Skip to content

This cache has been archived.

pilatusgeischter: Nachdem der neue, mit etlichem Aufwand hergestellte Cache kurz darauf bereits wieder weg war, verhiess das nichts Gutes. Die Überreste sind noch in der Nähe, also muss jemand seine Freude daran haben, unser Hobby und unsere Arbeit mutwillig zu zerstören. Unter diesen Umständen macht es keinen Sinn mehr, den Cache wiederherzustellen und ich werden ihn deshalb - wenn auch schweren Herzens - archivieren.
Dafür gibt es nach fast 5 Jahren auch wieder Platz für Neues!

More
<

Amlehngarten

A cache by pilatusgeischter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/10/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Nano in einem Park, den kaum jemand kennt und der noch viel zu wenig benutzt wird




Bisher war kaum jemandem bewusst, dass im Krienser Unterdorf - mitten im überbauten Gebiet zwischen Luzerner- und Amlehnstrasse - neu ein öffentlich zugänglicher Park besteht: der «Amlehngarten». Dieser besteht zum einen aus der Gartenanlage des früher dort stehenden Wohnhauses «Chalet Friedau». Marta Wenger, die ehemalige Grundeigentümerin verfügte mit einer Stiftung, dass der Waldgarten um ihr damaliges Haus aufzuforsten und für Lehrzwecke zu erhalten sei. Die Gemeinde Kriens steuerte nun zum Garten mit lauschigen Pfaden zwischen hohen Bäumen, einem plätschernden Brunnen zu Ehren der 1989 verstorbenen Stifterin und symmetrisch angeordneten Buchsbaum-Hecken eine daran angrenzende Wiese bei und gemeinsam entstand daraus im Frühjahr 2010 ein öffentlicher Park. Auf der Wiese wurde - wohl im Sinne der Stifterin - ein Nutzgarten in Form eines Obsthaines mit 42 Zwetschgenbäumen verschiedener (in ihrer Existenz bedrohten) Sorten angelegt, im Zentrum ein von Trockenmauern gesäumter Kiesplatz mit sechs Edelkastanien und Sitzbänken.

Die Bäume müssen nun allerdings noch kräftig wachsen, bis sie Schatten spenden und richtige Früchte tragen können und der Kiesplatz scheint weder für die Kinder wirklich zum Spielen geeignet noch sonst so recht einladend zu wirken; zumindest trifft man eher selten Menschen in dieser geometrisch schönen, aber etwas steril wirkenden Anlage.

Was liegt also näher, als hier etwas «Entwicklungshilfe» zu betreiben, z. B. mit einem kleinen Cache?

Die Anreise erfolgt am einfachsten zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Bus Nr. 1 bis zur Haltestelle «Alpenstrasse». Mit dem Cachermobil empfiehlt sich die Anfahrt über die Amlehnstrasse, wenige Parkplätze hat es vor dem Amlehnschulhaus (15min sind gratis und sollten für Eilige reichen!).

Der Winzling selber befindet sich in der Trockenmauer, die allerdings sehr ausgedehnt und kompakt gemauert ist. Falls GPS und gute Nase nicht ausreichen, gibt es ja auch noch einen Hint... Übrigens: Bitte Stealth Modus einschalten, die Mauer sorgfältig behandeln und Schreibzeug selber mitbringen! Da der ursprüngliche Cache geklaut wurde, findet sich der neue nun etwa 15m weiter südlich. Bitte sorgfältig bergen und wieder korrekt verschliessen - die Nach-Cacher (und der Owner) danken!


Viel Spass wünschen die pilatusgeischter!

Counter/Zähler

Additional Hints (Decrypt)

Ivf-à-ivf qrf fgäuyreara Qvatf
Anghe che
Pn. 2z no Raqr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.