Skip to content

This cache has been archived.

Beni2001: Der Hint ist nicht mehr da und der Cach ist ständig abgstürzt und wird nun Archiviert.

More
<

Moderne Kunst

A cache by Beni2001 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/31/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Kunstpavillon befindet sich heute in den Räumen des ehemaligen AWE Museum. Welches nach der Wende in der alten Form nicht mehr erhalten wurde. Wenn man nach oben schaut sieht man eine Hotelruine ( es gibt viele in Eisenach siehe www. Wartburgstadt-eisenach.de)Das Hotel Fürstenhof, zwischenzeitlich auch einmal Hotel Stadt Eisenach (HSE) hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Vor über 100 Jahren erbaut, beherbergte dieses Haus Thüringens größten Saal seinerzeit. Wohl jeder Eisenacher war irgendwann einmal dort zu Gast, als Tanzschüler oder zur Betriebsfeier. Nachdem der Hotelbetrieb eingestellt wurde, missbrauchte man den Saal gar als Möbelhaus. Seit ca. 15 Jahren, vom Brand in der Grottenbar einmal abgesehen, herrscht Totenstille. Zumindest äußerlich. Im hinteren Bereich ist schon noch Bewegung. Undichte Stellen im Dach haben Spuren hinterlassen und werden dem ehemals prunkvollen Hause Schäden zufügen, die nur noch eine Lösung zulassen: die Abrissbirne. Zwar sind Sicherungsmaßnahmen durchgeführt worden, der Verfall wurde damit aber nicht gestoppt. Es geht leider bergab mit dem Haus. Die großen Zeiten sind vorbei und sie werden nie wieder kommen.
Recht beginnt der Karthausgarten . Seit Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Karthausgarten vom Hofgärtner Johann Gottlieb Dietrich (1765 - 1850) als Botanischer Garten genutzt. Ab 1845 erhielt der Garten von Hermann Jäger (1815 - 1890), dem Nachfolger Dietrichs, seine heutige Gestalt eines Landschaftsgartens, der zum Spazieren sowie zum Verweilen einlädt und so manch schöne Ausblicke bietet.

Zum Cach : Ihr braucht keine Hilfsmittel , es muß nicht umgegraben oder umgerissen werden. Der Cach befindet sich zwischen 50cm und 1,8m Höhe vom Boden.

Additional Hints (Decrypt)

Zv Uvagrexbcs gzzbxro zna rvq orfgra arrqv

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.