Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Reviewer for Geocaching.com

More
<

Desoxyribonukleinsäure

A cache by Eni001 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/23/2011
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wie immer sind die Koordinaten des Mystery rein fiktiv und haben keine Bedeutung für den Cache, sie dienen NICHT als Parkplatz

Im Jahre 2019 entdeckte Dr. Frank Enstein, ein Bakteriologe der Harvard Universität, einen bemerkenswerten Bakteriophagen (einen Virus, der Bakterien infiziert).
"Ich kann's nicht glauben", sagte Dr. Frank Enstein zu seinem Mitarbeiter, Dr. James Blond.
"Die DNS-Botschaft in diesem Virus ist die einfachste und zugleich seltsamste, die mir je untergekommen ist."
Die gesamte DNS-Information entlang der Doppelspirale wird durch die Aufeinanderfolge von vier organischen Basen geliefert: Adenin, Cytosin, Guanin und Thymin. Sie werden zu "Wörtern" mit jeweils drei Buchstaben verknüpft, wobei das "Alphabet" vier Buchstaben besitzt: A, C, G, T. Der neue Bakteriophage enthielt eine DNS-"Botschaft", die aus dieser Sequenz bestand:

TAT GAT AGC TGC GCT ATC CCC CAC ATC GAT TTC AAC
ATG TTA CCG CTA GCT TAC CCT GGT TCG GAT CCG ATC
TGG TAT CCT TAC GGC TCG ACT AAG CAG GCT CCC TGC
TGG ATT CGT GAC ACA GAC CTG GAC TCA AGT CGG CAC
ATG AAT CCA TCC TCA CAT CCT GAC ACT TCA CCT CCC
AGT TAG TGG ACT CGA CCA AAC TCG GGT TCA CGT GCG
ATG GTA TGC GCC ACC GCG CTC ACT TAC GCT TGC ACC
TGA TTG CAC TCC CAT TCG CAG GCC CAG TTA CTG ACC
AAT TAG CGT CCT GAC TAC TAG GCT CTC GAC CTG CCG
GTA TGG ATT GGC TTG ACT AGA CCC TTA AGC ACT AAC
TAT GGT GAC CCT GAC ACT CAC CCT TGT ACT AGC CCT
AGT AGG ACC CTT ACG CTT GCC CAT GAT CGT TCC CTG

"Sieht künstlich aus", meinte Blond. "Könnte der Virus von Außerirdischen zu uns geschickt worden sein?"
"Nicht auszuschließen", sagte Dr. Frank Enstein. " Im Jahre 1979 haben zwei japanische Wissenschaftler die Vermutung geäußert, dass einige unserer Viren künstlich seien und eine Botschaft von einem anderen Planeten enthalten könnten. Dies wäre eine recht effektive Möglichkeit der Kommunikation, denn der Virus würde sich rasch vermehren, bis er schließlich über die ganze Erde verbreitet wäre. Wenn ich mich recht erinnere, suchten die beiden Japaner tatsächlich bei einer Reihe einfacher Viren nach Botschaften in den DNS-Ketten. Sie haben aber nichts gefunden. Aber dieser Virus kann nicht hier entstanden sein, oder etwa doch?!"
Dr. Frank Enstein und Blond beschäftigten sich eingehend mit der Buchstaben-Folge, um herauszufinden, ob sie eine Botschaft einer außerirdischen Intelligenz enthalten könnte. Sie kamen aber zu keinem sinnvollen Ergebnis.

Kannst du ihnen dabei behilflich sein das Rätsel zu entschlüsseln und den geheimen Virus aufzuspüren?

Dein Ergebnis kannst du hier auf (visit link) Überprüfen

Natürlich handelt sich es hierbei nicht um einen echten Virus, allerhöchstens dem Geocaching-Virus, dass man ständig an die frische Luft muss und Tupperdöschen sucht, aber von diesem Cache geht keinerlei Bedrohung oder ähnliches aus.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.