Skip to Content

<

Natürlich Leuth - B*A*S*E 2011

A cache by NetteLeut(h)e Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/5/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


B*A*S*E

Dieser Cache wurde im Rahmen des B*A*S*E 2011 gelegt

Der Cache "Natürlich Leuth" führt euch über zumeist asphaltierte Wege abseits der Hauptstraßen durch die Naturschutzgebiete südöstlich von Leuth. Er wurde als Fahrrad-Cache konzipiert, kann aber mit seinen knapp 12 km durchaus auch erwandert werden. Die Fragen sind bewusst einfach gehalten, damit auch die Nachwuchscacher Spaß haben.

Und damit die Kids und natürlich auch die Erwachsenen, noch was lernen können, könnt ihr je nach Interesse mehrere Zwischenstopps einlegen:

» NABU Naturschutzhof
» TextilMuseum DIE SCHEUNE
» Biologische Station Krickenbecker Seen

Neben der Bildung soll natürlich auch der Cache-Faktor nicht zu kurz kommen. Deshalb führen wir hier, für die Statistiker unter euch, noch den möglichen Beifang auf:

Es liegen ein paar Tradis mehr oder weniger am Wegesrand:

Klub 27
Klub 27: Janis Joplin
Klub 27: Jimi Hendrix
Klub 27: Brian Jones
Klub 27: Kurt Cobain
Klub 27: Jim Morrison
Klub 27: The End

Auch unser Earthcache ist immer einen Besuch wert:

Krickenbecker Seen


Achtung: Frage zu Station 10 am 16.05.2016 angepasst.

Station 1:     N 51° 20.212 E 006° 13.635
Ihr steht hier vor unserem Vereinsbaum. Hier lernt Ihr etwas über unser Dorfleben.
Wann wurde der Schützenverein Tell gegründet? Die Jahreszahl ist A.

Station 2:     N 51° 20.030 E 006° 14.108
Das Straetenhaus ist eines der älteren Häuser im Dorf. Es wurde komplett renoviert und zu Wohnungen umgestaltet.
In welchem Jahrhundert wurde das Haus erbaut? An der Häuserwand fehlt leider die letzte Stelle der Jahreszahl. Die zweite Stelle der Jahreszahl sei B.

Station 3:     N 51° 19.498 E 006° 14.017
Hier geht's links zum De Wittsee. Der See hat eine Größe von ca.30 ha und ist eingebettet in eine wunderschöne Bruchlandschaft. Ein Spaziergang um den See dauert etwa 1 Stunde. Die Freunde des Wassersportes können hier segeln und Kanufahren.
Wie weit ist es von hier aus zum De Wittsee? Auch wenn einige das Schild nicht finden, es ist da. Ich habe es mehrfach überprüft. Merkt euch die Meterzahl und setzt diese für C ein.
Achtung: das Schild wurde entfernt, daher: C=100
Station 4:    N 51° 19.308 E 006° 14.388
Ihr steht hier an der alten Bahnstrecke zwischen Venlo und Kempen. Diese wurde 1868 für den Verkehr freigegeben, ab 1982 wurde der Verkehr schrittweise wieder eingestellt. Erst der Personenverkehr, und 1999 endgültig auch der Güterverkehr. Derzeit wird die alte Trasse zu einem Radweg umgebaut. Viele Teilstücke sind bereits fertiggestellt.
Ein kleines Schienen-Teilsück wurde hier erhalten. Wieviele Schwellen findet man in dem noch vorhandenen Stück Schiene? Die Anzahl ist D.

Station 5:    N 51° 19.246 E 006° 14.820
Hier seht ihr eine für den Niederrhein typische Kopfweidenreihe. Aus welcher Art von Weiden besteht diese?

 

___   ___   ___   ___   ___   ___   ___   ___   ___   ___   ___   ___

Der Buchstabenwert des 3. Buchstaben ist E.


Station 6:    N 51° 20.072 E 006° 15.298
Welche Hausnummer hat das denkmalgeschützte Haus? Die Hausnummer sei F.

Station 7:    N 51° 20.308 E 006° 15.600
Die Blumenwerkstatt ist nicht nur ein normales Blumengeschäft. Hier kann man an Kreativseminaren teilnehmen oder sich im dazugehörenden Blütencafe eine Pause gönnen. Das Logo der Blumenwerkstatt ziert eine Blüte. Die Zahl G ermittelt ihr aus der Anzahl der Blütenblättern des Logos.

Station 8:    N 51° 20.589 E 006° 15.716
An dieser Station habt ihr die Möglichkeit zur Einkehr im Forsthaus Hombergen. Nach einer kleinen Stärkung seht ihr, das es von hier aus bis zum historischen Nordkanal nicht mehr weit ist, nämlich genau 1,H Kilometer.

Station 9:    N 51° 20.814 E 006° 15.612
Ihr steht hier vor einer Infotafel  des Förderverein Ehemaliger Fliegerhorst Venlo e.V. Diese Infotafel gibt einen Überblick über den ehemaligen Fliegerhorst Venlo. Welche Nummer hat der Rundbogenhangar auf der Karte. Die Zahl sei I.

Station 10:    N 51° 21.268 E 006° 14.388
Euer Weg führ euch jetzt an zwei Wanderwegen entlang. Subtrahiert die beiden Zahlen, die an dem Baum stehen und setzt diese für J ein ( J = X _ _ - A _ ).



Jetzt habt Ihr hoffentlich alle benötigten Information zusammen gesammelt. Zum Abschluss müsst Ihr noch ein wenig rechnen und dann geht's ab zum Döschen. Den Cache findet Ihr bei

N 51° (A*I) + (D*E*J) + (2*F)

E 6° (2*H*C*I) + (8*D) + B - F

 

Hier gibt es den Track als Download im GPX Format.
Hier gibt es den Track als Download im LOC Format.
 

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 3: Xyrvarf Fpuvyq, hagra!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

180 Logged Visits

Found it 170     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 2     Retract Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.