Skip to Content

<

Fangt Charlie F

A cache by lamanto Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/13/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Dringender Aufruf an alle Special Occasions Field Agents der Top Secret Ageny (TSA)


Alle verfügbaren Agenten werden aufgefordert sich umgehend mit der Zentrale in Verbindung zu setzen
und die notwendigen Einsatzbefehle auf Dein persönliches Agentometer zu laden.
Diese Daten sind auf folgender, streng geheimer Internet-Seite hinterlegt: (visit link)
Achtung seit 9.10.2016 neue Version 1.3 mit geänderten Final-Koordinaten!


Der überaus gefährliche Charlie F (vollständiger Name unbekannt)
ist in Weisendorf lokalisiert worden. Seine Pläne sind unbekannt,
aber er scheint dort etwas vorzubereiten.

Dein Auftrag ist es, Charlie F zu finden, ihn festzusetzen, herauszufinden,
was er plant und diese Pläne ggfs. zu vereiteln.


Dein Kontakt in der Zentrale ist Agentin Triple-Y. Sie wird sich über das
Agentometer bei Dir melden und Dir weitere Informationen zu Deinem Auftrag geben.

Denk bitte daran, dass Du trotz Deiner hochtechnischen Ausrüstung als Agent
nicht auf gute alte Hilfsmittel, wie Papier und Stift für Notizen verzichten kannst!

Wir wünschen Dir viel Erfolg!


Wichtige Info:

Bitte Dose wieder gut tarnen!

Dieser Wherigo ist etwas anspruchsvoller und setzt ein wenig Erfahrung mit Wherigos voraus.
Außerdem sind Rätsel eingebaut, bei denen der Lösungsweg nicht ganz offensichtlich ist.
Ein wenig "Agenten-Grips" ist gefragt.

Der Wherigo ist auch nicht auf die Schnelle zu machen. Die Strecke und Zeit hängt davon ab,
wie schnell Du Charlie zu fassen bekommst, aber 1,5 bis 2 Stunden und 2,5km Fußweg solltest Du schon
einplanen (Rennen ist aber diesmal nicht notwendig (:-)).

Zur einfacheren Orientierung bei der Hauptaufgabe (2. Aufgabe) kannst Du Dir die Spielfeldkarte
ausdrucken und mitnehmen. Die gleiche Karte bekommst Du auch im Wherigo. Dort ist sie aber sehr klein und um sie anzuzeigen, muss man sich ein wenig "durch-klicken". Wer sich gut orientieren kann (Wo ist welche Zone des Spielfeldes?), braucht sie nicht.
(Karte)


Technische Informationen:


Um den Wherigo zu lösen brauchst Du ein Garmin Oregon oder Colorado mit Wherigo-Player
oder ein Smartphone mit Wherigo-App (z.B. Wherigo oder PiGo für i-Phone, WhereYouGo
für Android oder OpenWig für Java-fähige Handies) oder einen Pocket-PC mit GPS und Wherigo-Player.

Auf der oben angebenen Seite findest Du die "Cartridge", die Du auf Dein Gerät überspielen
musst.
Bitte habe aber Verständis dafür, dass wir nicht alle Systeme testen konnten.
Bei älteren Handys mit schlechten GPS-Empfang dürfte die Einstiegs-Aufgabe schwierig werden.

Ein spezieller Hinweis für Garmin-Nutzer:
Das Garmin hat recht geringe Rechenkapazitäten. Darum kann es immer ein wenig dauern, bis
die nächste Bildschirmanzeige erscheint. Deshalb bitte nicht zu hektisch auf dem Bildschirm
herumdrücken, sonst könnte der nächste Hinweis verloren gehen!

Besonders aufgefallen ist uns das beim Betreten der Zone "Eingang" und nach den beiden
Eingaben.

Wenn Du aus versehen das Spiel beendest (ist uns ein paar mal passiert), kannst Du einfach die
Option "Save Cartridge" wählen und das Spiel mit der Option "Restore Cartridge" wieder starten.

Ein Hinweis für Gruppen-Cacher:
Die Verwendung mehrerer Geräte für Wherigos kann durchaus sinnvoll sein, da wir von vielen
Abstürzen gehört haben, obwohl das, abgesehen von den Verzögerungen beim Garmin und daraus
resultierendem "Überblättern" nie aufgetreten ist. Die Kernaufgabe dieses Wherigos enthält
aber einige Zufallskomponenten, sodass sich die Aufgabe von Gerät zu Gerät (wie auch von
Spiel zu Spiel) unterscheidet. Vielleicht müsst Ihr Euch dann für einen Teil des Spiels
trennen, kommt aber am Ende wieder zusammen.

Das Spiel wird beim Erreichen wichtiger Stationen automatisch gespeichert, sodass es wieder
hergestellt werden kann und man nicht wieder ganz von vorne anfangen muss, wenn der
Wherigo-Player abstürzt.

Additional Hints (Decrypt)



Puneyvr Qrgrxgbe vz evpugvtra Zbzrag orahgmra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.