauereien in Dortmund war enorm. Ausdehnung der Produktion um jeden Preis hieß die Devise.

Es grassierte die sog. "Hektoliterwut", wie ein zeitgenössisches Schlagwort diese Erscheinung
bezeichnete.
Brauereien sorgten mit immer leichtsinnigeren Darlehen an Kunden für höhere
Absatzzahlen, was folgerichtig zu einem stetigen Konzentrationsprozess in der Dortmunder
Brauwirtschaft sorgte. Darüber hinaus sorgte der erste Weltkrieg ab 1914 und die turbulente
Nachkriegs- und Inflationszeit für einen weiteren Schrumpfungsprozess.
Davon blieb auch die
Gildenbrauerei nicht verschont. 1917 erfolgte die Fusion mit der Dortmunder Union-Brauerei,
die kurze Zeit später die Braustätte an der heutigen Harnackstraße außer Betrieb setzte.
Die Brauereigebäude verfielen oder wurden zum Teil von dem Möbelgeschäft Goebel genutzt.

Der heutige Wohnkomplex des Spar- und Bauvereins verwendet noch Fundamentteile
der ehemaligen großen Brauerei-Kellerräume für seine Tiefgarage.
Was von der Brauerei
Ross & Co bleibt, sind ein wenig wehmütige Erinnerung und einige Flaschen und Krüge,
die fleißige Sammler der Nachwelt erhalten haben.

Quelle: Visit Link



Nun zu meinem ersten Cache:


Die Koordinaten sind der Standpunkt der ehemaligen GILDENBRAUEREI und nicht die Zielkoordinaten!

Der Brauwolf hat sich zum Ziel gesetzt, diese alte Braustätte wieder
in Betrieb zu nehmen und benötigt dazu Eure Hilfe.

Die Läger müssen wieder gefüllt werden, damit es hier bald wieder leckeres Bier gibt.

Zum Brauen werden folgende Rohstoffe benötigt:


Malz, Hopfen &Wasser
 
Malz   Hopfen   Wasser


Diese findet Ihr auf einem kleinen Rundgang durch die oben im Text angegebenen Straßennamen! In jeder der Straßen gibt es einen Hinweis!

N 51°29.ACF
E 007°27.BDE


Sucht als erstes die "Mälzerei", dort kann man übernachten!
A = Wie viele Buchstaben hat der Name der "Mälzerei"?
B = Anzahl der Sterne +1

Achtung Neu seid Feb 2013 Nun sucht das Haus des Hopfenbauerns! Der "Hopfengarten" verbirgt sich hinter einer großen Hecke
CD sind die Hausnummer
Als letztes findet den Brunnen - die lesende Katze bewacht ihn!
E =Erste Kommazahl +0,3
F =Zweite Kommazahl -5,7


Gilden Brauerei


Für die erfolgreiche erste Lieferung (FTF) hat sich der Brauwolf etwas einfallen lassen!

GOLD: CaptainBounty
SILBER: Migido
BRONZE: Wombel72

Erstaustattung: Logbuch, Logstift, Gold,Silber und Bronze Goodies

Nun viel Spaß bei der Suche!

Braufrische Grüße
Brauwolfs Brauerei!
Gelistet bei

Additional Hints (Decrypt)

Oenhsevfpure Tehß
Arh frvq Sro2013
Fgngvba 2 : Qnf Unhf vfg Tryo haq ar Fpuancfmnuy ung rf nhpu!
Fgngvba 3: Yrvqre tvog rf uvre xrvar Jnffrefgenßr - vue svaqrg qra Uvajrvf va qre Trefgrafgenßr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

220 Logged Visits

Found it 188     Didn't find it 1     Write note 24     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.