Skip to Content

This cache has been archived.

QNo: Leider wird sich die Lage vor Ort in absehbarer Zeit nicht ändern, die Pferdekoppel ist zur dauerhaften Einrichtung geworden. Deshalb ... schweren Herzens ... ab ins Archiv. Danke an Cacher*innen die hier waren und geloggt haben !
Grüße QNo

More
<

Lumos Maximus

A cache by QNo + Krümelchen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/23/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Hallo, ich bin's ! Auf dem Foto - rechts neben dem Pfeil !! Ich bringe hier Licht ins Dunkel.

Genau genommen bin ich aber nicht nur für das Licht zuständig, sondern für alle elektromagnetischen Strahlungen die es gibt. Von der Niederfrequenz bis zur Gammastrahlung. Da gehört ebenauch das Licht dazu. Bei meiner Reise durch das Universum bin ich ganz schön schnell unterwegs. Bildet von meiner Reisegeschwindigkeit im Vakuum, die in m/s angegeben wird die iterative Quersumme und nehmt diese als A. Da ich so flink auf Achse bin, kann ich nicht so viel Gewicht mit mir rumschleppen, meine Ruhemasse beträgt gerade mal B Gramm. Toll was ? Aber das ist rein theoretisch, denn ich bin nie in Ruhe, sondern bewege mich ständig. Meine Lebensdauer ist unendlich lang, sofern ich nicht irgendwo mit Materie wechselwirke. Deshalb kann man mit geeigneten Geräten auch weit in die Vergangenheit zurückschauen und Dinge sehen, die sich vor vielen Millionen Jahren ereignet haben, wenn man ins Weltall blickt.
Zwei Dinge solltet ihr noch von mir wissen: das gebräuchliche Symbol für mich ist der wievielte Buchstabe des griechischen Alphabets (=C) und welchen Spin habe ich (=D) ?

Viele meiner Kameraden werden in jedem Moment irgendwo absorbiert bzw. vernichtet, dafür entstehen aber auch gleichzeitig viele, viele neue. So war es auch einmal in der Gegend, wo sich der Cache befindet. Gemeinsam mit meinen Freunden von der Leptonenfamilie haben wir dort einmal richtig die Nacht zum Tag gemacht, aber leider hat uns irgendwann jemand den Saft abgedreht. Jetzt fließt außer der Elbe kein anderer Strom mehr an der Stelle. Die tierischen Anrainer werden sich wohl über die ungestörte Nachtruhe freuen.

Sicher wisst ihr, wie sich mein Freund nennt, der für die elektrische Leitfähigkeit in Metallen zuständig ist. Er ist das leichteste elektrisch geladene Elementarteilchen. Die Anzahl der Buchstaben seines Namens ist E. Seine Ladung e hat den Wert F und es wurde im Jahr GHIK erstmals experimentell nachgewiesen.

So, jetzt sind alle Fakten beieinander und ihr könnt gucken gehen, wo von uns mal fleißig Licht gemacht worden ist. Dort in der Nähe der ehemaligen Emissionsstelle findet ihr dann auch das, weswegen ihr euch hier mit uns beschäftigt habt.

N 51 0(A+D).(C-F)(K-G)(E-H)

E 013 4I.(B+C)(E-D)(C+F)

Viel Spaß und Erfolg beim Suchen wünscht Euch Team QNo !
Auch bei OC gelistet
Bitte Stift mitbringen !

Bitte beachtet: In der ungemütlichen Jahreszeit sind die Wege zum Cache zeitweise ziemlich feucht und pampig, der Cache selbst sitzt aber im trockenen.

Quelle Hintergrundbild: Wikipedia Driftkammer des UA1-Detektors am CERN



Additional Hints (Decrypt)

Svany: fhpug nz gurzngvfpu cnffraqra Bowrxg. Rf zhß avpugf mreyrtg bqre orxyrggreg jreqra !

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.