Skip to Content

Mystery Cache

Kendrick´s Schriftrolle

A cache by STOE215 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/14/2011
In Hamburg, Germany
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Kendrick´s Schriftrolle


Kendrick von Tønder war der einzige rechtlich anerkannte Sohn von Umut von Tønder, dem ehemaligen Herrscher von Tønder. Er und seine Frau Linnea starben bei einem hinterhältigen Überfall und so folgte sein Sohn auf seinen Platz nach. Kendrick hatte noch einen Bruder Ciarán, der ihm sehr lieb und teuer geworden war, obgleich er ein so genannter Bastard (unehelicher Sohn) war und so nie auf den Platz seines Vaters folgen konnte.


Eines Tages kam es dazu, dass eine Bedrohung in der Gestalt von Wölfen Tønder heimsuchte. Wie es schien waren sie auf die Menschen aus. Es gab viele Opfer und es gelang niemanden diese Wölfe zu töten. Die Krieger die in die Wälder, gingen waren nie wieder gesehen und die Bewohner des Landes lebten in Angst und Schrecken, in der nächsten Minute von einem dieser Wölfe verschleppt und getötet zu werden. Kendrick schickte Boten aus, um Hilfe aus anderen Regionen zu erbitten, doch niemand kam. So blieb es doch an ihm und seinem Gefolge das Problem zu lösen.

Er zog mit seinem Bruder und zwei weiteren Kriegern aus.


Sie gingen in die Wälder, kurz nachdem die Wölfe erneut zwei Menschen verschleppt hatten. Die Krieger hatten die Hoffnung dass diese erst einmal gesättigt sind und ruhen würden. Somit hatten sie etwas Zeit und gingen Richtung Norden, dorthin wo das Land durch einen Fluss begrenzt war. Als sie dort angelangten fanden sie einen Knochenfriedhof vor, mit alten und auch neuen Spuren.

An einer Stelle schienen die Wölfe sich im Morast zu Suhlen, den Kriegern war klar sie mussten ihren Geruch ablegen. So Suhlen sie sich in derselben Kuhle wie auch die Wölfe.


Sie entwickelten eine Idee wie sie die Wölfe in eine listige Falle locken konnten. Sie bauten eine Fallgrube vor dem Ufer des Flusses und bedeckten diese mit Laub und Knochen. Drei der vier Krieger legten sich auf die Uferböschung und waren nicht mehr im Blick. Kendrick selbst spielte den Köder. Er setzte sich hinter die Grube und schnitt sich in den Finger. Es dauerte nicht lange und vier Wölfe tauchten auf. Mit gefletschten Zähnen gingen sie auf ihn zu, doch er rührte sich nicht vom Fleck.


Und dann passierte alles ganz schnell. Zwei der Wölfe brachen in die Grube ein. Daraufhin stürmten die Krieger aus ihrem Versteck hervor und attackierten mit Kendrick zusammen die verbleibenden Wölfe. Es dauerte eine Weile bis sie sie nieder gestreckt hatten. Doch dann gelang es einem der beiden Wölfe aus der Grube heraus zu gelangen. Er fiel einen der Krieger an und tötete ihn, sie reagierten zu spät und verloren so einen Mann. Daraufhin streckten sie auch die anderen beiden Wölfe nieder. Als der Kampf gewonnen war, ließen sie sich eine Weile nieder.


Kendrick entdeckte etwas Glitzerndes am Hals des einen Wolfes. Er ging zu ihm und entdeckte ein dichtes Gefäß mit goldenem Deckel, darin eine Schriftrolle. Er verstaute diese ungesehen von den anderen unter seinem Hemd.


Zurück kehrten sie nur zu dritt, mit vier Fellen und einer Schriftrolle mit goldenem Deckel.

Noch am Tage seiner Rückkehr zeigte er seinem Bruder seinen Fund.

Kurz nach ihrem Siege erkrankte Kendrick und starb. Er hinterließ seinem Bruder Ciarán von Tønder einen letzten Brief.


Ciarán tat wie ihm gehießen und erfüllte den letzten Wunsch seines Bruders. Nun ruht der Schatz im schattigen Schilde auf dem namenlosen Grabe seines Bruders dem letzten Herrscher von Tønder...

________________________________________________________

Kleine Rückmeldung wie euch mein Cache gefällt wäre nett, Anregungen und Ideen werden gerne entgegen genommen.Achtung hohe Muggelgefahr Tagsüber!!!

________________________________________________________

Das Rätsel lässt sich auch ohne ausrechnen alleine mit dem Text lösen. Bitte zuerst ohne ausrechnen versuchen...

N 53°Z5.A
E 010°BZ.XY

Z = Quersumme Vornamen des Vaters : Anzahl aller angreifender Wölfe

X = ((Summe Vorname des Vaters – Quersumme des angreifenden Tieres) - Quersumme Kendrick ) + Summe Himmelsrichtung (Wortlaut aus Text) in die der Fluss das Land begrenzt

Y = Anzahl der Wölfe in der Fallgrube

B = Wie viele andere Regionen halfen Tønder?

A = X * Z + Y


Bei der Bildung der Quersumme des Wortes ist das Wort, als ganze Zahl zu betrachten.
Beispiel: BALL --> B(2)a(1)L(12)L(12) -->211212 --> Quersumme = 2+1+1+2+1+2 = 9


Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

____________________________________________________________


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

366 Logged Visits

Found it 337     Didn't find it 1     Write note 8     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Owner Maintenance 10     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/14/2017 11:30:59 PM Pacific Daylight Time (6:30 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page