Skip to content

This cache has been archived.

Shir Khan: So meine lieben Cacher!

So leid es mir tut, hier ist von jetzt auf heute....Schluß.....Ende ......Finito!!![V][V]
Alle Stationen wurden von mir eingesammelt und auch jede Schraube entfernt! Und das allerwichtigste! Den Bäumen geht es blendend! Ich konnte bei den "Gepiercten" keine Schäden feststellen, obwohl ich Blutdruck gemessen und auch mit dem Stethoskop alles abgehört hatte. [:D]
Auch die Dame im Laufer Forstamt darf sich selbst überzeugen, dass sich die Bäume immer noch gesund im Wind wiegen werden!! [;)]

Die Familie Pine hatte am Anfang super mitgemacht, wurde gegen Ende aber immer fauler, so dass manch ein Besucher sich den Schlüssel selber abholen musste. Mir blieb nichts anderes übrig, als diese zu entlassen. "Ade, macht's gut"! (Sucht euch einen anderen Deppen!)

Als ich diesen Cache gelegt hatte, gab es schon Prognosen, wieviele Schlüssel flöten gehen würden.
Ich kann sagen, da waren meine Besucher sehr korrekt! Hier hatte ich überhaupt keinen Verlust zu verzeichnen! (Danke, jetzt hab ich vier Schlösser im Keller und 8 Schlüssel! Kann man draus Handschellen basteln??[;)])
Eine Klingel hat sich verselbstständigt und wurde nimmer gesehen!

Ein Dank für all diejenigen, die mir gezeigt haben, wie man ein Stahlseil, eine Kette, einen Karabinerhaken und ein Bügelschloß miteinander verbinden kann! [:D][:D][:D]
WAHNSINN, was für Möglichkeiten es da gab! Und ich Deppele schrieb mir in der Beschreibung die Finger wund. [:o)]

Ich sage allen ein herzliches Dankeschön für:
- die tolle Eröffnungsparty mit Grillen und Bier im Wald!!!!!
- eure netten Logs ! (es gab auch Kritik, aber dass musste ich hinnehmen!)
- euren Besuch!

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig Spaß im Wald bereiten!
Es gab aber auch Cacher, die sind mit einer zerissenen Hose oder nassen Strümpfen nach Hause. Dornen und Brennnesseln, Zecken und Bremsen haben die Situation schwieriger gemacht, aber alle wollten zum Final! Ich finde, all diese haben mein Respekt verdient!

Danke euch allen!!
Shir Khan sagt hier ADE.

More
<

Zirkel und Winkeleisen

A cache by Shir Khan Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/23/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Da die Bahn etwas gegen mein Finale hatte, mußte ich etwas anderes suchen. Ihr könnt selber sehen was draus geworden ist. Manche Bäume tragen jetzt Ohrringe. Keine Angst! Auch wir Menschen lassen uns die Zunge oder den Bauchnabel piercen, und sterben auch nicht daran. Meine Bäume sind jetzt die Coolen im Wald!

Das Fragezeichen auf der Karte führt euch eigentlich ins Nichts. Da werdet ihr jedenfalls von meinem Cache nichts finden.

Diesen Multi-Cache hab ich für euch ganz anders aufgebaut als ihr es normalerweise kennt. Die verschlüsselten Koordinaten (s. beigefügtes Foto) führen euch direkt zum Finale und von hier aus zu den vier Stationen.

Gebraucht wird : gutes Schuhwerk, Gummistiefel, die ruhig auch bis zum Hals reichen (je nach Wasserstand), und einen Fotoapparat. Wer keine Gummistiefel hat, wird notgedrungen barfuß laufen müssen (soll ja gesund sein!).

In jeder Station findet ihr einen Schlüssel; diesen herausnehmen, benutzen und wieder zurücklegen.
Dann erst zur nächsten Station weitergehen. Bitte die Kette immer festhalten, und langsam rauf oder runter bewegen.
Um zu verhindern, dass man mit geeigneten Hilfsmitteln das Final öffnet und sich so den Weg zur vierten Station spart , findet ihr in der Letzten eine Zahlenkombination. Bitte jeweils die oberste Nummer notieren und auf der Liste durchstreichen (evtl. mit dem Schlüssel wegkratzen). Diese Nummer braucht ihr für das spätere Einloggen des Caches. Jeder Einzelne braucht eine eigene Nummer, egal ob er im Team den Cache gefunden hat oder alleine. Wichtig: Ohne Nummer im Log werde ich den Cache als "Nicht gefunden" werten, also aufpassen und nicht verschreiben!
Wenn alle Stationen gefunden sind, müssen zuerst die Schlösser 4 und 2 und dann erst 1 und 3 wieder in den dritten oder vierten Ring der Kette angebracht werden. Vorher aber mit dem Karabinerhacken das Stahlseil anketten. Nehmt euch bitte einen Ausdruck mit, denn diese Reihenfolge ist wichtig, um den Cache leichter an Ort und Stelle zu befördern. Die Schlösser bitte mit dem Schlüsselloch nach unten hängen, damit nicht soviel Regenwasser reinfließt.

Bei den enträtselten Koordinaten müsst ihr euch an diese Regel halten, denn sie ist für euch ganz wichtig um an die erste Station zu gelangen.

"Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen"

Ein zusätzlicher Hinweis zur 1 Station: Falls ihr zufällig auf die Dose stoßt, braucht ihr meinen Rat nicht mehr!!

Bitte bei Station 1 erst ein Foto machen, (man tut sich später leichter, diese Konstruktion wieder in Originalzustand zu versetzten) anschauen, überlegen und dann handeln; merkt euch wie es war, sonst nützt euch mein Hinweis nichts.

1 x 90°und 2 x 90° nicht mehr, nicht weniger

Bei Station 3: Bitte bei Fam. Pine klingeln. Hier hab ich den Schlüssel hinterlegt. (Vielen Dank nochmals!)

Bitte niemals die Gefahr betreten, denn sie ist schneller als du!! Es müssen keine Steine bewegt oder Pflanzen entfernt werden. Bei Dunkelheit nicht machbar!

Nun viel Spaß beim Cachen! Nach erfolgreicher (oder -loser) Suche könnt ihr euch ja noch die schöne Umgebung genauer anschauen.

Additional Hints (Decrypt)

( hz mhe Ohpur mh trynatra, zhff zna qnf Trjäffre avpug üoredhrera)
[Station 2]: (Dhryyrairesbythat)

[Station 4]: (Vz Nhsmht)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)