Skip to content

<

Eine kleine Landpartie

A cache by Kartengucker Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/08/2011
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


25.08.20:
Bei einer Station gelten nach wie vor die Corona-Präventionsregeln. Nehmt also entsprechenden Mund-Nasen-Schutz mit.


Eine kleine Landpartie



Hier ist wieder ein Multi an unserem schönen Niederrhein. Bei diesem Cache haben wir ein paar schöne Stellen in unserer Heimat eingebaut, die immer mal wieder zum Verweilen einladen. Der Cache ist etwas großflächiger angelegt und befindet sich auf den Gemeindegebieten der Städte Rheinberg und Kamp-Lintfort.







Allgemeines:

Allgemein ist zu diesem Multi zu sagen, dass man für diesen keine erweiterte Cacheausrüstung benötigt. Lediglich ein wenig Kombinationsgabe und Einfallsreichtum sind vonnöten.

Folgende Eingenschaften sollten hier kurz erwähnt werden

Die kleine Landpartie umfasst 15 Stationen plus Finale. Das klingt jetzt erst mal viel, aber so schlimm ist es gar nicht.
Als "kleines" Zeitfenster solltet Ihr etwa 6 bis 9 Stunden einplanen, je nachdem wie Ihr Euch fortbewegt.
Dieser Cache kann mit den Rad gemacht werden, die Strecke beträgt dann aber rund 40 km. In diesem Fall könnt Ihr Euer Auto bei N 51° 32.993, E 006° 35.527 abstellen.
Die Alternative zum Rad ist die Anfahrt der einzelnen Orte mit dem Auto. Dann geht es zu Fuß weiter. Das kann durchaus die bessere Variante sein. Entscheidet es aber selbst.
Viele Stationen liegen abseits der allgemeinen Verkehrswege. Wenn Ihr also die Auto-Wandern-Variante gewählt habt, achtet bitte auf die Beschilderung und haltet Euch dran.
Der Multi kann mehrere Tage in Anspruch nehmen. Gerade wenn Ihr So. oder Mi. loszieht, braucht Ihr garantiert einen zweiten Tag. Am besten Ihr startet Samstags in der Früh.
Bei diesem Multi gibt es einige Aufgaben zu lösen. Nehmt Euch also ein wenig Zeit. An vielen Stellen gibt es aber genügend Platz zum Ruhen und Rätseln.
Wie schon erwähnt, braucht Ihr keine Spezialausrüstung. Die einzigen wichtigen Hilfsmittel, die Ihr braucht, sind ein Geodreieck und Euer Ideenreichtum.
Auch wenn es an der ein oder anderen Station so aussieht, so braucht Ihr doch keinen extra Taschenrechner. Die Rechnerfunktion im GPS oder Handy reicht völlig aus.
Zudem wäre es ratsam die Anleitung zu Eurem GPS-Gerät einzupacken. Sie könnte sehr hilfreich sein.

So, nun kann es aber losgehen...

Zu den einzelnen Stationen gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Nur drei Dinge wollen wir Euch nun noch mit auf den Weg geben.


ERSTENS:

Ein hübsches Bildchen, welches Euch durchaus helfen kann.



ZWEITENS:

Zwei Tabellen, in denen Ihr Eure ermittelten Daten eintragen könnt.

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
                                                     

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
                                                  


DRITTENS:

Ein wichtiger Hinweis zu Station 5:
Diese Station sollte nur von 1 bis 2 Personen angegangen werden, da Ihr sonst zu viel Aufsehen erregt! Bitte haltet Euch daran. Vielen Dank.


Jetzt kann es aber wirklich losgehen. Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Tour durch die niederrheinische Natur- und Kulturlandschaft.

Unser besonderer Dank gilt den Grubenhunden, die uns mit Ihren Hinweisen, Anregungen und Erfahrung beim Beta-Test unterstützt haben.





Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 2: Vue oenhpug nhs xrvarz Snyy na vetraqjrypura Xvaqrervaevpughatra anpu rvarz Uvajrvf mh fhpura!!!
Fgngvba 6 ovf 13: Uvre fhpug Vue xyrvar Nyhfpuvyqpura

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.