Skip to content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Da hier keine Wartung mehr durchgeführt wird, archiviere ich das Listing.

More
<

MAGIE der heimischen Bäume

A cache by CrossHunter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/14/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Multi in einfachem Gelände.

Die Anfangskoordinaten beziehen sich auf die Parkmöglichkeit.

 

Achtung, Stage eins ist nur ein Steinwurf weit entfernt. Sieh Dich um, Du kannst es nicht verfehlen. Finde hier den versteckten Hint.

 

Nun wird’s Mathematisch:

Obwohl das Final (ST2) sehr nahe ist, wirst Du es nur finden wenn Du die Summe von Wanderung4 auf die NordKoord’s und die Summe von Wanderung2 auf die OstKoord’s des Hint’s addierst.

 

Ach ja..... zu bestimmten Zeiten wimmelt es dort von Mini- u. Micromuggles, Tarnmodus kaum möglich.

 

Alles auf öffentlichem Gelände.

Nicht im Schulhof.
Nichts zerstören oder abreißen.

Ausser am Final musst Du NIX anfassen!!

 

Und nun, viel Spass beim Cachen :-)

.

.

Themenwanderwege „MAGIE der heimischen Bäume“

Ein Geheimtipp dürften nicht nur der „Siebener-Radweg“ und die „Siebener Steine“, sondern auch die Themenwanderwege MAGIE der heimischen Bäume sein.
Der Heimatbeauftragte
Martin Weber ( 1938- 2011 ) und seine Helfer haben für Wanderer und Nordic-Walking-Freunde die Wanderwege beschildert und eine 25-seitige Farbbroschüre erstellt.
Langenzenn und die Außenorte sind von Wäldern geprägt. Mit den beschilderten Wanderwegen entfaltet das in den letzten Jahren beschilderte kleine Wanderparadies seinen ganz besonderen Reiz. Auch einige Gastwirtschaften liegen direkt an den Wanderwegen und laden zu einer Rast ein.

Dieser Cache sei Martin Weber und einem seiner unzähligen Werke gewidmet.

 Wandervorschlag 1 grün
Führt von Keidenzell auf den Dillenberg und als Alternative über Klaushof zurück.
Wandervorschlag
2 rot

Verläuft von LangenzennHardhof - Kirchembach über den Alizberg zurück.
Wandervorschlag 3 blau 
Geht vom Schießhausplatz in Langenzenn zum Waldlehrpfad in den Teufelsgraben eventuell bis zum Laubendorfer Staagärtla .
Wandervorschlag 4 gelb 
Vom Zengrund nach Burggrafenhof und zurück vorbei am Hallenbad.
Wandervorschlag 5 braun
Rund um Langenzenn vorbei am Siebener Platz und am Swingolf-Platz in Horbach.

In der Broschüre Themenwanderwege MAGIE der heimischen Bäume wird jeder Weg einzeln dargestellt und beschrieben,außerdem ist ein Übersichtsplan über alle 5 Wanderwege enthalten. Die einzelnen Wanderwege können auf der hompage der Stadt Langenzenn eingesehen und ausgedruckt werden www.langenzenn.de . Weiterhin liegen die Siebener Radwege und Siebener Wanderwege im Rathaus in Langenzenn aus.

Quelle: Lokalanzeiger

 

 

Additional Hints (Decrypt)

Xrva fcrmvryyrf Jrexmrht resbeqreyvpu!
Uvag hagra
Tenh
Crgyvat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)