Skip to content

<

Faites vos jeux!

A cache by Back*on*Bass Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/18/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Faites vos jeux! - Machen Sie ihr Spiel!




"Wenn du einmal damit angefangen hast kannst Du nicht mehr aufhören. Es ist eine verdammte Sucht! Meine Sucht! Während eines Kuraufenthaltes in Wiesbaden ist mir das bewußt geworden. Ich sollte mich erholen. Doch was tat ich verdammter Narr? Ich spielte! Ich spielte mit diesem Stein... Stein… Ach, ich weiß es nicht mehr so genau. Jedenfalls war der ja noch viel schlimmer als ich! Er kannte den Besitzer der Bank sehr gut. Das war 1954. Von da an begann meine Karriere als Profi-Spieler. Anfangs konnte ich mich eigentlich nur als Falsch-Spieler behaupten und hatte oft ein As im Ärmel. Wirklich erbärmlich, wie dilettantisch ich früher ans Werk gegangen bin. Pah! Was war ich doch für ein elender Versager! Mittlerweile machte mir wirklich niemand mehr etwas vor, und wenn ich alle Register gezogen hatte, hatte die Bank schwer an mir zu tragen. Ha! Es ist oft vorgekommen, dass die Leute sogar geklatscht haben, wenn ich vom Tisch aufgestanden bin… Viele viele Jahre gingen ins Land. Mittlerweile bin ich ein alter Mann, aber ich habe es immer noch drauf!

Eigentlich wollte ich längst mal wieder Urlaub machen um endlich mein schwer verdientes Geld ein bisschen ausgeben zu können, aber ich konnte einfach nicht aufhören und hatte beschlossen beides zu kombinieren. Ich habe mich für Atlantic City in New Jersey entschieden. Hier am Atlantik würde ich vielleicht auch mal ein bisschen ausspannen können und bin im Trump Plaza abgestiegen. Kaum angekommen klingelte mein Zimmer-Telefon ob ich mit einer so und so…. irgendwas mit K spielen würde. Sie hätte so um die 4100. Lachhaft!! Kleine Fische. Das muss schon 5stellig sein bevor ich auch nur einen Finger krumm mache. Im 4stelligen Bereich hab ich mich damals in Wiesbaden schon abgestrampelt. Was bilden sich die Leute nur ein? Ich schaute einsam aus dem Fenster meines Hotelzimmers im 39. Stock. Vielleicht würde ich mir die amtierende Miss America mal aus der Nähe ansehen dachte ich, zog an meiner Zigarette und grinste. Man hat mich immer gefragt was mein Erfolgs-Geheimnis ist. Habe immer geantwortet: Die richtigen Schuhe! Dann haben sie mich immer ganz dämlich angesehen, diese unwissenden Dummköpfe!

In der Dunkelheit schwebte gespenstisch mein Spiegelbild im großen Fenster über der Stadt und grinste mich diabolisch an. Was bist Du nur für ein Teufelskerl! Ich lachte laut los und fing sofort an zu husten. Verdammte Nikotinsucht! Beim Spielen rauche ich merkwürdigerweise nie. Ich kann das dann irgendwie nicht. 30 Minuten später saß ich am Tisch und spielte. Wenn es einen Ort gibt an dem Du allein bist, dann ist es der Spieltisch. Du siehst nur Zahlen und Punkte und Deine Ohren werden quasi überflutet, aber eigentlich bist du absolut allein. Habe immer versucht das Positiv zu sehen, aber es ist mir so gut wie nie gelungen. Rien ne va plus! Nichts geht mehr! Ich bin fertig. Aber weil ich es einfach kann habe ich in kurzer Zeit ein kleines Vermögen zusammen gespielt und machte mich auf um schlafen zu gehen. Ich hatte es ja nun wirklich nicht weit. Im Fahrstuhl überkam mich wieder dieser Gedanke aufzuhören. Ich hatte es so satt!! Ich hatte in meinem Leben mit so unendlich vielen gespielt und es waren immer reihenweise Pfeifen darunter! Wirklich! Ich kann Euch nicht sagen mit wie vielen ich das Spiel aufgenommen habe. Habe irgendwann aufgehört sie zu zählen. Jetzt noch einen Drink und einen von diesen verfluchten Glimmstengeln. Dann gehe ich zu Bett. Les jeux sont faits! Das Spiel ist aus! Vielleicht für immer. Aber auf jeden Fall für heute… Lebt wohl..."



Hm, ziemlich verbiestert der arme Kerl… Aber nun zum eigentlichen Rätsel:

Dank wessen Konzepts konnte unser Protagonist an diesem Abend so erfolgreich im 5stelligen Bereich spielen? Wandelt den Vor- und Nachnamen nach dem üblichen Verfahren in Zahlen um. Addiert die Buchstabenwerte des Vornamens miteinander, multipliziert sie mit 11 und addiert 6 dazu. Diese Zahl ergibt die Nachkommastellen der Nordkoordinate (XXX). Um die Nachkommastellen der Ostkoordinate (YYY) zu erhalten, addiert die Buchstabenwerte des Nachnamens miteinander, multipliziert die Summe mit 8 und subtrahiert 5. Der Cache befindet sich dann bei


N 54° 21.XXX

E 010° 07.YYY




Hier hast Du nun auch noch die Möglichkeit Deine Lösung mittels Geochecker zu überprüfen.




Additional Hints (Decrypt)

Fcrmvryy nhsf Yvfgvat mhtrfpuavggra erpurepuvrera
Qre Ibeanzr ung fvrora Ohpufgnora
Qre Anpuanzr ung npug Ohpufgnora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.