Skip to content

<

Relikte im Wald: Der Schießplatz - neu gepeilt

A cache by nekromiko Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/11/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Du wirst einen Ort mit grausiger Vergangenheit erkunden...

Der Cache befindet sich im Arboretum Burgholz. Dessen Pflanzungen mit nicht einheimischen Bäumen stehen unter Naturschutz. Du musst diese zum Lösen der Aufgaben nicht betreten.

Die Relikte (Stationen) sind (fast) immer zu Peilen, also mit ein wenig Geschick auch ohne GPS-Gerät zu finden. Je nach dem wo Du geparkt hast, kann es sein, dass Du auf deinem Weg zur Station 1 das ein oder andere Relikt schon entdeckst. Dann kannst Du Dir die benötigten Zahlen ja schon notieren. Die Rechenaufgaben sind ohne Taschenrechner lösbar, auch wenn es auf den ersten Blick anders aussieht!

Gehe zuerst zum Gedenkstein bei N 51° 13.277 E 7° 7.081
Dort findest Du Informationen zu zwei Zahlen, die Du F (rauen) und M (ännern) zuordnen kannst. Nun kennst Du auch die Vergangenheit des Ortes, den Du gleich besuchen wirst.

Relikt 1: Du befindest Dich im U-förmigen Kugelfangwall des 2012 abgerissenen Pistolenschießstandes. Ein mittlerweile abgeknickter Baum wurde auch zum Kugelfänger. Untersuche ihn! Wieviel Kugeln stecken in ihm? Anzahl= A
Auf wie viel Grad zeigt das offene Ende des Kugelfangwalls vom Standpunkt aus? Die Hunderterstelle ist B

Peile nun die Infostation: (B+B) (B)° (A-B) (A+A+B) (A+B+B)m
Hier hat eine private Organisation lange vor der Aufstellung des Gedenksteins bereits eine kleine Gedenkstätte errichtet.
Gehe nun etwa (A+B+B)(A+B)m in Richtung (A+B)(A+B+B)°, dann findest Du Relikt 2 links im rechten Winkel vom Weg.
Wie viel Steigeisen sind noch vollständig zu sehen? Die Anzahl ist C

Peile nun Relikt 2: ((A+B)*M)+(F*A)° (F+A) (F-A-B)m
Wie viel Armierungseisen ragen aus dem Stumpf? Die Anzahl ist D

Nun kannst Du Relikt 3 peilen: (C-B) (F-C) (C-D)° (C-A) (A-B) (D-A)m
Woraus besteht das größte Teil? Ziegel: E=5 Beton: E=7 Bruchstein: E=2

Folgst Du der Erdformation ein paar Meter nach Westen findest Du Relikt 4.
Das Loch in der Platte hat wie viel Ecken? Anzahl ist G

Gehe zurück zu Relikt 4 und peile von dort aus das Finale: (G-B) (G-A) (G)° (E-G) (G-A)m

Zu guter Letzt: Bitte lasse den Stempel und das Stempelkissen in der Dose, es sind keine Tauschgegenstände!!

Additional Hints (Decrypt)

F01: Fhpur vz Xavpx
Svany: Hagre Cynggr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.