Skip to Content

This cache has been archived.

Kanne und Siki: Dieser Cache ist nun schon relativ lange "temporär nicht verfügbar". Auf die Bitte, den Cache zu warten / wieder zu aktivieren, wurde leider nicht reagiert. Deshalb erfolgt heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt.

Sollten sich neue Aspekte ergeben, nimm bitte Verbindung mit einem Reviewer auf. Die Archivierung läßt sich innerhalb von drei Monaten wieder rückgängig machen, wobei jedoch nochmals die Abstandsprüfung ausgeführt wird. Das kann im Extremfall heißen, daß es inzwischen einen neueren Cache in unmittelbarer Nähe gibt und dein Cache deshalb nicht wieder freigegeben werden kann.

Gruß,

Sanne

Kanne und Siki
(Official Geocaching.com Volunteer Reviewer)

Die Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de

More
<

Fallout - The Nuka Cola Challenge

A cache by R-e-v Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/29/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein weiterer Cache meiner "Fallout" Serie.

Bei Fallout 3 handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, welches in einer fiktiven post-apokalyptischen Welt spielt.
Ein wesentlicher Bestandteil des Spiels ist, die Umwelt zu erkunden und nützliche Dinge zu finden - häufig abgelegt in diversen "Behältnissen" ;). Somit schicke ich euch als Tribut an die grossartige Fallout-Serie auf die Suche nach verborgenen Schätzen.


Fallout 3 - The Nuka Cola Challenge

"The Nuka-Cola Challenge is a side quest in Fallout 3 connected to the Nuka-Cola soft drink company."

Im Fallout Universum ist die Marke "Nuka Cola" eine Parodie auf den wohl uns wohl allen bekannten Hersteller eines Erfrischungsgetränkes mit ähnlichem Namen ;)


Eine kleine Geschichte zum Cache:
Aufgrund der grossen Nachfrage verlassen Tag aus Tag ein unzählige Lieferwagen voller Nuka Cola das Oldenburger Nuka Cola Lager und versorgen die Händler mit Nachschub. Um den Überblick zu behalten wird über alle Lieferungen und Fahrten akribisch Buch geführt. Die Routen der Lieferfahrzeuge werden aufgezeichnet, so können die Strecken verglichen und die Fahrtzeiten optimiert werden.

In der Zentrale liegt folgende Aufzeichnung aus dem Fahrtenschreiber eines Lieferwagens vor, welcher kürzlich in einen Unfall verwickelt war. Die Daten sind unvollständig, da die Elektronik durch den Aufprall beschädigt wurde.

DEPARTURE - 13.05.07 07:53
L2000R1891L1472R1679L915L?&%$ERROR//"

Der Fahrer (Carl Wallace, ID:09899) hat das Fahrzeug entgegen der Bestimmungen (§3.1 Betriebshandbuch) wieder zurück ins Lager gefahren, ohne die Abwicklung vor Ort mit der Polizei zu regulieren. Dieses Fehlverhalten führte zur fristlosen Kündigung.

Das persönliche Fahrtenbuch des Fahrers wurde konfisziert, nachfolgend ein Auszug:

Persönliches Fahrtenbuch
Carl Wallace
Nuka-Cola Corporation Driver 09899
Department SH-03

Eintrag 36 - 12.05.07
Das Verladen hat heute wieder ewig gedauert. Wenn es so weiter geht werde ich bei der Lagerhaltung demnächst mal eine Beschwerde einlegen. Ich muss mir am Ende der Schicht jedes mal wieder anhören warum ich meine Touren nicht pünktlich zuende bringe. Ich sollte diesen Job endlich hinschmeissen...

Eintrag 37 - 13.05.07
Heute konnte ich endlich mal pünklich das Lager verlassen - geht doch. Ich werte das als gutes Omen, vielleicht schaffe ich es ja sogar mal früher Feierabend zu machen. Die Tour heute führt mich stadteinwärts.
Nachtrag:
Zu früh gefreut. Es war wohl keine so gute Idee zu versuchen die Flasche Nuka während der Fahrt zu öffnen. Da ist mir doch dummerweise der Flaschenöffner unter den Sitz gefallen und den Rest kann man sich ja denken. Es folge ein dumpfes Krachen. Als ich noch etwas benommen wieder aufblickte sah ich da diese Litfaßsäule vor meinem Kühler. Ironischerweise ist nur genau diese eine Flasche heile geblieben, die restliche Ware im Laderaum ist von den Paletten gekippt und zerbrochen. Ich habe diese Unglücksflasche in etwa 247 Meter Entfernung vom Unfallort in Peilung 281° Grad versteckt, das ist ein nettes Andenken an diesen tollen Tag. Der Transporter scheint noch fahrtüchtig zu sein, ich werde jetzt direkt zurück ins Lager fahren. Wenn sie mich dafür entlassen tun sie mir damit vermutlich einen gefallen.
----------


Ob Mr. Wallace die besagte Flasche schon wieder eingesammelt hat? Vielleicht lohnt es sich ja mal nachzuschauen :)

Viel Spass :)


PS: Am Final kann es zeitweise recht muggelig sein. Am besten außerhalb der gängigen Ladenöffnungszeiten loggen.

Additional Hints (Decrypt)

Svany: Rvazny zhgvt hz qvr Rpxr tervsra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

58 Logged Visits

Found it 42     Write note 5     Archive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.