Skip to Content

<

Ein Denkmal für die RAF

A cache by Agent006 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/31/2012
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nach GEH HEIM (GC1MB82), Code Juliet (GC1TVGX) und Pläne geklaut (GC30109) ist dies die Nummer 4 in der 006-Agentenserie.


Agent – bist du für einen illegalen etwas gewagten Einsatz bereit? Du weißt, wir müssen uns leider an Recht und Gesetz halten. Das tun wir selten auch. Zähneknirschend Gerne. Doch manchmal gibt es Grenzfälle, wo das Gesetz einfach im Wege steht keine Vorschrift greift. Wo es Lücken gibt. Ein gewissenhafter Beamter muss daher Gesetze nicht immer wörtlich nehmen weiß solche Lücken mit staatstragender Fantasie zu füllen. Und genau das erwarten wir jetzt von dir.

Die Lage

RAF

In den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat die RAF (Rote Armee Fraktion) unsere Republik mit Entführungen und Morden terrorisiert. Und was wurde mir kürzlich zugetragen? Da sollen doch irgendwelche spinnerten Gutmenschen der RAF ein Denkmal gesetzt haben. In unserer Stadt! Unverschämt, findest du nicht auch?

Die Problemlösung

Das kann ich nicht dulden. Hier wird nicht lange untersucht, hier wird gehandelt. Das Ding gehört in die Luft gesprengt. Aber bitte leise! Weil wir dafür offiziell nie eine Genehmigung bekämen. Die Sprengladung hat unser ehrenamtlicher Mitarbeiter IKU60 (bekannt aus „Pläne geklaut“) schon unterirdisch verbuddelt, da brauchst du dich nicht mehr drum zu kümmern. Du sollst nur noch den Fernzünder betätigen. Das hat IKU60 nämlich nicht hingekriegt, weil er die Bedienungsanleitung nicht lesen konnte.

... und Action!

Geh also zu den angegebenen Koordinaten und suche in der Umgebung das schändliche Denkmal. Nimm von der kleinen Beschriftung das letzte Wort und verwandle dessen erste vier Buchstaben mit der dir geläufigen Verschlüsselungsart in Zahlen um: ABCD. Dann findest du den Zünder in
(2*A)+(B*D) Metern,
(A*B)+(B*C)+C-B Grad,

vom Denkmal aus gesehen. Löse mit dem mitgebrachten Zündbolzen aus (Bleistift, Kuli).

Agent - du nimmst also an einer 'Black Op' teil. Du weißt, was das bedeutet: Falls du erwischt wirst, werden wir dich leider nie gekannt haben. Deine Pension ist dann auch im Eimer. Und du darfst nicht mal mit deinem Hund darüber reden. Pass also auf, dass du unbemerkt agierst. Zur eigenen Sicherheit solltest du einen stabilen Helm tragen und dich beim Zünden flach auf den Boden legen.

Nun mach schon! Ich will es bald rummsen hören.
006

Additional Hints (Decrypt)

Tevssuöur. Tryäaqr avpug orgergra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

348 Logged Visits

Found it 336     Didn't find it 1     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.