Skip to content

<

König unserer Wälder

A cache by Fussel64 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/05/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Das Wappentier



Im Harz kann der "König unserer Wälder" noch in freier Wildbahn erlebt werden. Eines der schönsten Rotwildreviere ist das der Stolberger Fürstenfamilie. Der Hirsch wird hier als Wappentier geführt und der Harzclub hat Ihm zu Recht ein Denkmal gewidmet.
Die Jagd war früher nur dem Adel vorbehalten. Leider ist auch hier ein Trend zum Kommerz nicht zu übersehen.
Die Stolberger Fürstenfamilie erkannte schon damals eine nachhaltige Grundlage Ihres Wohlstandes, die vor Ort im Fels noch schwach zu erkennen ist und auch heute Ihre Gültigkeit besitzt.
„Solange die buche auf den bergen steht - Solange der hirsch zu walde geht - Solange blüht Stolbergs stamm“



Auch Freiherr Baron Münchhausen ging hier auf die Jagd und machte so seine ganz speziellen Erfahrungen. Da wäre ich gerne dabeigewesen :).

"Einst, als ich all mein Blei verschossen hatte, stieß mir, ganz wider mein Vermuten, der stattlichste Hirsch von der Welt auf. Er blickte mir so mir nichts dir nichts ins Auge, als ob er`s auswendig gewußt hätte, daß mein Kugelbeutel leer war. Da lud ich meine Flinte rasch mit Pulver und darüber eine ganze Handvoll Kirschkerne... ... von denen ich, so hurtig sich das tun ließ, das Fleisch abgezogen hatte. Und so gab ich dem Hirsche die volle Ladung mitten auf die Stirn zwischen das Geweih. Der Schuß betäubte ihn zwar - er taumelte - raffte sich aber doch wieder auf und machte sich aus dem Staube.

Ein oder zwei Jahre später war ich in ebendiesem Wald auf der Jagd und siehe: zum Vorschein kam ein stattlicher Hirsch mit einem voll ausgewachsenen Kirschbaume, mehr als zehn Fuß hoch, zwischen seinem Geweih.
Da fiel mir gleich mein vorheriges Abenteuer wieder ein; ich sah den Hirsch als mein längst erworbenes Eigentum an und brachte ihn durch einen wohlgezielten Schuß zur Strecke. Der Baum hing reichlich voll Früchte, wie ich sie in meinem ganzen Leben so delikat nicht gegessen hatte."


Zur Dose kommt man am besten zu Fuß oder mit dem MTB. Standard-Coins und kleinere TBs können dort sicher beherbergt werden.
Ihr bewegt Euch vor Ort im Naturschutzgebiet und bei der Suche ist ein verlassen der Wanderwege nicht notwendig.
Ein Schlossbesuch lohnt sich hier auf jeden Fall.
Meine üblichen Erstfinderprämien gibt es hier nicht, der ist einfach zu leicht. Bitte tarnt alles wieder gut und haltet diesen Ort von Abfall sauber.
good luck and happy hunting wünscht
-------------------------

Additional Hints (Decrypt)

3z mhe Onax

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.