Multi-cache

Landessammelstelle Roßberg

A cache by FamilieMaulwurf Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/20/2011
In Hessen, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache führt zur Landessammelstelle in den Forst von Roßberg. Die Landessammelstelle dient dem Land Hessen als Zwischenlager für schwach radioaktive Abfälle.

Landessammelstellen für radioaktive Abfälle sind Zwischenlager für (schwach) radioaktive Abfälle, die von den deutschen Bundesländern unterhalten werden.
Radioaktive Abfälle müssen gemäß Atomgesetz geordnet beseitigt werden. Hierfür ist nach dem Verursacherprinzip der jeweilige Abfallerzeuger verantwortlich. Die Beseitigung erfolgt letztlich in einem Endlager. Bis ein solches Endlager zur Verfügung steht, müssen die Abfälle zwischengelagert werden. Für radioaktive Abfälle aus Medizin, Industrie und Forschung hat das Gesetz den Bundesländern die Verpflichtung auferlegt, für die Zwischenlagerung der in ihrem Gebiet anfallenden radioaktiven Abfälle Sammelstellen einzurichten.

Die hessische Landessammelstelle für radioaktive Abfälle wird vom Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie betrieben, welches zum Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie und Verbraucherschutz gehört und befindet sich im Forst Roßberg in der Gemeinde Ebsdorfergrund.
In dem Zwischenlager der hessischen Landessammelstelle werden nur radioaktive Abfälle aus Medizin, Forschung, Industrie, Gewerbe und Schulen gelagert. Radioaktive Abfälle aus dem Kernbrennstoffkreislauf oder aus Kernkraftwerken sind von einer Zwischenlagerung in der Landessammelstelle ausgeschlossen. Zur Zwischenlagerung sind ausschließlich feste radioaktive Abfälle zugelassen. Flüssige oder faul- und gärfähige radioaktive Abfälle dürfen nicht gelagert werden.

Zur Entsorgung kommen vier Varianten in Frage:

  • Im Falle kurzlebiger Nuklide (Halbwertszeit weniger als 100 Tage) werden die zugehörigen Abfälle gelagert, bis sich die radioaktiven Nuklide durch den Zerfall soweit in stabile Isotope umgewandelt haben, dass die aus der verbleibenden Restaktivität resultierende Dosis für Einzelpersonen, die mit diesen Abfällen in Berührung kommen, nur noch einen kleinen Bruchteil (max. 0,01 mSv/a) der mittleren Strahlenexposition (ca. 4 mSv/a) des Durchschnittsbürgers ausmacht. Diese mittlere Strahlenexposition resultiert aus medizinischen Anwendungen und der natürlichen Strahlenbelastung. Wenn diese Restaktivität erreicht ist, kann die zuständige Behörde den entsprechenden Abfall auf Antrag aus dem Atomrecht entlassen (sog. Freigabe).
  • Brennbare Abfälle, die bestimmte Voraussetzungen hinsichtlich ihres Nuklidgehaltes erfüllen, können in einer atomrechtlich genehmigten Verbrennungsanlage verbrannt werden.
  • Abgabe an einen Hersteller radioaktiver Strahler zur weiteren Verwertung nach Umarbeitung.
  • Abfälle, die nicht freigegeben werden können und die auch nicht verwertet oder in der atomrechtlich genehmigten Verbrennungsanlage verbrannt werden können, müssen der Endlagerung zugeführt werden. Bis die Abfälle in dieses Endlager gebracht werden können, sind sie jedoch sicher zu verwahren, zu konditionieren und für die Endlagerung vorzubereiten.

Euer Cachemobil könnt ihr entweder auf einem Wanderparkplatz (N 50° 42.517; E 08° 53.294) oder an der Straße vor dem Jugendwaldheim (N 50° 42.704; E 08° 52.949) abstellen. Um kein besonderes Aufsehen zu erregen, stellt euer Auto ab und geht zu Fuß!

Euer Ziel ist nach ca. 1¾ KM die Landessammelstelle: N 50° 42.136; E 08.52.186.

Hier am Eingangstor steht ein Schild. Um das Final zu erreichen, wandelt die folgenden Buchstaben des Schildes (ohne Sonderzeichen; ä = a, usw.) nach ihrem Stellenwert im Alphabet in eine Zahl um:

A = 01. Buchstabe : 40. Buchstaben
B = 15. Buchstabe
C = 08. Buchstabe
X = 11. Buchstabe - 07. Buchstabe
Y = 14. Buchstabe + 15. Buchstabe
Z = 05. Buchstabe – 17. Buchstabe

Final: N 50° 42.ABC; E 08° 51.XYZ

Das Logbuch will von euch gefunden werden!

Bis auf Geocoins und Travelbugs gilt „No Trade“ – versteht sich bei dem Thema ja von selbst!

Bitte macht in euren Logs keine eindeutigen Hinweise zum Cachebehälter bzw. zum Inhalt.

Additional Hints (Decrypt)

Uvagre rvarz Onhz hagre rvarz tebßra Fgüpx Evaqr!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

60 Logged Visits

Found it 52     Write note 7     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 2/1/2017 11:53:02 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (7:53 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum