Skip to content

This cache has been archived.

eigengott: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert.

More
<

TB-Hotel Schötmar Hbf

A cache by Calle32108 + SrMrPr Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/01/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

TB-Hotel Schötmar Hbf

Herzlich willkommen in unserem TB-Hotel am Schötmaraner Hauptbahnhof!

Schötmars-Innenstadt wies hier auf der Geocachinglandkarte noch einen freien Platz für ein Hotel aus. Schnell entschlossen wir uns dazu hier das TB-Hotel Schötmar Hauptbahnhof zu errichten.

Der Cache versteckt sich in schöner Umgebung zwischen Bahnhofsparkplatz und Bega. Ein besonderer Vorteil unseres Hotels ist die verkehrsgünstige Lage. Die Anreise ist per ÖPNV (Stadtbuslinie 942), Westfalenbahn (Herford-Altenbeken), auf dem Wasserweg per Kanu (Anleger direkt am Cache) und natürlich mit den herkömmlichen Cachemobilen möglich.

Bitte nehmt vom Parkplatz nicht den direkten Weg durch die Anpflanzungen zum Hotel, sondern benutzt den komfortablen Hintereingang von der Begaseite.

Wir wünschen viel Spaß beim Suchen und unseren Gästen einen schönen Aufenthalt in Schötmar!


PS: Bitte tauscht FAIR und vergesst bei Neuankunft oder Weiterreise nicht den zeitnahen Check-In oder Check-Out der betreffenden TB´s und Coins in unserer Gästeliste - Vielen Dank!


Und jetzt noch ein paar interessante Infos zur Geschichte des Bahnhofes:

Einen Meilenstein auf Lippes schwierigem Weg in das Industriezeitalter stellt unbestritten der Anfang der 1880er Jahre erfolgte Anschluss des Landes an die bereits 1847 fertiggestellte Eisenbahnverbindung Köln-Minden dar.

Wie groß die Freude in Salzuflen über den Anschluss an dieses moderne Verkehrssystem war, so gering war sie in Schötmar! Dort konnte man zwar die dampfenden Lokomotiven und die dahinterhängenden Züge sehen, aber nur als vorbeifahrende Sensation, denn in Schötmar gab es keine Haltestelle. Tatsächlich sollte es bis zum 1. Oktober 1892 dauern, bis es auch der Schötmaraner Einwohnerschaft vergönnt war, dass in ihrem Ort Züge hielten und abfuhren. Das dafür notwendige Bahnhofsgebäude hatte innerhalb von zwölf Wochen der ortsansässige Zimmermeister Johann Heinrich Günther (1844-1914) errichtet; die Kosten für den 1973 abgerissenen Bau beliefen sich auf gut 8.500 DM.

Die Eröffnung der Haltestelle wurde unter großer Beteiligung der Bürgerschaft und in Anwesenheit lippischer Prominenz festlich begangen: Der erste von Detmold einlaufende Zug fuhr mit einer bekränzten Lokomotive ein, Erinnerungsfotos wurden geschossen, und im Hotel „Korf” fand für geladene Gäste ein Festessen statt. Stolze 180 Fahrkarten wurden am Tag der Inbetriebnahme der Haltestelle Schötmar verkauft, am zweiten sogar über 500. Es galt als Ereignis, eine Fahrt nach Salzuflen oder gar nach Herford oder Detmold zu unternehmen – und das für nur 20 Pfennig!

Der Bahnhof Schötmar wurde in den 1980er Jahren seines Überholungsgleises beraubt und in einen Haltepunkt mit einer Ausweichanschlussstelle umgewandelt. Über die Anschlussstelle wurde eine metallverarbeitende Firma und die ehemalige Ladestraße angeschlossen. Inzwischen sind die Gleisanschlüsse stillgelegt und werden nicht mehr bedient.

Heute wird die Station Schötmar von der Westfalenbahn im Stundentakt angefahren.

Additional Hints (Decrypt)

Rvtragyvpu avpug aögvt!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.